» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

S>cyhwindel0liesse


@ maleena

Also mein Arzt sagt das vibrieren kommt nicht von den Tabletten. Ich kann aber morgen vorbeikommen und mir was gegen die Panik holen. Dann könnte ich ja wegen dem escitalopram (heißt das so?) Fragen. Nacht das wirklich keine Nebenwirkungen? Macht das dick ?

LG

Hh4nDn6ibaxl


Hallo zusammen , ich war heute in Sinsheim und habe endlich Gewissheit was den Schwindel angeht. Es ist nicht die Psyche!!!! und ich habe es immer gesagt und kaum einer wollte mir glauben. Nach den ganzen Testes hat sich rausgestellt das ein Nerv im linken Ohr ,ein oben liegender Nerv kaputt ist. Auf den Testes konnte man gut sehen das mein linkes Ohr bzw Gleichgewichts Organ nicht richtig Arbeitet. Ich hatte wohl vor Jahren eine Entzündung in dem Ohr und der Nerv wurde angegriffen ,da der Nerv im Hirnknochen liegt konnte er sich nicht ausbreiten und dadurch wurde der Nerv nicht mehr richtig durch blutet und hat einen Irreparablen schaden verursacht.

Ihr glaubt garnicht wie froh ich war als der Arzt mir diese Diagnose gestellt hat , mir sind fast die Tränen gekommen vor Freude. Das schlimme ist das kein Arzt mir glauben wollte und immer gesagt wurde ,es kommt von der Psyche. Ich wusste von Anfang an das es nicht von der Psyche kommt und jetzt habe ich endlich die Gewissheit das ich richtig lag. Bin auch total froh das ich nicht mit den ADs angefangen habe ,die helfen einem ja auch aber sie unterdrücken die Wahre Ursache (nicht bei jedem , jemand mit psychen Schwindel helfen sie) ...... Klar helfen mir ADs bestimmt auch , mit ihnen vergisst man das es einem schwindelig ist bzw es wird einem Egal.

Wie gesagt ich bin so froh das ich nicht aufgegeben habe und weiter gekämpft habe, es fühlt sich unendlich gut an wenn man die Wahre Ursache kennt.

Ich kann euch nur ans Herz legen , gebt nicht auf und geht in eine Richtige Schwindel Ambulanz ,fals ihr noch nicht in einer Richtigen wart. Will hier jetzt auch niemanden verunsichern , habe euch nur meine Erfahrung mitgeteilt.

STchwi"ndelliexse


Das freut mich total für dich. Was passiert denn jetzt weiter?

Wo ist diese klinik? Dauert es lange mit Terminen und muss man das selber zahlen? Was würde alles gemacht?

SZun20 0x9


@ hannibal

Glückwunsch! Das ist toll! Was macht man denn nun dagegen? Was war das für ein test, wo das festgestellt wurde?

MGal~eena2x010


@ Hannibal

heeey das freut mich für Dich :)^ :)= :-D

Dir muss ja ein Stein vom Herzen fallen! Was für Untersuchungen musstest Du denn alles machen? Das würde mich sehr interessieren, damit ich das mit meinen Untersuchungen vergleichen kann... Und wie geht es für Dich jetzt weiter?

Kann man dem Nerv noch helfen?

:)* :)* :)*

MOaleenab201x0


@ Hannibal

warst du es nicht, der auch schon in MÜnchen in der Schwindelambulanz war?

Das würde mich jetzt auch sehr interessieren ;-D weil ich dort auch war und nix von ihnen halte...

E<die2c00x9


@ Hannibal,

das freut mich das endlich was gefunden wurde.. :-D ich habe bei dir auch schon oft gedacht das es nichts psychisches ist weil das ja auch immer mit deiner Migräne irgendwie zusammenhing.. und du diesen schwindel ja auch nicht durchgehend hattest ... und auch nicht diese klassischen angstsymptome.. jedenfalls ist es jetzt endlich abgeklärt, ich denke egal ob psychisch oder nicht Hauptsache man weiss was man hat und kann das auch akzeptieren bzw die nötige Therapie ( welche auch immer ) dafür einleiten.. ich denke ein nicht psychogener schwindel würde mit ad dann auch nicht grossartig besser werden.. hat man dir denn gesagt ob und was man nun dagegen tun kann ?? oder musst du jetzt quasi damit leben ? viele liebe grüsse an alle :)_

E`di8e20x09


@ Hannibal,

kommst du aus dem Frankfurter Raum ? weil Sinsheim da glaub ich die nächst beste Schwindelambulanz ist... wollte da auch schön mal hin.. ich komme aus Frankfurt ;-)

H34dnnib axl


@ Lise

Ich war in Sinsheim in einer Hno Praxis die sich auf Schwindel , Tinnitus und Schnarchen Spezialisiert hat. Montags ,Mittwochs und Freitags haben sie aber nur Schwindler in ihrer Praxis. Man muss aber 163€ selber zuzahlen weil die Untersuchungen machen die von der Krankenkasse nicht übernommen werden.

@ All

Ich wurde erste gefragt wie der Schwindel ist , Dann haben sie kalte und warme Luft ins Ohr (kennen wir bestimmt alle). Anschließend wurde ich auf eine Liege gesetzt und habe eine Brille aufbekommen wo sie meine Augen per scaner? sehen , dann musste ich auf ein Punkt schauen und mein Kopf wurde von der Arzthelferin leicht 10 mal nach links ,rechts ,oben und nach unten Geschnickt bzw schnell gedreht. Danach musste ich mich auf eine Platte stellen wo sie geschaut habe wie bzw wo mein Körper hin Schwankt , am anfang musste ich mit Augen offen nach vorne schauen , dann die Augen schließen und nach links, rechts ,oben und unten. Musste diese Stellung für 30 sek ca halten und da merkte ich schon das wenn mein Kopf nach links gedreht ist schwanke ich mehr. Nach dieser Untersuchung wurde dann der Lagerungs schwindel getestet. Als wir damit fertig habe ich Elektorden auf den Hals, unter die Augen , auf die Stirn und Ans Braustbein Bekommen , dazu gabe es noch Ohrenstöpsel auf denen ein geräusch war (ziemlich laut 80db) bei dieser untersuchung wurde gemessen wie schnell die geräusch bei meinem Hirn angekommen. Nach der Untersuchung haben sie ein hörtest gemacht und dann habe ich wieder eine Brille aufbekommen wo in der Mitte ein Display war und in dem Display war ein kreis mit einem Balken bzw Kerze drinne , diese Kerze musste ich Senkrecht Stellen aber in verschiedenen Kopfstellungen. Einmal wie mein kopf gerade war ,dann leicht nach recht gelegt und extrem nach rechts gelegt , das war kein Problem aber als ich das dann bei dir linken Seite machen musste ,habe ich gemerkt das ich nicht mehr erkennen konnte ob der Balken jetzt gerade steht oder nicht , konnte es einfach nicht mehr einschätzen. Diese untersuchung nennt sich Subjektive Visuelle Vertikal, das sieht man auch auf dem ergebniss das ich nicht mehr im Grünen bereich bin. Das selbe ist auch auf dieser Kippplatte zu sehen wenn ich nach links schaue schwanke ich viel mehr. Bei dem Test mit den lauten Geräusch konnte man auch sehen das mein Links Ohr nicht mehr richtig Arbeitet , habe also bei 3 Tests auffälligkeiten.

Den Nerv kann man in diesem Sinne nicht mehr Retten dafür ist es schon zu lange her , es hat ja jetzt 2 Jahre und 7 Monate gedauert bis endlich mal ein Arzt mich ernst genommen hat und die richtigen Untersuchungen gemacht hat.

Ich kann den Schwindel nur Trainieren sprich den Schwindel beschören und hin hervor rufen , der Arzt hat mir das so erklärt , wenn ein Seefahrer die erste woche aufs Meer fährt wird er Seekrank aber mit der Zeit gewöhnt sich das Gehirn an das Schwanken und das muss ich jetzt auch Trainieren. Er hat mir extra Übungen gezeigt ,darunter auch eine die er sich selber ausgedacht hat.

Was mich ärgert ist , wenn man das gleich am anfang rausgefunden hätte wären die chancen viel viel besser gewesen es zu heilen. Da ich aber nicht für voll genommen wurde muss ich jetzt das beste draus machen , wenn ich pech habe bleibt es mein leben lang.

@ Maleena

Dem Nerv kann man nicht mehr helfen , der ist hin und nein ich war nicht in München ^^ ich war leider Gottes in der DKD in Wiesbaden. Da würde ich als Schwindler niemals mehr hingehen ,die haben absolut keine Ahnung von der Materie.

Du glaubst nicht wie froh ich gestern war und ich hatte immer recht und keine wollte mir glauben bzw nur ganz wenige in meinem Umfeld.

@ Edie

Danke , ich bin auch sehr erleichtert :) Wie gesagt ich muss damit leben und jeden Tag meine Übungen machen, mehr geht leider nicht. Ja ich komme auch aus der Nähe von Ffm um genau zu sein aus Friedrichsdorf ,ist den Endstation von der S5 ;-). Ich kann dir nur empfehlen nach Sinsheim zugehen wenn du dir nicht sicher bist , die können dir sagen woher der Schwindel kommt und wenn nicht würde ich zur Not dein Problem an die Klinik für unerkannte Krankheiten schicken.

Nochmal zum Thema ADs , die würden mir bestimmt helfen , ADs helfen ja jedem ;-). Egal wie schlecht es einem geht mit ADs gehts dir besser weil sie einen ja "Vergessen" lassen das es einem Schlecht geht. Klar helfen sie nicht gegen den schwindel (wenn man was physiches) hat aber sie machen es einem leichter. Wenn der Schwindel von der Psyche kommt sieht das ganz schon wieder anders aus , das Problem was ich habe ist das ich inzwischen auch Ängstlich geworden bin weil ich über einen großen Zeitraum einfach nicht wusste woher es kommt und mich keiner für ernst genommen hat. Das war das schlimmste überhaupt und ich meide ja auch manche Situationen weil die Angst das ist. Jetzt wo ich aber weiß woher es kommt kann ich besser damit umgehen und weiß wie ich es ändern kann und das ist das Wichtigste!

Wünsche euch einen schönen Tag und lasst euch nicht unterkriegen!

Vergesst eins nicht , Ärzte sind keine halb Götter in Weiß !:D

HB4nnNibaxl


Was ich noch Vergessen habe, die Krankheit die ich habe heisst Neuropathia Vestibularis superior.

Wenn ihr mal auf die Homepage von der Schwindel Praxis in Sinsheim geht seht ihr auch welche Untersuchungen sie machen

H=4nniQbxal


@ lise

welche Untersuchungen hast du eigentlich schon machen lassen ?

S chwinfdel#liexse


Will nur mal eine kurze Infos geben. Ich habe jetzt täglich mehrere PanikAttacken und DauerAngst weil ich die ganze Zeit schwer Luft bekomme oder ins leere atme. Wird immer extremer

H24nn[ibal


@ Lise

Das hört sich schrecklich an , hattest du nicht ein termin beim arzt und wolltest nach escitalopram fragen? Welche Untersuchungen wurden denb jetzt schon bei dir gemacht? Hoffe das es dir bald mal wieder besser geht.

G3imzixm


@ Schwindelliese

Oje das hört sich schrecklich an....... Und es tut mir total leid das es Dir so schlecht geht! :°_ Bist Du noch krank geschrieben?

Hattest Du mit Deinem Arzt über das Escitalopram gesprochen?? Also mir hilft es richtig gut! Ich habe irgendwie im Gefühl, dass es Dir bestimmt auch gut helfen wird. Aber es macht am Anfang auch alle vorhandenen Symptome erst mal schlimmer leider...... Aber danach geht es deutlich bergauf!

Ich kann so richtig mit fühlen, ich leide ja auch unter Panikattacken. Und weiss leider, wie scheisse es sich anfühlt. Was hilft Dir denn dabei, sie zu überstehen?

G#izxim


@ H4nnibal

Das ist ja toll das du endlich die wahre Ursache für Deinen Schwindel gefunden hast. Nur schade das es zu spät ist, den Nerv zu heilen.

Wie ist der Schwindel zur zeit bei Dir? War das immer Dein winzigstes Symptom?

Bist Du berufstätig??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH