» »

Ständiges muskelzucken

aZbigxor hat die Diskussion gestartet


hi,

hab seit einer woche ein ständiges muskelzucken im linken oberarm. ist nie von dauer, d.h. manchmal zuckt es eine stunde dann ist für einige zeit wieder schluss und dann gehts wieder los.

wer kann mir das erklären oder wer hat dieses phänomen auch ???

grüsse

abigor

Antworten
F}raenkxie


RE

Geh zu einen guten Neurologen und besteh auf ein EMG !

L>enex81


RE

...der Beitrag ist zwar schon eine Weile her, aber ich hatte das auch mal, ungefähr 2 Wochen lang in einem regelmäßigen Abstand, das war total unangenehm.

Schade das hier niemand weiter drauf geantwortet hat, mich hätte auch mal interssiert woher das kommt.

Gruß Lene

N7ada


RE:

gegen Muskelzuckungen hilft meist Magnesium!!!!

Muß nicht unbedingt was Organisches dahinterstecken.

LG

F_rae:nxkie


Fakt ist, dass manchmal was Ungutes genau so beginnt. Ich will dich aber nicht beunruhigen. geh zu einen guten Neurologen !!

MjauricxeBLN


Re.

Das Muskelzucken ist aber meist hamloser Natur. Das habe ich öfter wenn ich angespannt bin und Stress habe und dann auch noch wenig Schlaf dazukommt. Dann zuckt das auch mal an den Augenbrauen oder Lidern. Am Arm oder Bein habe ich das auch schon gehabt.

Wenn das so gefährlich wäre, müßte ich ja schon längst nicht mehr da sein.

Also keine Panik auf der Titanik. ;-)

F.raMenkixe


Re

Dauermuskelzucken ist nie harmlos, verbreite nicht solchen Quatsch. 90 % aller ALS- Erkrankungen fangen so an, ich weiß wovon ich rede.

Cu

LZenex81


was ist ALS?

FLrae|nxkie


Re

hi lene,

mach dir nicht zuviel sorgen, aber geh zum arzt, ist sicher keine ALS, aber verharmlosen sollte man sowas nicht.

cu

L$uc(kyKx.


@ Fraenki

Klärt mich bitte mal einer auf : was ist ALS ??? ?

Hab diese Symtome auch manchmal und würde das gern wissen

Grüsse von Lucky

F<r+aenxkie


Re

lieber nicht, ohne diagnose erklär ich das nicht. ist das schlimmste, was es gibt, denke ich.

Nrilpxferd


muskelzucken

ALS ist sicher so ziemlich die schlimmste krankheit, die man sich vorstellen kann - aber nicht jedes muskelzucken muss ein anfangssymptom von ALS sein! also lasst euch nicht verrückt machen und macht einen termin beim neurologen aus und lasst euch durchchecken.

damit hier keiner dumm sterben muss: der komplette name ist: Amyotrophe Lateralsklerose. aber bevor ihr jetzt durchs netz surft und jede menge horrorgeschichten lest, ruft bitte wirklich vorher beim arzt an!!

lg

F]raeEnkie


Re

ich hab diese scheis-ALS und bei mir und vielen mitbetroffenen hat sie lange vorher so angefangen, gelegentliches muskelzucken ist nicht schlimm, regelmässiges aber schon.

cu

Ffracenkxie


Re

ALS ist an grausamkeit nicht mehr zu übertreffen, ich wünsche allen, dass ihr es nicht habt.

U_lSyssexs


Hallo Fraenkie,

ich habe mich über ALS informiert und es ist wirklich eine grausame Krankheit, vorallem da die Ursache unbekannt ist

und die Prognose auch schlecht aussieht.

Ich wünsche dir aber trotzdem alles Gute und viel Kraft. :-)

gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH