» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

NYataschnaF33


@ schwindelluri

nimmst du zur zeit ADs? und welche ?

lg natascha

SQchwinSdelLxuri


@ Natascha

Nein, ich nehme ein homöopathisches Mittel, was zu mir passt (Argentum nitricum) und was mir wenig wenig angst nimmt.

lg

E/laehexex87


Also ich finde diese Erklärung auch mal richtig super.

Ich habe ja keine probleme beim gehen oder so, da bin ich froh.

Ich bin froh wenn ich Montag zum Augendoc gehe, ich sehe so schlecht habe ich das gefühl.

Nicht das die Brille nichtmehr richtig ist und ich einfach eine neue brauche ;-D

MAL schauen, aufjedenfall gehts mir super, die Verspannung im Nacken ist ja mein begleiter.

Ich muss morgen zum hausarzt, haben heute Blutabgenommen, Fettwerte und so messen.

Damit ich mehr Ernährungsberatung bekomme wie Standart ist :)= :)= Und ich werde den Arzt fragen ob wir nicht einen Antrag zu einer Reha stellen...

DIe Johaniskraut nehme ich tägl einmal. Frage meinen Hausazt morgen mal was er sagt :-D :-)

Scheiss regenwetter aber trotzdem wünsche ich euch einen wUNDERSCHÖNEN tag noch.. x:)

S}chTwind elLxuri


Freut mich, wenn es euch auch ein wenig hilft. Ich dachte mir dann auch: endlich mal Klartext !

E^lahexxe87


Ich war heute 15 min auf dem Crosswalker steiger das immer weiter hoch :-D seid Montag habe ich das teil und macht Fun und ist Abwechlung :D

War grade einkaufen ebend, alles ohne Problem.

Bin hingeradelt und war 20 min am stöbern habe mir richtig Zeit genommen ;-D man findet immer was und wenns nur Buntes Briefpapier ist und die passenden Umschläge wer weiss wofür man es braucht *g* mal wieder Brieffreunde suchen :)^ :)^

Habe bei vielen Therapeuten angerufen :) über 11 aufs Band gesprochen und 2 so geredet die haben aber wartezeiten bis zu 8 MONATE ":/ :-o Mal sehen hoffe melden sich welche :-) :)z

Nun gucke ich Simpsons, habe grade gegessen jam jam :D:D

Super dieses Forum gefunden zu haben tut echt gut :) :)_

aU-(psyxcho


Hi all

habt ihr euch schon mal mit dem Rauchen intensiver beschäftigt ?

Ich bin immer noch der Meinung, dass die Ziggis den Schwindel etc. zumindest begünstigt.

Wenn´s mir schwindlig is, dann greif ich unwillkürlich zur Zigarette, also erst raus aus der Situation und dann an der Zigarette festhalten bis es besser wird.

Ich würde gerne mit dem Rauchen aufhören – wer von euch hat schon mal mit Nikotinpflaster Erfahrungen gemacht ?

r,osZa_l!inxde


nikotikpflaster, nikotinkaugummis...alles :(v und teuer. mir hat es nicht geholfen. wenn es da oben im kopf nicht klick macht, kannste das sowieso vergessen. da helfen auch die ganzen hilfsmittel nicht.

der wunsch, mit dem rauchen aufzuhören, muß von kopf und herzen kommen ;-D

EflahDexe8x7


ICH HABE am 3 august 2009 aufgehört :) einfach von jetzt auf gleich war mir zu stinkig und zu teuer :D

SOyAbill?e`fraxnk


Ich habe auch von heute auf morgen aufgehört am 31.12 hatte ich meine ziggis geraucht die ich hatte und am 1.1 war schluss und nun sind es schon 7 jahre die ich nicht mehr rauche und glaubt mir auf den schwindel hatte es überhaupt kein einfluss.

E%lah-exe8x7


Also ich war gestern 2 Std im Wald mit dem Hund.

Und ich muss sagen nach langem laufen tat mein linkes bein voll weh wie ganz schlimmer Muskelkater.

Und wenn das ist kommt auch de Schwindel meine ich... Nicht sicher aber dann kommt es stark..

Werde Montag termin für den Gefäßdoc machen, nicht das es daran liegt.... :)= :-)

r9osa_l*inxde


elahexe

was glaubst du denn eigentlich, was du haben könntest ??? ":/

E1lahexxe87


Ja mein Orthopäde sagte ja ich soll meine Wehnen der Beine mal durchschauen lassen. Rechts wurde das schonmal gemacht weil ich mal verdacht auf Trombose hatte.

Aber links nicht, habe mich immer Gedrückt tut aua :-D Da bekommt man ne Kanüle in den Fuss wo Kontrastmittel durchgespritzt wird..

Aber da muss ich durch, denn das linke Bein tut so oft weh, der Doc meint könnte ne verkalkung sein durch das Jahre lange rauchen ect.. ja ja immer das Rauchen schuld.

Mal schauen :) Mache einen Termin..

Und die frage was ich denke was ich habe ist ja wohl erübrigt.

Ich weiss das ich miur das sicher nicht einbilde... Bin doch nicht irre, und werde mich nicht mit irgendwelchen tabletten ruhigstellen lassen.

Wenn ich nicht genau weiss das es von was anderem kommt,

ich habe mit meinem Hausarzt am Donnerstag gesprochen, meine Blutwerte waren Top.Und er sagt ich soll bloss die finger von sulpirid oder sonstwas lassen.

Ich muss sagen bin schon weitaus ruhiger seiddem ich die Johaniskraut nehme :)=

a7-ps5yxcho


Hallo,

ich hab Morgen einen Termin bei meinem Neuro/Psychlogen wegen AD´s.

Welche sind zu empfehlen, und welche nicht ? Damit ich ihn direkt auf ein Medikament ansprechen kann....

LYö?ckchxen1


Das weis Dein Psychiater (Psychologen sind keine Ärzte) besser. Jedes AD wirkt sowieso bei jedem anders. Man kann als Laie keine Vorraussagen treffen, man muss es ausprobieren.

rSohs7a1_linde


aha. also a-psycho...mach dich zum versuchskaninchen! fang an mit a und ende mit z. irgendwas wird schon helfen.

spaß beiseite... fang mit citalopram an. guter rat von deiner treuen rosa_linde. das hat am wenigsten nebenwirkungen und ist am verträglichsten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH