» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

aq-psy6chxo


@ natascha

mir hat dieser Faden und ihr alle auch schon viel geholfen !

Welche AD´s nimmst du denn ? Ich will mir nächste Woche auch welche verschreiben lassen....

RxbD


@ rosa_linde

ach jaaaa auf diese Antwort hab ich gewartet *g*

ich steh immer auf meinem Crosstrainer, der ja prinzipiell den ganzen Körper trainieren soll. "Bauchsport" mach ich also keinen. ;-)

Mein Schwindel geht auch gern mit mir einkaufen, aber ich ignorier ihn dann und irgendwann isser dann ja auch ungeduldig und geht schonmal wieder nach Hause.

@ a-psycho

am Anfang dacht ich auch immer es wäre Unterzucker! Naja dann hab ich auch mehr gefuttert. Im Moment isset eher so, dass ich sehr wenig esse, weil ich das Gefühl hab, wenn ich gegessen habe ist der Schwindel schlimmer.

Ich weiß nur leider nicht, an welchen Nahrungsmitteln es liegt.

Will sagen, wenn ich z.B. Cappuchino trinke oder mein leckeres Frühstücksbrot esse, wird mir komisch im Kopf – > ich esse weniger und auch immer nur dann, wenn der Schwindel "grad gut passt" also unterwegs ess ich z.B. gar nix mehr.

Irgendwie glaub ich doch immer noch, ich hab ne Nahrungsmittelunverträglichkeit ???

ryosa"_linxde


rbd

ich steh immer auf meinem Crosstrainer

davon wird man nicht schwanger ;-D ;-)

RybcD


stimmt aber von meinem Mann derzeit auch nicht, da der ständig auffer Maloche ist und mir nen Liebhaber zu halten ist mir zu anstrengend.

Ein Ehemann reicht völlig aus ]:D ;-)

Essen kochen, hinterher räumen, Füße massieren, Klamotten waschen usw.

Zudem wär ich echt blöd wenn ich den wieder abgeben würde x:)

r:oisa_l9indxe


vom liebhaber schwanger zu werden, wäre auch etwas unglücklich ;-)

ich wünsch euch allen mal einen guten wochenstart :)*

bei mir läufts im moment so lala...mal gut, mal schlecht. aber nicht so schlecht, wie ich es vorher erlebt habe. bin ja schon dankbar, wenn es nur "einigermaßen" ist. auf supergut hoffe ich schon gar nicht mehr.

soll jetzt ein schwindelprotokoll führen für meine psychologin. sowas mach ich ja total gerne %-| vor allem, weil ich so gewissenhaft damit umgehe. gestern hab ich mal wieder gar nichts aufgeschrieben, weil ich gar keine zeit dazu hatte. ich hab da irgendwie keinen bock drauf, ständig mit zettel und stift bewaffnet durch die gegend zu rennen und zu protokollieren. vielleicht "schwindel" ich mir einfach irgendwas zusammen. frag mich auch die ganze zeit, was es nützen soll, wenn ich aufschreibe, daß mir gestern von 13-14 uhr schwindelig war ohne besonderen anlass.

naja...hab ja noch eine woche zeit, um mir was auszudenken.

wie es cora-antonia wohl in ihrem urlaub ergeht ":/

R>bxD


ich sollte mal ein Kopfschmerzprotokoll führen und zwar so, dass ich jeden Piep aufschreiben sollte - sprich wenns einmal im Kopf zog irgendwo, dann sollte es drauf.

Nachdem ich nach 3 Wochen ein Buch voll hatte, hab ichs aufgegeben.

Warum soll eine Magersüchtige z.B. aufschreiben was sie gegessen hat? Um zu sehen, wieviel sie erbrechen muss?

Ich halte sowas immer für schwachsinnig!

Trotzdem Tach ;-)

Ealah+exme87


Guten Tag.

Ich geselle mich einmal zu euch !!!

Ich bin weibl und 23 Jahre jung, Glücklich verheiratet seid 2008 und wohne in Dortmund seid 2 Monaten :)^

Ich habe auch einen DAUERSCHWINDEL ich sag immer es ist kein richtiger Schwindel, eher so unwpohl sein, als wenn man ne neue Brille oder so bekommt.

Hatte im März 2010 einen Migräneanfall und kam ins KH damit weil mein Mann dachte ich habe nen Schlaganfall, ich konnte nichts mehr sehen und meine ganze Linke hälfte wurde Taub.

Ja nach 5 tagen KH einem Notct EKG wehen am Hals ect wurde gesagt Migräneanfall.

Über den schwindel wurde nie mehr geeredet...

Bin von Arzt zu Arzt, im letzen Monat war ich beim HNO,Orthopäde, Kardiologe (minimale vorhoferweiterung aber Doc sagte noch gut im Grenzwert) Beladtungsekg Echo alles ok.

Im April hatte ich ein MRT auch alles bestens.

Beim Augenarzt war ich auchs chon öfter auch alles ok.

Muss am Montag wieder dorthin.

Ich war heute bei Neurologen und habe ihm das erzählt, die ganzen sachen.

Beschwrrden :

- fahre nur ungern BAHN oder BUS

- Fühle mich in geschäften bedrängt

- Kirmes oder so das selbe

Habe Angst mir kommt einer zu nahe, oder wegen meinem Schwindel ich müsste mich Übergeben oder so ???

Dann ich bin immer Müde

Ich bin übergewichtig 120 KG, gut habe nuns chon 8 Kg abgenommen nutze einen Crosswalker seid heute ect....aber ok anderes Thema..

Die Ärtze sagen mir das ich Körperlich fit bin und nichts habe.

Mit tut oft mein nacken weh aber das war auch alles ok.

Blutwerte sind auch immer ok.... Mittwoche wird wieder eins gemacht !!!

Ich habe oft Kopfschmerzen und stechen im Kopf, und oft auch stechen in der Brust oder ziehen...

Ich hatte soetwas nie ich weiss garnicht wann das Anfing, 2006 oder so.... Aber jeder Arzt sagte ist nichts---

Der Neurologe hat mir nun diese Sulpirid 100 verschrieben soll Morgens und Mittags eine nehmen, ich bin aber so übervorsichtig mit medikamenten...

Er sagt suchtgefahr ist garnicht, nur das man milch produziert, oder so. und die Mens ausbleiben kann ect... Hrmone umkrempelt ect, aber ich will irgendwann auch mal kINDER ;-D

Aber im Net stehen soviele nebenwirkungen darüber :( weiss nichtmehr ob ich die nehmen soll ?=

Viele sagen ja die helfen aber , doch ich habe so schisse die zu nehmen das ich starke nebenwirkungen bekomme und mir was passiet !!! +WIEDER DIESE ANGST+

Könnt ihr mir helfen :)^ bin voll verzweifelt, mein mann sagte auch hol dir Info und guck dann selber weiter :)^ :)z Er sagt auch wenns hilft aber wie gesagt ANGST... Nebenwirkungen...

L7ö?cAkchenx1


Hi Elahexe,

Du hast warscheinlich eine Angststörung. Schau mal hier: [[http://angstportal.de/Kategorie/Angststoerungen/Primaere-Angststoerungen/Agoraphobie/]]

Wenn es dich interessiert geh auf die Startseite und lies dich durch die Texte.

Man kann einer Angststörung auf 2 Wegen begegnen mit Medikamenten, wie sie dir jetzt dein Neurologe verordnet hat oder /und mit einer Verhaltenstherapie. Schau hier: [[http://www.palverlag.de/Kognit.-Verhaltenstherapie.html]]

Wenn Du willst, das es dir besser geht, wirst du einen der beiden Wege einschlagen müssen, oder eine Kombination daraus.

rkosa_l<indxe


elahexe

Könnt ihr mir helfen :)^

ich möchte dir jetzt nicht zu nahe treten, aber was möchtest du von uns für eine antwort haben? daß wir dir sagen: so und so geht es und man fühlt sich wieder wohl? oder...nimm das medikament und warte ab ob es dir besser geht?

du wirst dir sicherlich einige beiträge hier durchgelesen haben. wir schreiben in diesem faden, weil es uns allen mehr oder weniger schlecht geht. soweit ich erkennen kann, ist hier niemand von uns als "geheilt" aus dem faden ausgezogen, weil ihm hier irgendeiner helfen konnte. diese erfahrung wirst du hier auch machen. wir können uns gegenseitig halt geben und uns mut zusprechen, aber den anderen vom schwindel befreien... :|N nein! das geht nicht. das kannst du nur alleine schaffen und zwar indem du wenigstens die medikamente mal ausprobierst. wenn du das nicht tust, aus welchem grund auch immer, dann denke ich, kann es dir noch nicht schlecht genug gehen.

du hast die wichtigen untersuchungen durch. mehr können wir dir hier auch nicht sagen bzw. raten.

ob du das medikament ausprobieren wirst, liegt an dir alleine. nebenwirkungen gibt es bei allen medikamenten, auch bei aspirin. komischerweise scheut da keiner davor zurück, es trotzdem zu nehmen, weil es ein allerweltsmedikament ist. warum also bei dem sulpirid nicht einfach mal den beipackzettel ignorieren und es auf einen versuch ankommen lassen? wenn du willst, daß es dir eventuell besser geht, dann frag nicht andere, was du tun sollst, sondern nimm es einfach. sollten die nebenwirkungen zu stark sein, dann kannst du immer noch mit deinem arzt sprechen und vielleicht was anderes ausprobieren. und ... du wirst sehr wahrscheinlich nebenwirkungen haben. aber das ist normal und die verschwinden meist nach 14 tagen wieder.

infos kannst du dir über löckchens link holen. da steht alles wichtige drin. natürlich bist du auch hier im faden weiterhin willkommen. du kannst nur von uns nicht verlangen, daß wir für dich entscheiden, was du tun oder lassen sollst.

E,lahe1xeP87


Danke für eure Antwort, das ihr mir sagt ob ich das nehmen soll so meine ich das garnicht... ":/

Danke für die Links, den ersten muss ich sagen da ist was bei was mich betrifft aber ich gehe ja auf Feiern auch schonmal und sowas...

Der 2te Link vielen DANK

Ich habe von der Krankenkasse soeben meine Mail bekommen mit den psychotherapeuten in Dortmund das sind 22 muss meinen Mann morgen fragen was ind er nähe ist, kenne mich nochnicht aus, und dann rufe ich natürlich überall an. Wartezeit beträgtfür vormittags 12 Wochen :-| was muss das muss.

Ich werde morgen in die Apotheke gehen und da auch nachfragen wegen den Tabletten.

Habe so nicht Panik, nehme ja auch Ibo ab und an oder Dolomin und ähnliiches.

Mir gehts darum möchte Kinder bekommen und will das vorher abklären :)_

Aber super wenn man hier seine Geschichte erzählen kann, leider wurde ich bei manchen als Banane oder so abgestempelt... All sowas – und das passiert hier ja nicht :)^

Schönen Abend euch noch ;-D

rVosau_lin\de


banane biste schon, aber nicht mehr als wir :-D ;-) ;-) ;-)

uns geht es ja hier allen gleich und viele von uns nehmen das einfach mit humor. was will man sonst auch machen? sonst würde man ja an dem scheiß schwindel und der angst zugrunde gehen.

also nochmal...hier biste herzlich willkommen und wäre schön, wenn du zeitnah einen psychologen finden würdest. du hast übrigens 5 probesitzungen, nach denen du entscheiden kannst, ob du mit der therapie und dem therapeuten/therapeutin einverstanden bist bzw. ob du das gefühl hast, daß die chemie stimmt.

ich würde deshalb auch mehrere anrufen, die du auf deiner liste hast. einfach mal nur so zum hören, wie die so sind. oft hat man das ja, daß man schon am telefon denkt, daß man denjenigen irgendwie nicht so ganz nett findet. lass dir also zeit mit der auswahl. DU musst dich dort gut aufgehoben fühlen und vertrauen zu der person haben.

12 wochen ist so eine regelzeit. kann bei dem einen oder anderen auch kürzer oder länger sein.

drück dir die daumen, daß es schnell mit einem geeigneten therapieplatz klappt.

und wegen der tabletten...nimm sie einfach. du wirst nicht dran sterben. es kann sein, daß es dir kurzfristig schlechter geht. aber wenn du es nicht ausprobierst, wirst du auch nicht erfahren, ob sie dir helfen oder nicht. einfach mal über den schatten springen und die angst beiseite schieben. so mach ich das auch immer ;-)

fRienzne


Guten Morgen Ihr lieben ,ich bin wieder da und hab ich es euch nicht letzte woche gesagt wird das wetter wieder schlechter kommt der schwindel wieder schneller und das jeden morgen brauche immer länger morgens bis ich in die puschen komme weil der schwindel wieder so heftig ist das nervt mich total werd mir auch Ad '´s verschreiben lassen man solangsam krieg ich echt die Panik vor dem schlechtem wetter war so stolz auf mich das ich das so gut im griff hatte und jetzt fang ich wieder bei null an seufz werd jetzt Radln fahren vieleicht wirds dann besser einen schönen tag an euch alle ! :)^ :-)

E7laIhe2x8e87


Guten Morchen,

habe mir die Liste der Therapeuten ausgedruckt.

Heute mittag setze ich mich hin und Tele die mal ab.

Das mit dem ob die Chemie stimmt ist ja super !!!

Denn wie du schon sagst manchmal denkt man am Telefon schon, oh man was das für einer ]:D

Mal schauen ich werde etwas Sinnvolles schon finden.

Bei mir ist die Sache, :

Ich habe durch dieses Schwindelähnliche Gefühl ja die Bedenken bahn zu fahren, oder Bus oder ähnliches, aber auch nur wenn die tierich voll ist oder so.

Ich habe immer noch das Problem das ich denke das der Schwindel von den Augen kommt, und die das nur nicht finden.

Denn meine Augen tuen oft sowas von weh wenn ich die Bewege und fühlen sich einfach schwer an.

Ist so das ich denke nicht das ich mir was reinpumpe und es liegt net daran !!!

Habe am 13.09 nun Termin beim Augenarzt, wenn der sagt ist alles ok hole ich mir dannach direkt die PIllen... ;-D

S0ybiXll<efraxnk


Hallo Elahexe87 ich habe auch sulpirid lange zeit genommen und hatte absolut keine nebenwirkungen aber wenn du einen kinderwunsch hast darfst du das sulpirid eh nicht nehmen weil es dem kind schaden würde weil wir auch ein kind planen und ich habe das sulpirid jetzt abgesetzt weil ich in einer schwindelklinik war und er gesagt hat das es eh keien wirkung hat.Wie alt bist du wenn ich fragen darf und eh ich hatte das gleiche wie du angst vorm einkaufen bahn,und bus bin ich gar nicht mehr gefahren und feste das habe ich gelassen und habe eine verhaltenstherapie gemacht und übe weiter und siehe da es geht wieder aber eins kann ich dir sagen das wird kein spaziergang das kostet sehr viel kraft.

a|-psyEcho


@ all

Habt ihr auch manchmal solche "Depri-Phasen" ??? ? Ich könnt grad.... Diese Antriebslosigkeit, dieses "alles is Mist", usw.

Dann noch das Wetter dazu.... super. Was kann man dagegen tun ? Also nicht gleich Tabletten einwerfen. Gibts andere Mittelchen ??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH