» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

SLybill2efranxk


Hallo und guten morgen ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen und zwar bekomme ich ja eine teil erwerbsminderungsrente ich dachte nun ich muss die 2009 neu beantragen und habe das getan aber leider habe ich aus versehen eine volle beantragt die mir jetzt auch genehmigt wurde bin nun in wiederspruch gegangen das ich mich da vertan habe könnt ihr mir nun sagen ob die den antrag so akzeptieren oder nicht.Ich meine das sie weiterhin meine teil rente zahlen und keine vollrente hat jemand erfahrung bitte helft mir habe die nacht kaum geschlafen deswegen weil ich so krüppel.

RxbD


Moin zusammen,

@ Sybille

"leider"kenn ich mich nicht mit Rente etc. aus ... Sorry. Manchmal wünschte ich, es wäre schön schon in Rente zu sein aber natürlich nicht aufgrund des Schwindels oder des Alters sondern so Spontanrente, weil genug gearbeitet ;-)


hmmm mir gehts mal so mal so die Tage - irgendwie doof.

Nu habe ich mal wieder daheim erwähnt, dass ich ja gehört habe, dass ADs ab und zu gegen Schwindel helfen sollen hin und her und was krieg ich als Antwort

"boah , wehe wenn du einfach nur ne Macke hast und wir die ganzen Stunden vergeblich in Wartezimmern gesessen haben"

%-| okay, das war mitm lachenden Gesicht dabei und es war bestimmt auch nicht wirklich so gemeint aber blöd ist sone Aussage trotzdem :-|

a!-psy=ch*o


Hallo,

also bei mir weiss es nur meine Frau, und die steht manchmal natürlichauch machlos der Sache gegenüber - Unverständnis war da eigentlich noch nicht dabei...

Ich hab solche Rückenschmerzen, oberer und unterer Rücken, dann vorne links unter der letzten Rippe, rechts in der Leistengegend. Und da ich nicht weiss woher das kommt, mach ich mir natürlich wieder meine Gedanken..

RybxD


@ a-psycho nen Nerv im Rücken eingeklemmt,

geh baden und / oder lass dich massieren dann wird das sicher schon wieder.

Ích hab nämlich seit gestern auch wieder Schmerzen unterm Rippenbogen links , vor allem beim tiefen Einatmen , ätzend!

Vielleicht hab ich auch mein Crosstrainer-Training übertrieben :=o

M)ada(me=Antxi


hasis, das sind eure wirbel.

ich hab ja schonmal gesagt, dass meine mutter mit verdacht auf herzinfarkt eingeliefert wurde und ne blöde blockade in den rippenbögen hatte. und ich war auch wegen dem herzen in untersuchung... immer schmerzen und so. ich hatte auch nur die wirbel verrenkt.

versucht es mal mit yoga. bei mir knackt es da immer, als ob ich ne 80-jährige oma bin. tut aber wahnsinnig gut.

update von mir: ich kaufe mir ein motorrad. spätestens ende märz hab ich es. weil motorrad fahren neben sport das einzige ist, bei dem es mir verdammt gut geht. und leute mal ehrlich... motorrad fahren ist besser als sex... ;-)

a]-@psy_cho


@ Anti

Motorrad ? Auja.... das wär was. :-)

Ich hab gestern meinem Therapeuten von meinen Erlebnissen letzte Woche erzählt - das einzigste was er dazu hat sagen können: Konfrontation ! Weiter machen... Tolle Sache

Rib+D


Tach zusammen,

boah, also wenn ich die klugen Sprüche schon höre "Konfrontation , weiter machen" oder ich hab so im Hinterkopf von meinen Ärzten "ja das ist eben so" " nicht soviel dran denken" "nicht beunruhigen lassen" "kommt von allein, geht von allein" da krieg ich schon wieder Krätze. Die Leute die das einfach so sagen, die müssen nicht damit leben bzw. vor sich hinvegetieren stellenweise ... :-/

Heute hab ich wieder ein komisches Gefühl im Kopf ... hmpf liegt aber wohl dran, dass ich mich seit 7 Uhr schon wieder ärgern muss weil der olle PC bei der Arbeit nicht richtig will und ich deswegen viel Zeit habe und man wieder viel zu viel an den Schwindel denkt :=o


so, mal ne andere Frage,

evtl. klappt das mit dem Arbeitsstellenwechsel ja BZW.

es ist bei 2 Sachen unentschieden, ob dort nun jemand eingestellt wird oder nicht, dazu meine Frage - hat im Prinzip nix mitm Schwindel zu tun - oder doch?

die eine Stelle ist hier im Haus, in einer anderen Abteilung - diese Abteilung hat aber NIX, rein GAR NIX mit der zu tun wo ich jetzt bin und wo meine Kollegin mich nervt, ich würde sie ab und an mal sehen aber eher triumphierend weil sie mir absolut nix mehr vermiesen kann, reinreden kann, mir was aufdrücken kann. Ist quasi wie ne Art Arztpraxis mit extra-Chefs hier im Hause. Ich würde weiterhin meine lieben Kollegen sehen und die dummen könnt ich einfach ignorieren.

ODER

zweite Variante, es wäre ein anderes Krankenhaus aber unter selben Dachverband, sprich die Häuser gehören zusammen sind aber in unterschiedlichen Dörfern (äh tschuldigung, mir wurde gesagt es sind Städte ^^)

so - da würde ich niemanden kennen, es könnten alle doof sein ;-D , der Chef bei dem ich da sitzen würde, ist bekannt als Tyrann. Mein jetziger allerdings auch und ich komm gut mit ihm klar ;-) Chefärzte eben.

Ich würde allerdings alle meine lieben Kollegen verlieren, wüsste wie gesagt nicht wo ich hinkomm und was da so los ist, müsste evtl. länger arbeiten und manchmal auch am WE DAFÜR wäre es aber bei mir im Ort.

Momentan fahre ich jeden Tag 80km (für beide Strecken).

Wie würdet ihr entscheiden?

aA-p7sycxho


@ RbD

ich würde mich für die Stelle im hause entscheiden (meine Meinung)

Mit gehts nämlich mit neuen Leuten und Umgebung nicht so besonders..... denke da muss ich mir halt etwas mehr Zeit geben....

Aber ich will dich damit nicht beeinflussen, diese Entscheidung musst du selbst treffen.

Ah ich lese gerade, dass die andere Stelle bei dir im Ort ist ??? Da würdest du ja Benzin sparen, oder ?

Vielleicht sogar mit dem Fahrrad fahren können, hm ?

Und wenn du dich mal in dem anderen Krankenhaus umhörst, wie die Leute dort so sind ?

RlbxD


@ a-psycho

entscheiden muss ich das ja eh selbst, ich möcht nur mal eure Meinung hören :-)

Benzin sparen würde ich auf jeden Fall , wie gesagt eine Strecke sind bei mir 40km.

Ums Geld gehts mir aber nicht - einfach so vom Gefühl her. (ich tendiere auch eher dazu, bei dem zu bleiben was man hat :)z ) )

Im KH umhören, wie die Leute da so sind - das ist schwierig - die Leute von hier sagen, die dort sind sch.... und umgekehrt und dort anrufen und fragen ist irgendwie doof :=o

Vielleicht wäre es ja aber für / gegen den Schwindel gut woanders hinzugehen - andererseits, vll wirds da auch noch schlimmer weil man keinen kennt usw. %-|

Die Leute hier in der Abteilung wo was frei wird sind suuuuuuuuper! Das weiß ich jedenfalls und die wollen mich auch unbedingt haben |-o

chvxm


@ RbD

Ganz klar Variante I! :)^

aI-psyzcho


@ RbD

ich schliesse mich cvm an - Variante I. Wenn die dich unbedingt wollen, oder ??

Dann nix wie hin :-)

Sqyb[ill6efranxk


Rbd Ich würde auch variante eins nehmen. :)^

R+bD


okay dann bestätigt ihr mich ja alle ;-)

hmm aber sooooo schnell geht das hier leider nicht - muss erstmal abwarten, bis die Personalabteilung ausm Knick kommt, kann da net einfach so hin muss erst ausgeschrieben werden, ich mich drauf bewerben usw.

Dann sollte es aber hoffentlich klappen. Die Stellen sind ab August zu besetzen und solange halte ich auch noch durch denk ich.


Was anderes, ich habe Kopf heute :-/

Bin mit Kopfweh aufgewacht, hab dann im Auto auf nüchternen Magen ne tolle Pille aus Aspirin/Paracetamol und Coffein genommen (natürlich ohne Trinken runtergescluckt) und seit dem gehts mir gar nicht so gut , kreislaufmäßig :=o hab natürlich hinterher gegessen und getrunken als ich bei der Arbeit angekommen bin aber dennoch bin ich ganz "schwächlich" und hab Kopfweh und eiere wieder so rum %-|

RtbD


Scheiss Migräne :-( mir ist kotzübel und mein linkes Auge geht wieder nicht richtig auf und trotzdem bin ich so doof und geh zur Arbeit :-/

Trotzdem Guten Morgen zusammen!

c~vm


Guten Morgen zusammen!

Also mir geht es bis auf kleine "Unpässlichkeiten" zur Zeit ganz gut. Also körperlich zumindest!

Ansonsten sind meine Krankheitsängste wieder schlimmer geworden und zur Zeit habe ich Angst vor Lungenkrebs.... :(v, da ich seit einiger Zeit das Gefühl habe ich könnte schlechter Durchatmen bzw. ich öfters so einen Druck auf dem brustkorb bzw, im Brustkorb habe.

Ich glaube zwar selber es kommt von der Psyche, weil bei Stress wird es schlimmer, aber die Gedanken machen sich halt immer selbständig bei mir.....

@ RbD

Alsi ich finde die Variante I eigentlich besser, Du weißt was Du bekommst. Klar sind die weniger zu fahrenden Kilometer verlockend, aber ob das am Schluss alles ist.

Ich hatte Dir schon mal geschrieben, meine Kollegin ist hier weg (wegen Chef) hat was gefunden an ihrem Ort (hat dadurch auch knapp 90 km jeden Tag gespart) und der Chef da war Horror. Jetzt ist die da auch wieder weg und hat GsD was neues und jetzt fährt sie noch weiter als zu uns %-|

Klar muss das bei Dir nicht so sein, aber wenn Du schon einiges negatives gehört hast, dann wäre ich auch eher vorsichtig.

Sagt mal ist das nur bei mir hier so, es ist unheimlich schwierig hier zu schreiben, die Buchstaben hängen oft und alles geht so langsam....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH