» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

Niata[schax33


rosa-linde

doch schon, aber irgendwie ist mir das momentan alles zuviel.....

ich habe noch eine Frage, ich hoffe das ist ok, dass ich dich so löchere ":/

Hast du den Neurologen mal gefragt, ob es eine chance gibt diesen schwindel für IMMER loszuwerden,

oder müssen wir uns damit abfinden, dass er immer (mal) wieder kommt?

gruß

natascha *:)

ag-psy4cho


@ rosa_linde

Was für eine Therapie machst du denn ? Ich hatte die letzten 2 Jahre Therapie, nach 25 Std. war die Verlängerung kein Problem....

@ Natascha

Ich denke das wir, wenn wir diesen fiesen Schwindel in den Griff bekommen, immer mal wieder zurück fallen, wenn auch nur leicht. Ich glaub nicht daran, dass "ER" ganz weg geht, obwohl ich es allen hier wünsche ! Aber du hast doch gerade das schönste Geschenk bekommen, das man sich wünschen kann: Dein Kind ! Für Sie/Ihn (weiss noch nicht mal ob du ein Junge oder Mädchen hast / Alzheimer vielleicht :-) ) bist du nun da, siehst jeden Tag einen Fortschritt, wie dein Kind lernt, lacht, schreit, usw.

Also ich erinnere mich gerne an diese Zeit von meinen Mädels.

Und dafür, für dich, dein Kind, deine Familie – dafür wirst du es schaffen, dass dein Schwindel weniger wird. Du hattest die letzten Monate die Kraft, und jetzt wirst du von Tag zu Tag stärker !

Ich weiss das klingt geschwollen – aber so red ich mir das auch ein, hab zwar kein Baby mehr Zuhause, doch meine Mädels brauchen mich auch, wenn auch im Moment mehr als Taxi und Geldgeber....

N3ataischax33


a-psycho

ja du hast vollkommen recht. danke für deine liebe worte :)_

ich habe einen kleinen süssen jungen und bin dafür überglücklich und dankbar..nur durch ihn und meine familie habe ich die kraft gefunden jeden tag weiterzumachen. Als ich schwanger bin ich wirklich jeden tag durch die hölle gegangen und keiner konnte es mir ansehen. aber es hat sich gelohnt :-) und ich denke wirklich alles hat seinen preis ! Der schwindel ist dank der ads deutlich weniger geworden aber immer noch viel zu present um ihn vergessen zu können.

Aber das es phasen in meinem leben gab, die vollkommen schwindelfrei waren, hoffe ich dass ich das nochmal erleben kann!

ich werde weiterkämpfen auch wenn ich immer mal wieder rückschläge habe. für meinen kleinen will ich stark sein!

alles liebe :)*

natascha

kUat(rietnochxen


hallo guten morgen *:)

ich habe in einem anderen forum schon mein problem beschrieben

ich habe seit ca 6 monaten einen dauerschwindel %:| mal weniger mal mehr

war auch schon bei diversen ärzten, mein hausarzt kann mich schon nicht mehr sehn.

hab auch schon einmal gewechselt deswegen.

im krankenahaus war ich auch schon wie oft, weil ich immer angst habe einen herzinfakt zu kriegen. die untersuchenm mich schon garnicht mehr richtig wenn ich da hin komme >:(

auf jeden fall wieß ich so langsam nicht mehr was ich machen soll, war jetzt auch schon seit ein paar wochen nicht mehr beim hausarzt, so langsam wird es nämlich peinlich da ständig auf zu tauchen, ich warte jetzt noch den neurologischen termin im august ab und dann schau ich weiter.

ich hab schon so viel im internet geschaut und nie eine einigermaßen plausieble antwort bekommen, bis ich auf die seite hier gestoßen bin.

es beruhigt einen emenz zu wissen das es noch andere gibt die auch darunter leiden. :°(

so ich muss jetzt auf die arbeit

das kann wieder was werden %:|

RobxD


Hey na wie gehts euch heute?

Mir ist schon wieder leicht schummrig heute bzw. eigentlich schon die letzten 2 Wochen ziemlich schlimm. Das nervt.

Ich habe jetzt beschlossen mir neues B12 aus der Apothek zu bestellen und dann lass ich meinen Mann das in den Hintern spritzen ;-) der hat auch Ahnung davon, zudem haben wir nen befreundeten Arzt gefragt, ob man ganz viel falsch machen kann dabei, er sagt "nö"

ich glaub ich hab keine Lust mehr auf meinen Hausarzt, was für ein Spinner.

Wie auch immer, ich will nachher so gern Fussball gucken, muss aber malochen, das nervt mich.

rdosa_xlinde


guten morgen euch allen!

wie geht es? also madame anti und troja scheinen sich hier nicht mehr sehen zu lassen. schade! naja...sie werden ihre gründe haben.

wie ist denn das wetter so bei euch? hier ist es kalt und es regnet :-| ansonsten ist bei mir einstweilen alles ok bis auf die üblichen befindlichkeitsstörungen. wünsche euch allen einen schönen und ruhigen sonntag. vor allem schwindelfrei ;-)

a=-psyRcho


@ all

Hey, was is denn hier los ? Keiner mehr da ??? ? Schade.....

rWosaO_linxde


a-psycho

ich bin noch daaaaaaaa! lauf du nicht auch noch weg. zur not schmeißen wir den laden hier alleine. aber ich denke, die anderen werden sich schon blicken lassen. oder ist der schwindel schlagartig bei allen verschwunden ??? ;-) also meiner ist noch da :)z

RdbD


Ich bin auch noch da Mädels und Jungs ;-)

Mein Schwindel leider auch ... hmpf. Ich dachte nach der ersten B12 Spritze würds mir schon besser gehen, also zumindest der psychologische Effekt aber war irgendwie nix - muss ich wohl doch 6 bis 8 Monate die Therapie durchziehen haha

Muss zum Ohrenarzt, mein rechtes Ohr ist mal wieder taub, muss bestimmt wieder ausgespült werden, ich glaub ich werd nie mehr fertig mit Arztbesuchen grrrrrr

Naja aber dieses ist ja schwindelunabhängig, nehme ich zumindest an *g*

C5ora-Axntonia


Hallo alle zusammen! *:)

Ich bin gestern nach 3 Wochen aus Spanien wiedergekommen. Leider.... aber in 10 Wochen fahre ich wieder dorthin. 8-)

Schwindelmäßig ging es mir wie erwartet recht gut, auch die lange Fahrt hab ich problemlos gemeistert. Umgefallen bin ich natürlich nie |-o

Von den von mir mitgenommenen Medikamenten für alle möglichen (und unmöglichen) Krankheiten habe ich nichts gebraucht.

Am Mittwoch hab ich nen Termin bei meinem Neurologen. Ich werde ihn bitten mir für das Opipramol ein anderes Medi zu verschreiben. Ich vertrage es zwar relativ gut, aber ich werde langsam fett davon und renn mich tot zur Toilette. |-o Da muss es doch auch was anderes geben... ???

LG Cora

r;osa_lHindxe


cora-antonia

welcome back! :)*

na siehste! ging doch alles gut :)= . hoffentlich bleibt es so bei dir. ich wüsche es dir auf jeden fall :)z

wie war der urlaub denn sonst so? wo warst du in spanien?

rAosa}_lrinde


rbd

ich denke, daß das depot erstmal aufgefüllt werden muß, um einen effekt zu erzielen. warte mal noch ein bißchen ab.

ich hatte heute einen absoluten bäh-tag. schwindel ohne ende. wirklich vom ersten moment an, als ich die augen aufgemacht habe. und dann dieses verfluchte schwitzen. hab eben schon einen faden deswegen eröffnet. hoffentlich kann mir da jemand was zu sagen. als ob mein körper rufen würde: hurra! sie ist wach. jetzt ärgern wir sie erstmal eine runde, damit sie auch bloß nicht zur ruhe kommt %-|

und wenn ich nicht schwitze, ist mir schlecht und wenn es das nicht ist, dann kommt der schwindel und wenn der auch mal eine auszeit nimmt, dann hab ich rückenschmerzen :-(

aber sonst geht es mir gut. ;-D

C]ora-A3ntonxia


Hallo Rosa-Linde

danke für das nette willkommen heißen :-D

Das war ein Erholungsurlaub im wahrsten Sinne des Wortes. Jeden Tag Mittagsschlaf zzz und keine Anstrengung. Oft war sogar der kurze Weg zum Strand schon zuviel und wir sind am Pool geblieben. Der Schwindel hielt sich wirklich in Grenzen – klar, wenn man nix als :-x :p> und :)D im Kopf hat...

Wir fahren immer an die Costa Brava, schon jahrelang in das gleiche Hotel. Wir gehören sozusagen schon zum Inventar. ;-)

Tut mir leid, dass es dir nicht so doll geht. Als ich wegfuhr hast du doch mit Opipramol und Sulpirid angefangen. Hat das überhaupt nichts gebracht?

r-osaK_lNiZndxe


cora-antonia

das hört sich wirklich nach einem entspannten und schönen urlaub an :)^

nein, opipramol und sulipirid haben nichts gebracht. auf anweisung des neurologen in der klinik hab ich das sulpirid auch weggelassen, weil es ja nur beim ausfall des gleichgewichtsorgans hilft. das ist bei mir ja definitiv nicht der fall. also war die weitere einnahme unnötig.

irgendwie hab ich gar keine lust mehr auf tabletten. bisher hat eh nichts geholfen und ich hab den eindruck, der schwindel wird immer schlimmer statt besser. aber ich bin ja geduldig :)D

hier ist recht wenig los in letzter zeit. woran das wohl liegt ":/

rSos&a_lNindxe


bei wem von euch ist das eigentlich so, daß der schwindel immer da ist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH