» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

RAbxD


Guten Morgen zusammen!

@ MadameAnti

Vertigo Heel? Ich nehms nicht mehr, zuerst dachte ich es hilft, dann wurde alles schlimmer und schlimmer und zuletzt bin ich vor lauter Schwindel im Krankenhaus gelandet zur Lumbalpunktion %-| Ob es auch ohne das Medikament so gekommen wäre weiß ich nicht, wahrscheinlich schon aber ich lasse nun die Finger davon.

@ cvm

Also sicherlich ist beim Anteil der Krebsarten Brustkrebs ziemlich weit vorn aber ich mein generell den Prozentsatz der Leute die erkranken ist im Prozentsatz zu den gesunden Leuten ja doch eher gering ;-)

Von Brustkrebs wird überall berichtet und ICH persönlich finde das wird alles sehr hochgespielt - Leute mit Bauchspeicheldrüsenkrebs oder Darmkrebs oder weiß der Geier was sind genauso arm dran aber bei diesen Krankheiten wird den betreffenden Personen eben nicht die "Weiblichkeit" etc. gestohlen ...

darum wird das eine wohl schlimmer als das andere bewertet?

Meine Meinung!

cfv}m


@ madameAnti

Ich habe von dem Vertico Heel auch schon gehört und eine Freundin von mir hat das auch mal genommen. Die hatte aber einen Drehschwindel der vom Ohr her ausgelöst wurde. Bei mir ist es ja psychogener Schwindel also Schwankschwindel und ich weiß nicht ob es da auch hilft.

Gestern habe ich noch geschrieben wie gut es mir doch die letzte Zeit ging und seit einer Stunde geht es mir mal wieder sch.... Ich weiß nicht ob es manchmal doch schlicht und ergreifend mit dem Wetter zusammen hängt.

@ RbD

Ich weiß das bestimmt auch einiges hochgespielt wird, vielleicht achte ich auch vermehrt drauf, aber wieder gestern in der Zeitung las ich davon. 41 Jahre alt gestorben an Brustkrebs.....

Aber danke Du hast mich trotzdem etwas beruhigt :)*

RIbD


@ cvm

man konzentriert sich gern auf die negativen Schlagzeilen, ich weiß nicht wie der Prozentsatz bei Brustkrebs ist aber von den 100 die im Monat geheilt werden hört man nichts, die eine, die leider gestorben ist , DIE steht in der Zeitung ...

genauso bei Ärzten, wenn mal einer gepfuscht hat, das kann man SOFORT in der Zeitung lesen, die 1000 davor, die er gesund gemacht hat, sagen nie wieder ein Wörtchen über ihre Krankheit weil sie eben weg ist ;-)

das mit dem Wetter glaub ich im übrigen auch und bei mir ists immer mehr so, dass ich an die Theorie glaube, dass das auch was mit Hormonschwankungen zu tun haben muss.

Muss ich also beim Gyn auch noch alles vortragen? :-|

sochakefchexn34


Vertgo heel hilft nicht,ich werdes jetzt mal mit kalium phosphoricum probieren!

RxbD


hab ich auch schon gelesen, dass das gegen Angstzustände und Depris helfen soll ... kann man in die Apo gehen und sagen "Tach ich hätt gern Kalium phosphoricum...?"

c:vm


Kalium Phophoricum D6 von DHU habe ich ganz normal in einer Versandapotheke gekauft. Man bekommt es überall. Man muss aber bestimmt 5 - 6 auf der Zunge zergehen lassen.

Ich meine mir hat es ein wenig geholfen, allerdings glaube ich auch an solche Dinge.

Bei mir hilft auch Klosterfrau Melissengeist wenn ich ich nicht einschlafen kann oder auch die Rescue Tropfen. :-)

RJbxD


Klosterfrau ;-D Der Grund warum soviele alte Menschen Alkoholiker sind ohne es zu wissen und ...

klar von Schnaps kann man immer gut schlafen :)z

au-psycxho


@ cvm

diese rescue haben dir geholfen ???

RYbxD


Rescue Tropfen bestehen doch auch aus Schnaps oder nicht? Also Alkohol ;-D

cuvxm


Also bei den Rescue Tropfen (da nimmt man 4 Tropfen) das ist echt gering. Bei dem Klosterfrau magst Du recht haben, aber das sind 5 oder 10 ml mit Wasser aufgefüllt, also nicht der Rede wert. Auch nehme ich es nicht jeden Tag sondern nur wenn es nicht anders geht. Ich mag halt keine Chemie nehmen, dann lieber mal ein wenig KF. :-)

Was ich ab und zu mal habe und wollte mal wissen ob ihr das auch kennt. Ich hatte eben wieder so ein komische Gefühl in der Brust. Wie ein Herzstolperer aber nicht in der Herzgegend sondern so zwischen den Brüsten (also direkt Brustkorb) . Danach ist es noch ganz komisch, wie so ein aufgeregtes Gefühl.

EKG hatte ich schon auch Langzeit EKG, ist alles o.k.

R&bD


Ich wollt auch gar nicht sagen, dass du Schnapsi bist ;-)

Ich mein nur, ein Schnaps am Abend hilft viel ;-D

Ich hab ab und an mal Schmerzen hinterm Brustbein bzw. beim Einatmen aber das muss wohl auch von der Wirbelsäule kommen und sonst Herzstolpern hab ich ansich nicht nur Herzrasen, das habe ich aber schon ewiglich und ist ja auch als Tachykardieneigung diagnostiziert. (schon bevor ich die anderen Beschwerden alle hatte, deswegen dacht ich ja zuerst ich sei evtl. herzkrank und nach einem auffälligen Befund im LZ-EKG folgte ein unauffälliger, demnach geht der Sache nun niemand mehr nach)

a9-psyxcho


......jetzt sind die Menschen so verschieden, und doch gleichen sich unsere Beschwerden...

Hab auch manchmal dieses Herzklopfen, -Stolpern, Schmerzen im Brustbereich, usw.

MLad7ameAxnti


hallo an alle,

also dieses herzstolpern habe ich auch manchmal. aber das hatte ich auch vor dem schwindel. ich wurde auch schonmal ans langezeit ekg angeschlossen, wegen verdacht auf herzinfarkt (und das mit 21 :-o). wollt ihr wissen, was das fazit war? DIE WIRBEL!!!

mein hausarzt, der gleichzeitig auch chiropraktiker ist, sagte mir, dass so viele beschwerden von den wirbeln ausgehen. kopfschmerzen, brustschmerzen, auch schwindel (was bei mir leider nicht der fall ist). ich habe heute immernoch manchmal brustschmerzen direkt am herzen, aber das liegt immer an den wirbeln. habe gestern auch gelesen, dass eine falsche kieferstellung oder kranke zähne zu schwindel führen können... man man man, was es da alles gibt.

aber noch einmal zu dem kalium... da würd ich doch gerne mehr von wissen. ich habe kalium-tabletten von meinem heilpraktiker verschrieben gekriegt. die schmecken scheiße, haben eine ekelhafte konsistenz und ich hatte irgendwie das gefühl sie helfen nichts... aber erzählt mir mehr, ich bin neugierig :-)

c;vxm


@ RbD

Ich weiß ja wie Du es gemeint hast, fühle mich auch nicht wie eine Schnapsi ;-). Wobei ich manchmal selber etwas schmunzel muss, wenn ich mir so einen KF "hinter die Binde" kippe. Muss dann auch immer an die Omis denken, die das trinken und immer vorschieben, es wäre ja soooooo gesund. ;-D

Aber mal im ernst, habe letztens einen Bericht im Internet darüber gelesen und da haben die herausgefunden das 2 Teelöffel am Tag bei Angstpatienten geholfen haben. Da es auch bei Wetterfühligkeit, Kreislaufproblmen hilft glaube ich schon, das es nicht schlecht ist. Allerdings tagsüber habe ich mich da auch noch nicht drangetraut....Also ich habe es immer zu Hause :)z

Diese Kalium Tabletten schmecken eigentlich nach nicht viel, etwas pelzig sind sie auf der Zunge, da man sie so auf der Zunge zergehen lassen soll. Ich finde es nicht schlimm und da es pflanzlich ist habe ich es auf jeden Fall mal probiert.

RxbD


boah mein Chef :-(

ich bin seit 3 Stunden fertig mit meiner Arbeit aber er wollte noch was diktieren was ich noch schreiben muss ... nu warte ich und warte und warte und der ist in ner Besprechung, ich sitz hier und langweile mich %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH