» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

at-psycxho


Hallo,

hat schon mal jemand die Dosis Citalopram einfach mal so erhöht ? Ich nehm ja seit ca. 3 Jahren 20mg täglich.

Nun steht der Kurztrip von Freitag bis Sonntag bevor, und ich hab schon seit Tagen Panik....

Dauernd stell ich mir vor was alles passieren könnte, ich glaub ich kann das nicht geniessen.

Wenn ich von 20mg auf 30mg erhöhe, bringt das kurzfristig was ?

Czhri#stiDnxa45


@ alle/Moderation

Ich finde es nicht in Ordnung, dass H4nnibal und seine Beiträge gelöscht wurden! ":/ Diesen Faden gibt es schon soooo lange und er hat sich über Jahre hinweg durch große Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Lösungsansätzen und Denkansätzen ausgezeichnet! Und H4nnibal war so lange dabei, dass er quasi zur "Familie" gehörte. Er hat uns "Psychoschwindlern" immer wieder Mut zugesprochen und sich in keiner Weise - ganz anders als DANA - abfällig über die Diagnose "psychosomatisch" geäußert! In seinen letzten Beiträgen klang bei ihm sogar die Befürchtung durch, sein neurologisch bedingter Schwindel könnte allmählich psychisch werden. Ihm in dieser Situation jetzt das "soziale Netzwerk" unseres Fadens zu entziehen (und fast alle hier mögen ihn und seine "lockeren" Beiträge! :)= ) , finde ich nicht schön!

lfaura=6x0


@ apsycho

Ich würde nicht gleich mit 10 mg erhöhen . Nimm doch erst mal 5 mg. Vllt. hast du keine NW, weil du es schon so lange nimmst. Ich würde mir auf jeden Fall Tavor ins Gepaeck legen :)^ :)* Du schaffst das.

@ christina

ich seh das auch so. Ich finde es schade, wenn wir wegen sowas einen neuen Faden eroeffnen müssten :)=

m\uhkunh2k


@ a-psycho

Naja, damit nimmst du wohl vermutlich viel länger Citalopram als die meisten anderen hier. Dementsprechend sieht es wohl auch mit deiner Erfahrung zu dem Medikament aus.

Ich weiß nicht, wie du darauf reagierst, aber ich würde ohne ärztliche Rücksprache nicht erhöhen. Ein AD braucht zudem Wochen, bis der notwendige Pegel erreicht ist. Vermutlich würde dir eine kurzfristige Dosiserhöhung mehr Nebenwirkungen bringen, als dass es hilft. Dann doch besser etwas anderes zur Beruhigung.

@ alle/Moderation

Da kann ich Christina nur beipflichten und würde mich über eine frühzeitige Entsperrung von Hannibal sehr freuen!

S{chwindel(liese


Hallo,

Hab ganz schlimme Panik Grad. Trotz tropfen und NotfallTablette. Schon den ganzen morgen keine Luft und hals zugeschnürt. Puls ist ganz langsam aber innere Unruhe und Angst. Nacken fühlt sich steif an ist es aber nicht wirklich. Weiß echt nicht weiter. Muss noch lange arbeiten heute. Zwischendurch hatte ich schon zwei PanikAttacken mit kalten Händen und schnellen Puls. Muss auch oft zur Toilette heute obwohl ich kaum was getrunken hab.

m<uh'ku#he2xk


Ich weiß, es ist hart da wieder raus zu kommen (bei mir vor allem wenn ich mich nicht hinlegen kann).

Versuch langsam und gleichmäßig zu atmen, so hart es auch ist.

4 Sekunden einatmen 6 sekunden ausatmen. Dir wird nichts passieren, keine Sorge. Mach das ruhig ein paar Minuten lang. Und wirklich langsam und gleichmäßig.

Als Ziel kannst du probieren so gleichmäßig zu atmen, dass du zwischen Ein- und Ausatmung keine Pause machst, sondern ein fließender Übergang ist.

aR-psyFcho


@ muhkuh

kannst du was empfehlen ? Zur Beruhigung...

@ Schwindelliese

probier dich abzulenken, stürz dich in die Arbeit, konzentrier dich noch mehr auf das was du zu tun hast.

m:uhkduhv2k


@ a-psycho

Nein, leider nicht. Da ich seit dem Schwindel sehr negativ auf Aspirin oder Ibuprofen reagiere, hatte ich keine Lust noch mehr Medikamente auszuprobieren. Ist schon ironisch genug, dass ich ein AD nehme, obwohl ich mich kaum traue Kaffee zu trinken, aus Respekt vor der belebenden Wirkung (mal davon abgesehen, dass ich mit dem Schwindel eh nie müde werde).

SHchw*indeqllqiese


Das Problem ist ich hab nichts zu tun. Hab noch eine halbe tavor genommen. Jetzt bin ich ruhiger. Bund aber irgendwie immer noch falsch und hab das Gefühl keine Luft zu bekommen und der Kloß im hals ist noch da.

am-ps@ycho


Kannst du dir was zu arbeiten suchen ? Was machst du beruflich ?

Irgendwas aufräumen, umstellen, etc.

Srchwinndel"liesxe


Bin im Büro und mein PC wird repariert.

Ist das normal dass der Kloss im hals bleibt. Und dieses falsche atmen. Dachte durch die Tablette geht alles weg. Die Panik ist ja weg zum Glück

m0uhkmuh2k


Wie du atmest bestimmst du selbst. Zumindest in dem Moment, wo du es falsch machst. Denn ansonsten schafft das dein Körper instinktiv schon ziemlich gut :).

Ich habs ja schon ein paar mal geschrieben: Atme bitte bewusst langsam in den Bauchraum. Mach es mal 5 min. lang. Besteht dein Problem dann immer noch?

Sfchwinde%lltie7sxe


Nun ist der Druck auf der Brust wieder da und der hals zugeschnürt. Lässt wahrscheinlich die Wirkung der tavor nach.

@ muhkuh

Wenn ich das mache ist es kurz gut aber nach zehn Minuten alles beim Alten.

m\uhrkuhx2k


Na dann machs länger ;-)

Hast du denn das Zwerchfelltraining mit dem Telefonbuch über einen längeren Zeitraum gemacht? Das ist quasi als Training anzusehen, nicht nur um kurzfristig die Beschwerden zu beseitigen.

Darf ich fragen wie schwer du bist bei welcher Größe? Wurde bei dir zufälligerweise ein Zwerchfellbruch diagnostiziert? Hast du häufiger Sodbrennen oder Schmerzen im unteren Brustkorbbereich?

TWSophXixaU


@ Schwindelliese

Hey ich weiß nicht ob es dir hilft aber ich habe zu der Zeit als ich so schlimme Panik hatte auch nachts, Oprimamol genommen damit bin ich durchaus ruhiger geworden gerade auch nachts.

Hast du es denn halbwegs durch den Tag geschafft?

Überleg auch gerade was schlimmer für mich ist die Panikanfälle oder der Schwindel:| Aber glaube die Panik bekommt man gut in den Griff versuchs wirklich mal mit den Atemübungen und Bewegung das hat mir auch viel geholfen!:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH