» »

Total verzweifelt. . .

aXgxnes


u.a. Leute, die Forumsteilnehmern mit einer offensichtlichen Angststörung erzählen, daß die Symptome von der Wirbelsäule kommen

i8naC59


Hallo tanteanni

Bist du noch da? Ich hoffe daß dieser Gewittersturm nun vorbei ist!!! Lass dich erst einmal trösten :°_ @:) Wie geht es dir denn jetzt? Bist du immernoch so traurig?

Es wird alles gut,ganz bestimmt :-D Hast du denn jemanden,mit dem du gut reden kannst? Wenn man allein ist,kommen einem manchmal die seltsamsten Gedanken und man fängt an zu grübeln. Oft beginnt dann auch die Angst.Das ist gerade bei sensiblen Menschen der Fall,oder eben wie bei dir momentan in der Schwangerschaft.Du könntest darüber ja mit deinem Gynäkologen sprechen,denn was liegt grad jetzt näher? Glaub mir,er hat damit sehr oft zu tun!!! Sprich mit ihm über alles,er wird dich bestimmt beraten können. Übrigens,was macht eigentlich dein "kleines Krümelchen"? Strampelt es ordentlich? :)* Bestimmt weißt du auch schon ob´s ein Mädchen oder ein Junge wird,oder? ;-)

Ich wünsche euch beiden alles Gute !!!:)* :)* :)*

Viele lieben Grüße

Ina *:)

tXanGtean3ni


@ina 59

Hallo ich danke dir für deinen lieben Beitrag,ja es geht mir heute ganz gut,aber die Angst ist immer um mich.Ich versuche es aufzuschreiben oder mit meinem Frteund zu reden,der mich sehr oft nicht versteht...

Wir bekommen einen kleinen Jungen der "Julian" heißen soll,und ich bete das alles gut geht und wir beide gesund bleiben...

LG tanteanni

t,anteeanxni


@the caver

Hallo,

naja mir geht es immer noch bescheiden und ich habe Angst,aber ich kann mich irgendwie so niemandem wirklich öffnen es ist echt seltsam,normalerweise war ich immer ein total lebenslustiger Mensch aber ich habe mich durch diese Scheiß Angst total verändert...

Ich hoffe ich schaffe das

Danke dir Liebe Grüße

i.na5x9


Es wird alles gut gehen,du wirst sehen ! Jaaa....,Männer können nicht immer alles verstehen,was in uns Frauen vorgeht,ist aber normal.Dafür sind sie doch trotzdem manchmal sehr lieb.

Angst kann einem die Lebenslust ganz schön vermiesen !!! Innere Konflikte können da auch eine große Rolle spielen.Gerade bei dir in der Schwangerschaft ist das schade,weil man sich ja eigentlich freuen will.

Würde es dir vielleicht helfen,wenn du mit jemandem sprichst,der sich professionell damit auskennt ?

Dann wird es dir bestimmt bald wieder besser gehen,je eher umso besser !

Viele liebe Grüße

Ina

*:)

Hforspt]2


the truth, and nothing but the truth ;-D

F2eeR82


@tanteanni

Hallo!

Als ich deinen Beitrag gelesen habe, hab ich mich wieder entdeckt!! Ich kann dich und deine Ängst so gut verstehen! Habe selbst ständig ein Schwindelgefühl, traue mich aber nicht zum Arzt gehen!! Die Angst, das etwas nicht stimmmt und ich vielleicht schwer krank bin, ist einfach zu groß!! Aber wenn jeder Tag ein Art "Überlebenskampf" wird, macht einen das so kaputt! Mir ist, genauso wie dir, voll bewusst, dass ich einen Arzt aufsuchen muss aber wie??

Also Danke, du hast mir aus der Seele gesprochen!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH