» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

K?ai2x2


Russell4 das klingt wirklich lustig

muss abeja trotzdem erst mal die restlichen untersuchungen abwarten....gestern abend wars wieder soweit :( hatte mir filme mit kumpels angeguckt und dann wieder diesen komische blick und das gefühl nicht richtig scharf sehen zu können.

hatte totales kribbeln am hinterkopf und das gefühl als ob ich jeden moment umkippe und hinüber bin :(v :(v ÄTZEND !!!!!!!!

hab dann auch machmal das gefühl nicht richtig sprechen zu können gaaannn zzz zz komisch ..... laut NEUROLOGEN alles o.k. %:| komischer weise wurde mir aber noch KEIN MRT oder CT gemacht.

immer mit der begründung wenn die ersten untersuchungen alle bestens sind wären die weiteren NICHT notwending... ":/ ... und dann wird auch noch alles auf mein alter geschoben (22) . ich wäre ja noch so jung und all das....langsam weiss ich echt nicht mehr weiter....der orthopäde meinte ich hätte ne kleine krümmung an der HWS . kann das dadurch kommen?er meinte wenn der neurologe NICHTS findet solle ich nochmal wieder kommen...kennt sich jemand damit aus ???

LIEBE GRÜSSE :-D

Rxu&s,selRlx4


He Kai

reibe mal deinen Nacken mit Salbe gegen Verstauchungen/Schmerzen, Pferdesalbe, Pfefferminzöl, Tigerbalsam, oder ähnlichem ein und trage dazu einen Schal um den Nacken warm zu halten. Könnte sein, das es dir dann besser geht.

er meinte wenn der neurologe NICHTS findet solle ich nochmal wieder kommen..

Mach das mal, kann ja nicht schaden.

K4axi22


DEN ganzen nacken ??? ? probier ich mal aus ;-) wills auch vll mal mit massagen probieren....

danke für den tip :)^

KOaix22


war ja schon beim NEURO und der hat son EEG gemahct oder wie das heisst also die hirnströme gemessen und der meinte mein gehirn arbeitet auf hochturen und alles sei ok....möchte jedoch trotzdem mal ein MRT und CT machen

Kiai2x2


habe fenistil gel geht das damit auch ???..... 8-)

K&u,ki(1


hallo Kai

ich habe es auch schon versucht mit den einreiben bringt zum teil was massagen auch ist nicht schlecht Kytta Salbe hilft mir auch gut

ich hab auch ein MRT machen lassen die haben nichts gefunden jetzt noch HNO gleichgewichts untersuchung mal schauen glaub aber auch es kommt von meiner HWS mal schauen

Rdus0sellx4


Nein, es sollte etwas Schmerzen und Muskelverletzungen sein.

....möchte jedoch trotzdem mal ein MRT und CT machen

Und was soll dabei rauskommen? Noch besseres als dir mitzuteilen, das dein Nervensystem gesund ist, ist nicht möglich!

Lies dir mal diesen Link durch: [[http://www.psychic.de/angst-vor-krankheiten.php]]

Nun mögen Sie denken: "Ja schon, aber ich brauche 100%ige Sicherheit. Ich kann nicht mit dieser Ungewissheit leben. Das macht mich ganz krank".

Wenn Sie sagen "Ich brauche 100%ige Sicherheit", dann muss ich Ihnen sagen, die gibt es nicht. Sie können nur entscheiden, daran zu glauben, dass Sie gesund sind und es bleiben. Krank macht Sie nicht die Ungewissheit, krank machen Sie Ihre Sorgen über die Ungewissheit.

KbukVi1


ja Sie haben recht eine 100% sicherheit gibt es nicht aber es ist immer so schwer diese dinge zu verstehen ich weiß nicht aber vieleicht ist es besser sich nicht so viel gedanken zu machen und es einfach zu akzeptieren

den eins steht fest die angst macht alles nur noch schlimmer das weiß ich jetzt auch

R4us.s4el3lx4


Sorry Kuki, ich hatte in dem Satz ein Wort vergessen. |-o

Nein, es sollte etwas gegen Schmerzen und Muskelverletzungen sein.

So, jetzt stimmts.

aber vieleicht ist es besser sich nicht so viel gedanken zu machen und es einfach zu akzeptieren

den eins steht fest die angst macht alles nur noch schlimmer das weiß ich jetzt auch

Eine weise Erkentniss! :)= :)= :)=

KMukix1


ja ich weiß es wirklich das es so ist den ich bin schon sehr lang in Therapie ( Verhaltenstherapie)

aber manchmal fällt es sehr schwer so zu denken gerade heute war es mal wieder sehr schlimm bei mir

ich hab einfach versucht alles zu machen um es besser zu bekommen z.b. einreiben,massieren HWS uns auch meine tropfen genommen (Sedariston) ist ja auf natürlicher basis ein wenig ist es besser aber der druck auf HWS ist immer noch ist schon blöd aber ich werd nicht aufgeben es wird wieder besser werden

K+ai2x2


ja das stimmt wohl...100%ige sicherheit beruhigt wohl schon bissl mehr....und DANN weiss ich ja auch wodrauf ich mich konzentrieren muss :-(

HNO TERMIN hab ich auch am donnerstag!!!! da bin ich mal gespannt drauf .. . .

Cuora-OAntxonia


Kai du hast das nicht richtig verstanden *:)

Wenn Sie sagen "Ich brauche 100%ige Sicherheit", dann muss ich Ihnen sagen, die gibt es nicht. Sie können nur entscheiden, daran zu glauben, dass Sie gesund sind und es bleiben. Krank macht Sie nicht die Ungewissheit, krank machen Sie Ihre Sorgen über die Ungewissheit

Es gibt keine 100%ige Sicherheit... niemals... für nichts im Leben... und auch eben nicht bei gesundheitlichen Geschichten... :=o

K4ai2x2


das hab ich schon verstanden :-D aber durch diese untersuchungen können sie mir ja sagen das ich neurologisch gesund bin :=o

K!ai2x2


jetzt hat sich auch noch meine zunge iwie entzündet :S toll !!!!! hängt das damit zusammen oder zufall?

a'-rpsyIcho


Hallo zusammen,

seid ihr Morgens auch so furchtbar müde ??? Also heute Morgen hab ich wirklich mit allen Mitteln gegen den

Schlaf kämpfen müssen.... und durch diese Müdigkeit kam auch wieder der Schwindel.

Obwohl ich darauf achte, mind. 7 Std. zu schlafen...

Was macht ihr in solchen Fällen ? Ausser Kaffee, rum rennen, Wasser trinken, etc. ??? ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH