» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

Tdrojxa


@ Septemberfan

Ich habe deinen Beitrag mit Erschrecken gelesen. Ja genau, dass könnte ich sein.

Du fragst ob wir das auf der Arbeit durchhalten oder krankgeschrieben werden. Ich war im März auch so fertig, dass ich nicht mehr arbeiten gehen konnte. Das war meine schlimmste Zeit in diesem Jahr. Hinzu kam noch, das mir der HNO Betahistin verschrieben hatte, die ich gar nicht vertragen konnte. Das kommt ja alles noch hinzu. Man bekommt Medi´s die man nicht verträgt und schon geht arbeiten gar nicht mehr, ohne noch den Zustand den man eh schon hat.

Meine Chefin und meine Kolleginnen wissen darüber bescheid. Ich habe ihnen schon jetzt wieder gesagt, es könnte sein wenn ich übernächste Woche wieder AD´s verschrieben bekomme, dass ich einige Tage bestimmt ausfallen werde. Denn, wie du ja auch weißt, brauchen diese Med´s einige Wochen bis sie anschlagen. Und vor diesen Nebenwirkungen habe ich auch schreckliche Angst. Ich kenne das ja auch. Also, mach dich nicht bekloppt und genieße die Zeit erstmal zu Hause. Denn wie bekanntlich es bei uns Schwindelern ja ist, zu Hause fühlen wir uns alle noch am wohlsten :)z

R!bD


Tach die Damen und Herren,

wie gehts euch heute?

Hmm nachdem was ihr hier so schreibt, bin ich echt froh, nicht unter diesen Panikattacken zu leiden, klar hab ich auch ab und zu mal das Gefühl "ich muss weg" wenn mir wieder so richtig doof im Kopf wird aber das ist ja echt richtig übel.

hmmm erstmal ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* an euch!

Ihr packt das.

Scheinbar ist das AD ja der einzige Weg und wenn man von Nataschas Berichten liest, dann sieht man ja auch wieder das es hilft!

Ich ziehe jetzt erstmal diese B12 Sache durch aber sollte ich da keinen Erfolg haben, werde ich auch die ADs nehmen (muss jetzt allerdings erstmal bis Ende des Jahres dieses B12 Dingens durchziehen) ! Habt keine Angst vor den Nebenwirkungen, die Wirkung ist stärker und dieses elendige Gefühl ist doch auch kein Dauerzustand!

roosa_lTinxde


hallihallo und einen wunderschönen guten morgen zusammen!

melde mich nur ganz kurz, weil wir ja immer noch besuch haben, der aber gegen nachmittag wieder abreisen wird. gott sei dank! geht doch nichts darüber, mit seinem schatz alleine die zweisamkeit zu genießen. außerdem reden ältere leute mit vorliebe gerne über krankheiten %-| hab ich ja gar keinen bock drauf.

habe übrigens gestern den bericht aus der schwindelambulanz bekommen. hahaha...da stehen untersuchungen drin, die gar nicht bei mir gemacht wurden. bin mal auf die rechnung gespannt. hab gestern einen echten groll gehabt. sind die denn echt zu doof, um zu unterscheiden, was sie bei wem gemacht haben?

troja

mit treffen wird erstmal nichts. meine tochter kommt in 10 tagen wieder nach hause und dann denke ich mal, werden wir erstmal viel viel zeit miteinander verbringen. hab meine süße ja schließlich ein jahr lang nicht gesehen.

mein schwindel hält sich im moment wieder in grenzen. oder ich hab mich dran gewöhnt. kann auch sein. weg ist er jedenfalls nicht. medis nehme ich auch keine mehr im moment.

shit, daß es dir so schlecht geht. man! das manifestiert sich wahrscheinlich so sehr in deinem kopf, daß du nur noch auf hochtouren läufst. ich kenn das. war bei mir auch mal eine zeitlang so. ab und an steigt noch eine leichte panik bei mir auf. aber ich habe gelernt, damit umzugehen. ich lenke mich dann sofort ab und dann verschwindet sie auch wieder. dauert meist keine 5 minuten. und es passiert auch sehr selten. gott sei dank! sowas könnte ich jetzt nicht auch noch gebrauchen.

du hast noch keine therapie gemacht, oder? ich würde dir empfehlen, das mal anzusprechen bei deinem neuro. kann nicht verkehrt sein. und man sollte ja auch nichts unversucht lassen. nicht, daß du in so eine spirale kommst, aus der du alleine nicht mehr rausfindest. panikattacken sind noch schlimmer als schwindel. bin deswegen damals zweimal im krankenhaus gelandet mit verdacht auf herzinfarkt. war natürlich nichts. alles nur durch die angst.

so, wünsche euch einen schönen sonntag und ein geiles fußballspiel mit einem sieg für uns.

**go, germany, go and kick them out!!! :-D

@:) @:) @:) **

rYosa_Hlinde


grins...

melde mich nur ganz kurz

jepp, rosa_linde...wie immer. nur ganz kurz ;-D

R-bD


@ rosa_linde

ich hatte grad ein schickes Shirt an mit ner England Flagge vorn drauf (stylisch , nicht Fussball – Fan) , dann fiel mir ein, dasset heute eine schlechte Wahl wäre hahaha

Ja dann schmeiß ich mich auch gleich ins Fussball Trikot und dann gehts rund.

Und ganz kurz ... hmm ja, könnt von mir sein.

S=ep/te/mbe~rfan


Hallo,

heute ein kurzer Zwischenbericht von Tag 4 von "Cipralex" und mir:

Musste ab heute 10 mg nehmen und somit kamen voll die Nebenwirkungen. War vormittags mit meiner family im Zoo, begleitet von Übelkeit, Schwindel und das ganze Programm wie sonst ohne Tabletten. Die Übelkeit war das schlimmste, wie schwanger im Frühstadium.

Habe dadurch schon wieder schreckliche Gedanken, von wegen: wenn das so bleibt, es wird NIE besser etc. Habe die Tiere beneidet, war schon fast soweit mich den Löwen als Mittagessen anzubieten :-q (nein, hätte viel zu viel Angst davor).

Morgen gehe ich wieder zur Neurologin, mal sehen, was die dazu sagt. Warscheinlich ist das normal, mit den NW, jetzt weiss ich auch, warum soviele Menschen Angst vor den ADs haben :-o

LG

und viel Spass und Spannung beim Fussball gucken.

Bin natürlich auch dabei.

rdosaS_liende


na, das war doch mal ein superspiel. gut, daß der schiri das nicht gesehen hat, daß der ball im tor war. aber hat ja auch so geklappt.

wie geht es euch heute? wir haben lecker draußen gefrühstückt auf dem balkon. hat so ein bißchen was von urlaub. herrlich! x:)

schwindel hält sich heute in grenzen. haben gestern gemütlich beim fußball ein paar bierchen geschlürft. werden wohl die nachwehen davon sein. lässt sich aber aushalten.

ich mach mich jetzt an die arbeit und lass bei der wärme schön langsam gehen. bloß eine übertriebene eile :-D

für heute nachmittag hab ich einen termin beim orthopäden. fiel mir gestern abend siedend heiß wieder ein. ich hab aber schon abgesagt. meine gelüste auf ärzte halten sich in grenzen. und da das dann der fünfte orthopäde wäre, den atlasspezialisten mal nicht mitgezählt, gehe ich davon aus, daß auch der nichts findet und knicke mir diesen besuch also für heute.

S1ch<winde(lLurGi


Ich muß nochmal fragen an alle Benommenheits-Phobischen-Dauerschwankschwindler. Habt Ihr auch Schwindelattacken ? Wenn ja, kündigen die sich bei euch an und wie lange dauern diese ?

NRa8talschax33


@ schwindelluri

in meiner schlimmsten schwindel-phase hatte ich nur dauerschwindel, dh. 24 std am tag und das über monate.....

...jetzt langsam gibt es tage wo ich keinen schwindel mehr habe... manchmal ist es auch so, dass er stundenweise kommt und geht ....

seltsam alles - ich weiss... ???

aber so richtige attacken habe ich eigentlich nicht. mehr kurze anflüge von panik, aber die gehen wieder weg.

alles liebe

natascha

rXosRa_lixnde


schließe mich natascha voll und ganz an. bei mir ist es genauso. schwindelattacken habe ich nicht. wenn, dann ist er über stunden da. oder eben weg ;-)

dasselbe mit den panikattacken. kommen anflugweise, ich lasse sie aber nicht mehr zu. war aber auch mal anders. die schlimmste, die ich hatte, war die erste und die hat stunden gedauert mit erbrechen, todesangst und allerlei anderen symptomen.

Cxora~-Antoxnia


Bei mir auch dasselbe, meist rund um die Uhr Dauerschwindel wenn ich stehe. Im sitzen und liegen Gott sei Dank nicht. Auch keine Attacken – höchstens Panik, aber seltener.

Gestern hatte ich eine Drehschwindelattacke sofort nach dem Aufwachen. Das ist ja noch viel fieser als dieser Schwankschwindel %-| War aber nach ein paar Minuten wieder vorbei und kam auch nicht wieder. Ich schieb das mal auf die Erkältung die ich im Moment habe.

S3chwinadel:Lurxi


Ich danke Euch für eure Antworten, hmhm wenn Ihr keine solche Attacken habt: seid froh.

Kann man mit Schwindel froh sein ? ":/ Naja...

Ich wünsche Euch allen (und mir) dass dieser .... bald aufhört..

rJosa;_linxde


schwindelluri

seid froh.

ähm...ich glaube, einige hier würden froh sein, wenn sie "nur" schwindelattacken hätten. ich kann mir gut vorstellen, daß die bestimmt total unangenehm sind, aber wenn man erstmal dieses "24-stunden-rund-um-die-uhr" schwindelgefühl hat und glaubt, man läuft wie ferngesteuert durch die gegend, dann wäre ich persönlich mit schwindelattacken sehr zufrieden. da hat man wenigstens mal ruhe zwischendurch.

mit diesen worten ziehe ich mich erstmal etwas aus dem faden hier zurück, denn im moment geht es mir einigermaßen und ich möchte mich in diesen "verschnaufpausen" nicht mehr mit dem schwindel beschäftigen. der nimmt sowieso schon zu viel zeit in anspruch und beherrscht mein leben von morgens bis abends. zur zeit zum glück nicht so sehr. das geht nicht gegen euch. ganz im gegenteil! ihr seid alle total nett :)*

vielleicht treffen wir uns ja irgendwann mal in einem anderen faden wieder, der da heißen könnte: so bin ich meinen schwindel losgeworden. wäre wünschenswert und ich gebe die hoffnung diesbezüglich auch nicht auf. und genau das solltet ihr auch nicht tun.

lasst es euch gut gehen!!! @:) @:) @:)

Soybiillefhrank


Schade rosa_linde aber lass mal was von dir hören und vergiss uns nicht ganz und gar *:)

ich habe diese schwindelattacken auch zwischendurch aber ansonsten ist mein schwindel 24 stunden am tag präsent. *

R#bxD


Tach zusammen,

ja schön wärs, wenn wir mal den Faden hier sehen "so bin ich meinen Schwindel losgeworden"

gestern gings mir nicht so gut, heute wieder etwas besser ...

naja - ich fahre morgen zu nem Festival , bei 36°C im Schatten. Problem nur, da ist kein Schatten -.-

Mal schauen was das wird, ich verabschiede mich erstmal für ein paar Tage :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH