» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

EUdien200x9


guten morgen, ja wie tiana schon geschrieben hat nehm ich jetzt seit ca 2 Monaten das citalopram ;-) habe aber auch gaaanz langsam angefangen wie ich so Schiss vor den Nebenwirkungen hatte.. hab eine Woche 2,5 mg genommen, dann eine Woche 5 mg , dann 7,5 , dann 10.. aber ist mir lieber so gewesen als völlig neben der spur zu sein.. meinem körper hat das langsame dosieren gut getan, finde es ehrlich gesagt echt heftig mit was für Dosierungen manche Ärzte anfangen.. da soll man sich gleich 20 mg reinschmeissen.. oh Gott ":/ .. aber gut ich bi leider auch sehr empfindlich was ad s angeht..@gizim, und wie verträgst du das cipralex , nimmst du es seit gestern ? du hast du schon irgendwas negatives bemerkt? hoffe es wird dir schnell helfen :)^ .. wie geht's eigentlich schwindelliese?? liebe grüsse edie :)_

Gsizdixm


@ Edie2009

Ich habe heute meinen zweiten Tag, beginne mit 5mg.......

Verspüre etwas mehr Unruhe und Schwindel, aber das liegt bestimmt daran weil ich ständig daran denke.......

Aber das ist ja eh mein Problem, ich denke zuviel!:-)

Suchw%indelliMese


Hallo,

wie geht es euch so? Ich bin krank und mein Kind auch. Fette Grippe...

Ausserdem seit letzter Woche Herzstolperer. Manchmal so doll dass mir kurz schwummerig wird. Hatte ich das letzte mal im Juni. Wo das nur wieder her kommt.... Noch 19 Tage bis zum Neurologentermin....hoffe es bringt was.

Ich hoffe euch geht es gut. Bald ist wieder Frühling..... @:)

LG

G[izim


Bis gerade hielten sich NW in Grenzen, nur Unruhe und Müdigkeit....... Aber gerade eben hatte ich eine heftige Panikattacke, vom feinsten!

Kennst das jemand von Euch, ist das normal beim einschleichen von ADs?

lLaurax60


Guten Morgen

@ schwindelliese,

ich wünsche dir und deinem Kind gute Besserung und ein schönes Wochenende. Halte durch. :)^

@ gizim

Leider hatte ich das auch. Ich hab ja ganz langsam eingeschlichen. War nach 8 Wochen mal bei 10 mg.

In dieser Zeit hatte ich mehrere Angstanfälle. Auch zu Hause! Es war grauenhaft. Wenns ganz schlimm war, hab ich eine viertel Tavor genommen. Und diese innere Unruhe hatte ich auch!! Habs, glaub ich, auf der vorhergehenden Seite geschrieben. Erst bei 10 oder 12 mg wurde es dann richtig besser. Ich wurde wieder ruhiger, hab wieder Freude gehabt und die Panikattacken sind bis heute verschwunden. Meine letzten Tage waren wieder sehr gut. Hab oft Stunden nicht an den Schwindel gedacht. Gestern hatte ich nachmittag eine Geburtstagsfeier mit einem riesen!! Lärmpegel und am Abend nochmal eine Veranstaltung. Aber ich hab alles genossen. Das wär noch vor Monaten ein Grauen gewesen. Bitte halte durch. Es wird bestimmt besser und dann hat sich alles gelohnt. Vielleicht ist es sogar besser, wenn du ein bißchen schneller erhöhst als ich. Dann gewöhnt sich dein Körper zwar heftiger, aber schneller an die Medis. Mein Neurologe hat diese NW alle für normal eingestuft. Vielleicht hilft dir das ein wenig und versuche, dich irgendwie abzulenken, so schwer das auch ist. Ich mache momentan auch eine Verhaltenstherapie und muß mich einmal am Tag mit Progressiver Muskelentspannung entspannen. Das tut mir sehr gut. Ich wünsche dir alles alles Gute! :)_

Den anderen natürlich auch! @:)

Wie gehts eigentlich H4nnibal und a-psycho??

ao-dpsyc\ho


Guten Morgen,

an alle die Citalopram nehmen (aber schon länger):

Wer hat an Gewicht zugenommen ?

TIian+a17


Ich habe an Gewicht zugenommen. Versuche es gerade runterzukriegen aber ist nicht so einfach, weil das Verlangen nach Nahrung doch sehr extrem ist. Besonders Süßigkeiten.

SIun2O00x9


Hat keiner von euch diese Muskelzuckungen?

l,auura60


Sun

Ich kenne das nicht. Hast du das in den Armen oder Beinen? Tut es weh? Was sagt deine Neurologin dazu? Lg

T:ia*nax17


Muskelzuckungen hab ich auch nicht. Nur ganz selten mal in der Wade oder auch am Augenlid aber das kommt nur alle paar Wochen mal vor.

Gestern war ich im Fußballstadion und das ohne schwindel. Jechuuuuu...50000 Zuschauer und ich hatte keine Probleme. Vor einem Jahr wäre das undenkbar gewesen.

Die erste Arbeitswoche lief auch ohne Probleme. Bin nur ziemlich müde und morgen ist schon wieder Montag. Aber die Arbeit tut mir gut und ich hoffe so sehr, das es so bleibt... Dienstag hat meine kleine Tochter geburtstag. Das wird nochmal eine kleine kleine Herausforderung sein aber ich bin nicht mehr so nervös und ängstlich wie früher..

Wünsche euch allen einen guten Start in die woche

Ssu<n20V0x9


@ laura

Ja also nerven wurden gemesse . Alles super. Soll stressbedingt sein. Sind wohl gutartige faszikulationen..

S/ch|winide{lliese


Hallo ihr,

wie geht es euch?

Wir (also mein Kind und ich) sind soweit wieder fit. War mal schön eine freie Woche obwohl nicht wirklich entspannend für mich. Nun wieder arbeiten und ich bin jetzt schon so müde....kann denn nicht schon Freitag sein.

Ich habe schon wieder ein neues Problem. Das hatte ich ganz am Anfang dieser Odysee schonmal ähnlich gehabt. Ich habe von jetzt auf gleich das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen. Heute nacht war es extrem. Bin kurz wach geworden und auf einmal war es da. Ich atme zwar aber habe das Gefühl es kommt nichts an. Das war echt der Horror. Dadurch dass ich allein war mit Kind hab ich totale 'Panik bekommen. Herzrasen und Angst zu ersticken. Habe dann meinen Mann angerufen um mich abzulenken und musste zum ersten mal seit ca. 2 Jahren wieder einen Tavor nehmen. Die die gleich wirkt. Hab nur einen halbe genommen und dann noch Fernseh geschaut. Dann wurde es langsam besser. Dementsprechend müde und gerädert bin ich heute. Hab dann auch das Gefühl es ist ganz eng in meinem Brustkorb. Wie so ein Druck. Hab dann auch Asthmaspray genommen und NAsenspray. Alles was befreit....manchmal merke ich dann auch dass ich sich durch Husten was löst. Kann aber auch Einbildung sein...Hatte das jetzt öfters und es ist echt schrecklich.

LG

lEaur1a6x0


Guten Morgen an alle,

hoffe, es geht euch einigermaßen gut. @schwindelliese, es tut mir leid, dass du solch schlimme Beschwerden hast. Das hört sich irgendwie nach Angstattacke an. Halte durch bis zu deinem Termin.

@ gizim

wie gehts dir momentan mit deinen NW. Drück dir die Daumen, dass es erträglicher wird.

lg und einen schönen Tag.

Gkizsim


@ laura60

Es wird ganz langsam besser mit den NW, aber ist schon echt blöd.........

Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf, das es nach 2 -3 Wochen dann weg ist.

Danke fürs Daumen drücken!

Wie geht es Dir denn so?

@ schwindeliese

Das tut mir auch total leid das es dir nicht so gut......... Halte noch aus bis zum Termin.

Das man immer so lange auf die Termine warten muss, echt ätzend.

Finde ja schon das es bei Dir ein Notfall ist, gibt es in Eurer nähe Notfallambulanz für Psychiatrie?

Etdite2l0x09


hallo leute , habe seit zwei tagen jetzt auf 20 mg citalopram erhöht und hatte auch wieder Nebenwirkungen.. gestern war ich im Fitness Studio und auf dem cross Trainer is mir auf einmal total übel geworden und ich dachte ich muss mich übergeben.. hatte davor aber auch n starken Kaffee getrunken und eine stunde vorher die Tablette und nicht so viel gegesen.. war auch etwas unruhig und hab mich einfach komisch gefühlt.. heute geht's schon wieder etwas besser .. :)^ zum glück ! @gizim wie lnge sollst du denn die 5 mg nehmen bis du dann auf 10 erhöhst? was spürst du für Nebenwirkungen ? ist der schwindel schlimmer ? das war nämlich bei mir die ersten 2 Wochen so..@liese, duhattest doch eine grippe oder erkältung oder ? vielleicht hängt das damit zusammen das etwas schlechter luft bekommen hast.. wenn man sich dann noch reinsteigert und angst bekommt kriegt man ja dann auch diese Beklemmungen , ich hatte das auch schon mal .. bin mal gespannt was dein Neurologe dir sagt, berichte uns dann .. viele grüsse an alle !!! @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH