» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

bQellxe77


guten morgen..

danke für eure antworten...ich werde diesen test nicht machen..habe extreme panik davor..sage mir uch immer, solange ich radfahren kann, muss mit dem gleichgewicht halbwegs alles in ordnung sein..

@ edie

es ist vollkommen ok, wenn du dich hier ausheulst und alles niederschreibst, dafür ist dieses forum da.

ich kann dich total verstehen und weiß genau, wie du dich fühlst..und diesen "neid" hab ich auch immer..ich arbeite in einer einkaufspassage und kann sozusagen den ganzen tag rausschauen..vor meinem fenster ist ein kleiner spileplatz..da kann ich auch immer die mamas beoachten, wie sie rumtollen und sich drehen usw..mir wirds schon schwindlich , wenn ich schnell um s eck laufe..

gestern hatte ich auch so einen richtig blöden tag edie..genau wie du..alles war von anfang an schrecklich..hab mich auch mit meiner familie rausgequält..hätte aber eigentlich nur heulen können vor verzweiflung.

ich möchte ja auch meiner familie damit nicht ständig auf die nerven gehen..

mit der tabletteneinnahme kann ich dich verstehen..würde es aber probiereb..es hilft zum positiven lebensmut

MialHee3na20O1m0


Hallo *:)

ich reihe mich auch mal wieder hier ein...

Leider lese ich, dass es hier einigen nicht so gut geht. Das tut mir leid! :)*

Aber immerhin finde ich hier Mitleidende, denn momentan gehts mir wieder auch nicht so toll. Wir ist dauernd schwindlig... Es ist, als ob etwas mit meinen Augen nicht stimmt... plötzlich fängt der Boden an zu wackeln oder ich denke ich bewege mich (obwohl ich mich nicht bewege)... Kennt Ihr das?

haaach jaaa... sehr unangenehm!

Trotzdem ... nicht aufgeben!!! Irgendwann wird das wieder!

Liebe Grüße an alle

Mala @:)

b=elle7x7


welcome Mala,

ja, ist doch immer beruhigend, dass man mit diesem problem nicht alleine dasteht.

das mit dem wackeln kenn ich gut..ist wirklich unangenehm..hast du das als dauerzustand oder auch ganz kurz anfallsweise mit nem riesen schreck?

H14nnixbal


Hi leute ich melde mich auch mal wieder, mein schwindel/Gangunsichertheit bzw komisches schwäche Gefühl habe ich jetzt seit über 2 jahren. Die Untersuchung mit der luft und dem Wasser habe ich auch schon 2 mal gemacht bekommen und da war alles in Ordnung.

Jetzt habe ich mal eine Frage an euch , geht es euch auch immer schlecht wenn das Wetter so schlecht und verregnet ist ? Und könnt ihr den schwindel mit liegen wieder in den griff bekommen? Bei mir klappt das ganz gut , ich nenne das "einschwindeln" aber das hält nie lange. Sobald ich dann wieder laufe oder dieSpühlmaschine ein und aus Räume geht es wieder los.

Habt ihr auch solche Probleme mit dem licht bzw werdet schnell geblendet ? Besonders beim tv schauen oder in Einkaufszentren?

Mir gehts jetzt auch wiedwr seit über einer woche total schlecht :/ gestern war ich das erste mal seit 5 tagen wieder vor der Tür. Ich muss auch dazu sagen das mich heftig kopfschmerzen plagen wenn es mir so schlecht geht. Leidet ihr auch so unter kopfschmerzen ?

bGelxle77


Hallo H4nnibal,

das klingt ja fast nach Migräne bei dir mit dieser sogenannten Aura...dabei hat man auch schwindel und lichtempfindlichkeit.

das mit dem wetter kenne ich auch..an beständigen, sonnigen tagen gehts mir meist besser..

beim tv habe ich keine probleme, wohl aber in einkaufszentren..da ist es bei mir auch schlimm.

beim hinlegen wird es bei mir nur manchmal besser..allerdings muss ich den kopf dann sehr hoch lagern..vom waagerechten hinlegen wirds leider schlimmer.

wünsche uns allen gute besserung und das wir den mut nicht verlieren :)^

Msalefenda2x010


@ belle

*:) hi

meistens ist es so anfallsartig... ich stehe dann schon total benommen auf und habe einen Kopfdruck und bin (so gut wie jeden Tag) ziemlich lichtempfindlich... und dann plötzlich verwackelt mir der Boden oder die Umgebung oder ich denke dass ich mich bewege, weil z. B. meine Umgebung (S-Bahn oder auch nur Fernseher) sich bewegen...

Aber es ist nicht so dass ich eine Gangunsicherheit habe sondern es "verspult" mich immer so ganz kurz... als ob alles kurz verwackelt und verschwimmt... und dann gehts aber wieder... nicht schön :|N

@ hannibal

ich bin total lichtempfindlich! Sowohl draussen wie drinnen. Beim Fernsehen zwar nicht... aber sobald ich ausser Haus gehe brauche ich ne Sonnenbrille... auch wenn die Sonne nicht scheint... und im Einkaufszentrum oder Supermarkt ist mir auch alles zu hell und zu laut und überhaupt viel zu viel... :=o

Die Wettertheorie teile ich nicht. Ich sehe keinen Zusammenhang mit meinem Schwindel und dem Wetter...

Aber ich habe auch noch nie daran geglaubt, dass das Wetter an sowas schuld sein soll. Das müssten doch dann alle Menschen haben und nicht nur vereinzelte wie wir...

S?chwi/nddellxiese


Hey,

wie ich lese geht uns wohl allen im Moment nicht so gut. ob es wohl auch am trüben Herbstwetter liegt?

Ich hatte heute den ganzen Tag Schulung, habe also den ganzen Tag gesessen und ständig die Schwindelattacken. Hab mich gar nicht getraut aufzustehen. Dann habe ich heute mit Sport angefangen. Zumba. Gleich volles Tempo eine Stunde und auch da immer der Schwindel. Kein bisschen besser durch Sport. Hab immer gelesen Sport soll helfen. :-(

Gute Nacht erstmal.

ELdie2x009


hallo ihr Lieben, puuh also zum Glück gings mir heut wieder besser als gestern, weiss auch nicht was da los war, das war echt n mieser tag, schwindelig und total benommen von früh bis spät, vielleicht lag es daran das ich am Vorabend mal 2 Bier getrunken hab und erst um hab eins geschlafen habe.. :-/ :-/ seit ich das mit dem schwindel hab muss ich auch so darauf achten das ich ja genug schlafe sonst ist der ganze nächste tag im ar... ich bin auch total lichtempfindlich, vor allem kunstlicht in räumen ohne fenster pder halt Einkaufszentren , da hab ich dann so eine komische Wahrnehmung, weiss nicht wie ich s beschreiben soll.. ich bin auch den ganzen sommer über mit Sonnenbrille rumgelaufen, komischerweise sind dann schwindel und Benommenheit viel besser ":/ ":/ , naja bin froh das der tag heute wieder besser , bekomm immer panik an so schlechten tagen das der zustand dann weiter so bleibt.. diesen kopfdruck hab ich übrigens auch häufig und totale Verspannungen.. ich gehe jetzt ab mittwoch zum ersten mal zu einem osteopathen, bei vielen hat es geholfen, bei vielen auch wieder nicht, ich werde euch berichten *:)

SZchwi?ndellxiese


Ich habe keine Probleme mit dem Licht eher mit Lautstärke. Mir ist immer alles viel zu laut....komisch...

TKiaWna17


Huhu ihr lieben

Na Mensch, hier ist ja so einiges los und so vielen geht es nicht gut....das tut mir total leid :( Bitte gebt nicht auf..lasst den schwindel nicht gewinnen...mir ging es doch auch so elend, alles was ihr schreibt, habe ich auch durchlebt und es gibt tage, da geht es mir auch noch Elend aber zur Zeit bin ich wieder schwindelfrei und das sind dann die Momente, wo ich weiß, dafür lohnt es sich zu kämpfen.

Ich kann nur den Rat geben; hört auf an euch rumzudoktern, jedes pieksen, schwanken, drehen zu bewerten und akzeptiert es, das es die Psyche ist! Lasst euch vom neurolgen helfen, glaubt daran, das es besser wird und glaubt daran, das euch geholfen werden kann aber nicht indem ihr ständig zu Ärzten rennt und hofft, das es irgendeine körperliche Ursache hat. Sorry wenn das etwas lehrhaft klingt und ich weiß ja selber, das ich immer noch an einigen Tagen selber nicht daran glaube aber es ist nun mal so... Wünsche euch allen, das es euch schnell wieder besser geht!!! Ich hab vor einem Jahr auch nicht mehr daran geglaubt, das ich jemals einen Tag ohne schwindel haben werde...und nun werden es immer mehr schwindelfreie tage..bin den ganzen Oktober schon schwindelfrei..alles Liebe

MPal]efenav201x0


Habt ihr eigentlich auch alle Untersuchungen durch? von Neurologe bis MRT und Psychologe usw?

@ Schwindelliese

mir ist alles zu hell UND zu laut! %-|

Und wegen Deinem Sport... machst Du auch Übungen bei denen die HWS beansprucht wird? Probier doch einfach mal die weg zu lassen... vielleicht liegt es bei dir ja wirklich an der HWS?!

@ Eddie

ja verspannungen kenne ich sehr gut. Laufe seit JAhren damit rum. Kann auch seit Monaten nicht mehr auf der linken Seite schlafen weil mir links mein NAcken, Schulter und Arm weh tun. Nicht schön.

Helfen kann mir trotzdem keiner... Spritzen helfen nur vorrübergehend und der Osteopath hilft mir sehr sehr gut während der behandelnden Zeit. Nur danach geht es leider wieder los...

Und das mit der Panik kenn ich auch. Wenn ich mal einen ganz arg schlechten Tag hab, krieg ich auch Panik. Mann will es ja nicht haben! Man will es jetzt auf der Stelle gleich loswerden. Und da es nicht geht wandelt sich meine Energie in Panik um :=o blöd

Aber ich kann mittlerweile gut damit umgehen. Es merkt mir keiner an ;-D

Ich wünsche Euch allen einen schönen und schwindelfreien Tag! :)* :)* :)*

PyiMa#0(509


Ich kämpfe auch seit einer Weile wieder.

Gestern war es besonders schlimm, heute ist bisher nur die Erwartungsangst so schlimm.

Seit drei Wochen mache ich eine neue Therapie, die viel besser ist als die alte und viel aufschlussreicher. Es sind teils Gruppentreffen und teils Einzelgespräche.

Ich bin echt überrascht, wen es alles so trifft. Es sind so viele Menschen.

Gestern klingelt es bei mir an der Tür. Eine Frau, mit der ich mich beim Gassi gehen öfter unterhalten habe, fragt nach der Telefonnummer meiner Therapeutin. Ich wollte dann nicht so recht nachfragen, aber sie erzählte von sich aus. Sie habe Angstzustände und drehe fast durch. Alles hörte sich an wie bei mir als ich ganz am Anfang war. Sie kommt gleich auf einen Kaffee vorbei. Ich hätte das bei ihr nie erwartet.

Und wieder einmal zeigt es mir: auch der Nachbar kann es haben

Achja....ich glaube das Herbstwetter ist für uns nicht gerade förderlich. Und dann noch dieses tägliche Wetterwechseln in extreme macht sicher auch zu schaffen

b8elple7x7


guten morgen ihr lieben..

danke tiana für die aufbauenden worte.

wenn es mir einigermaßen gut geht dann denke ich auch so wie du..nun muss ich nur mal lernen auch in schlechten zeiten so zu denken..

meine gedanken kreisen immer.."was passert wenn".."was ist, wenn es nicht aufhört" "wie lange macht meine Famillie das noch mit"

ich kann es auch sehr gut überspielen, die leute ,die es wissen, sind auch fast vom hocker gefallen, als sie es gehört haben. niemand hätte das bei mir erwartet.

@ pima

das ist ja ein ding mit deiner nachbarin..aber irgendwie toll, jemand auch mal persönlich zu kennen, mit dem man sich austauschen kann..

ich hätte so gerne mal jemanden aus berlin oder umland, mit dem man sich mal trifft, dinge zusammen macht, vor denen man sonst tierische angst hat..

finde einfach keinen..

mir gehts heute auch wieder nicht gut..es war die hölle heute morgen alles hinzubekommen, den kleinen in den kindergarten zu bringen mit fahrrad und dann auf arbeit...

ich werde mich auch mal wieder um meine verpannungen kümmern..ostheopat ist eine guet idee, ansonsten geh ab morgen zumindest 1 oder 2x die woche zu meiner physiotherapeutin..

@ liese

ich habe nächste woche auch eine schulung und hab jetzt schon horror davor! vor der letzten hab ich mich erfolgreich gedrückt, dieses mal wirds ernst..

liebe grüße an euch alle!!!!

aa-psjycho


Hallo,

wer raucht denn alles von euch ? Ich merke bei mir immer wieder, wenn ich z.B. kurz vor einer

Besprechung bin (da ist es mir eh schon komisch im Kopf), und dann noch eine rauche, dann

verschlimmert anscheinend das Nikotin das ganze.

Kann das sein ?

Aber in der Zeit, in der ich Panik und Angst habe, sehe ich auch die Zigarette als Halt an,

ich halt mich an ihr fest – und mache es wahrscheinlich dadurch schlimmer ?!?!?!

Wem geht es ähnlich ?

b5eYl]lex77


ich rauche nicht...kann das also nicht beurteilen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH