» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

C*hrkist8ina4x5


Wir müssten uns echt mal alle treffen, wir wären sicher ein interessanter Haufen ;-D

S<chwindvellixese


Das wäre wirklich lustig. ;-D

Jetzt stellt man sich ja immer nur vor wie die anderen aussehen. :-)

E8d_ieL20709


also ich hab zwar zwei katzen aber ansonsten trifft auch vieles auf mich zu ;-D ;-D .. würde euch auch gerne mal treffen, stell mir auch öfter vor wie ihr denn wohl ausseht alle :-D

HZ4n!nibxal


Wie stellst du dir mich vor? ^^

H(4nn/ibal


Umso öfter ich meinen Satz lese , umso bescheuerter hört es sich an :-D

Ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will :D

M&aleBena2_01x0


Ihr seid ja alle da oben recht nah beieinander... ihr könntet Euch ja einfach treffen :)z

Schade für mich... ich hätte auch grosse Lust Euch mal live zu sehen. Dann könnten wir Schwindelübungen machen und uns ins Innenohr glubschen und Augentests machen :-D :-D :-D

Die einzige die bei mir unten in Bayern ist ist die liebe Laura @:)

Ich hatte gestern einen guten Tag. Morgens wusste ich noch nichts davon wie er sich entwickeln würde. Tatsächlich war es so, dass ich ab nachmittag ganz ruhig wurde, mein Kopf klarer wurde und ich viel entspannter alles machen konnte. War sogar ganz ruhig im Einkaufszentrum unterwegs und hatte hier einige wilde Jungs daheim und einer hat hier sogar übernachtet...

Mein Schwindel war um einiges besser, meine Benommenheit war fast weg, und ich habe die innerliche Ruhe richtig genossen!!!

ich würde sagen das war der 1. Tag vom Rest meines Lebens :)z

M1ale7ena2x010


Hannibal stelle ich mir vor:

gross, schlank, eher helle Haare und ca. 40 Jahre, ein PC-Typ und eigentlich sportlich...

Und? was stimmt nun und was nicht? :-D

M~alee2na2x010


Ich habe übrigens auch eine Familie mit Mann, Kind und ziemlich hyperaktivem Hund :)z

Kann auch nie nein sagen. Bin immer sofort zur Stelle wenn jemand Hilfe braucht - sogar wenn es mir selber nicht gut geht. Habe bevor ich total ausgefallen bin viel gearbeitet und hatte viel Verantwortung in meinem Job da ich mit ner Menge Geld gearbeitet habe...

Und ja ich will auch immer gut aussehen - was ich leider schon sehr lange nicht mehr tue :-( weil ich das auch nicht mehr im Griff habe

SIun20[0x9


@ Maleena

heeeey klasse Glückwunsch zu deinem Erfolg. Das hört sich ja wohl nach den ganzen letzten miesen Tagen echt fantastisch an. Hast du nun auf 8 Tropfen erhöht?? Weiter so!!!!! :)^

M\aleetna2x010


@ sun

:-D Danke

Ja bin auch heute etwas erleichtert. Ich sehe nun ein bisschen Licht und hoffe auf viel mehr Licht (auch wenn es heute hier schneit :-o :(v )

Ja ich bin seit gestern auch 8 Tropfen ...

Wie geht es Dir sun? Helfen dir deine Tabletten nun? :)*

C@hristiRna45


@ Maleena

Das freut mich! :)=

Ich bin übrigens auch aus Bayern - Erlangen, ist neben Nürnberg...

MDaleena!20x10


nochmal an alle mit Escitalopram... sorry wenn ich nerve ]:D

Ich habe gemerkt, dass ich 1 kg zugenommen hab. Nun achte ich arg aufs Essen und mache Sport und mühe mich wirklich ab mein Gewicht zu halten. Das 1 Kilo ist nun wieder weg... aber ich tue mir deutlich schwerer.

Wieviel habt ihr so zugenommen? Und raucht ihr? Ich überlege wirklich wieder zu rauchen, nur damit mein Stoffwechsel angeregt wird...

M#a:leenOa20x10


Danke Christina :)_

Hey das wäre ja auch nicht weit weg :-D :)^

CAhris1tinxa45


@ Maleena

Ich habe gar nicht zugenommen, habe auch nicht mehr Hunger als sonst. Aber ich hatte immer schon einen sehr schnellen Stoffwechsel... ;-D

Smunp20x09


@ Maleena,

nicht rauchen.... sei froh, dass du das Laster weg hast. Da hast du doch auch einiges geschafft. Versuch es lieber mit Sport.... Wirklich!! Und wenn es mal 1-2 Kilo nach oben geht, dann ist es so. Kannst dich ja dann bewußt ernähren und regelmäßig Sport machen. Aber mit dem Rauchen würde ich nicht wieder anfangen.

Mir geht es so lala... Werde ab heute nochmal meine Dosis um 25mg erhöhen. Dann bin ich bei der geratenen Menge meiner Ärztin. Und dann hab ich ja nächsten Freitag den Termin bei ihr. Muss jetzt dann noch die gute Woche abwarten, ob sich was tut.... Kann also leider noch nichts sagen, wo mein Weg hingeht...

Aber du mach weiter so!!!!! :)_ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH