» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

miuhkuhz2k


@ Maleena

Oh ok. Ich lese da sehr viel MRT bei dir aber nichts von HNO. Da warst du aber hoffentlich auch oder? Und am besten nicht nur bei einem? Drehschwindel hört sich immer sehr stark nach Innenohr an.

Bei mir ging es plötzlich bei einem Meeting los, von jetzt auf gleich. Seitdem nie wieder ganz weg. Kam durch die Fehlhaltung am Laptop, wenn ich die jetzt einnehme (rechte Schulter runter, Mausarm zu weit vorne) wird es nach kurzer Zeit schlagartig schlechter und dauert auch ein paar Stunden/Tage bis es wieder weniger wird.

L5upoy74x9


@ Maleena

Und das allerschlimmste war... alle hatten Spass!

Nun, da musst Du Dir nicht so sicher sein. Andere Leute können auch schauspielern ;-)

Habe die Erfahrung gemacht, wenn man etwas offener mit seiner "Störung" umgeht, gibt es auf einmal viele, die schon mal ähnliche Probleme hatten oder sogar noch haben. Ist halt nicht populär, in unserer Leistungsgesellschaft irgendwelche Schwächen zu zeigen, obwohl nachweislich ímmer mehr psychische Probleme haben. Und wenn die Kluft zwischen Schein und Sein immer größer wird, ist auch der Schwindel nicht weit.

@ muhkuh

Bei mir ging es plötzlich bei einem Meeting los, von jetzt auf gleich.

Du lieferst zwar gleich - wie gewohnt ;-) - die körperliche Erklärung mit, aber da würde ich auch eher an einen psychischen Auslöser denken.

mFuOhkuah2k


@ Lupo

Joah ich würd auch eine psychische Erklärung nehmen, wenn es denn irgendeine geben würde die wenigstens so halbwegs Sinn macht ;-).

lMaurax60


@ maleena

Ich hab mich falsch ausgedrückt . Ich hab das gleiche empfunden wie du, als es mir schlecht ging. Jetzt mit dem AD geht's mir auch wieder gut und die Lebensfreude ist zurück , auch so, wie du es beschreibst. Allen ein schönes Wochenende.

H;ypegrion


Phobischer/Pschogener Schwindel

Die Diskussion weicht inzwischen vom eigentlichen Fadenthema ab.

Um mal in Erinnerung zu rufen:

Das Thema des Fadens ist der Phobische Schwankschwindel. Das bedeutet das es sich dabei um einen psychogenen Schwindel handelt, also eine seelische /psychische Ursache vorliegt.

Schwindel ( Vertigo) der durch körperliche/organische Ursachen wie z.B der benigne paroxysmale Lagerungsschwindel, Morbus Menière, Neuritis vestibularis oder zentral ( Gehirn) bedingt ist nicht Bestandteil der Diskussion.

[[http://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/neurologie/erkrankungen/schwindel/psychogener-schwindel/ Schwindelformen: Psychogener Schwindel]]

Aus dem Link:

Psychogener Schwindel geht mit Stand- und Gangunsicherheiten und einer starken Fallneigung einher, zeigt aber keinen Nystagmus. Übelkeit und Erbrechen sind bei dieser Schwindelform eher selten.

Die häufigste Form von psychogenem Schwindel, ist der so genannte phobische Schwankschwindel bzw. Angstschwindel....

[[http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/neuro-psychiatrische_krankheiten/angst/article/810682/aufklaerung-schwindel.html Phobischer Schwankschwindel]]

Aus dem Link:

Die Patienten berichten - außer über die typischen Schwindelsymptome - über Benommenheit und die Angst hinzufallen, wobei sie aber tatsächlich nie stürzen.

Charakteristisch ist weiterhin, dass die Symptome stark fluktuieren, die Patienten haben mal gute, mal schlechte Tage....

L6upoy749


@ muhkuh

@ Lupo

Joah ich würd auch eine psychische Erklärung nehmen, wenn es denn irgendeine geben würde die wenigstens so halbwegs Sinn macht ;-).

Du hast ja diesbezüglich schon eine recht klare Diagnose bekommen und ich glaube auch, dass Du deshalb grundsätzlich in diesem Faden hier richtig bist.

Es ist eine Teil dieser Störung, dass Du momentan vom Sternocleidomastoideus - über das Zwerchfell - zur Laktoseintoleranz rennst. Wie wir wissen, lässt sich das endlos betreiben und das ist schlimm genug für Dich.

Meine Bitte wäre, dass Du Dich zumindest an Dein Versprechen hältst, diese "Theorien" in einem eigenen Faden zu behandeln und nicht immer wieder den Teilnehmern hier "unterzujubeln", die ohnehin genug Probleme mit ihrer Situation haben.

*:)

mGuhkuxh2k


Das kann gut sein, auch wenn icu natürliche hoffe, dass dem nicht so ist %-| . Aber so lange der Schwindel nicht weg ist, kann ich halt auch nicht sicher sagen was der Auslöser war.

Oh, das war nicht meine Absicht, entschuldigung *:). Manchmal rutscht es mir halt einfach so raus ;-)

@ Hyperion

Meintests du mich? Falls ja, ok- sry.

LEupo7q4x9


Wünsche allen eine gute & schwindelfreie Zeit.

Jetzt 2 Wochen Urlaub - auch vom Forum.

*:)

mMuh|kuFh2xk


Erhol dich gut und viel Spaß! :-) *:)

C5hrisZtina4x5


@ Maleena

Das hätte ich auch schreiben können, passt alles!

Ich frage mich manchmal, wie ich das so lange aushalten konnte und bin soooo froh, dass ich mich wieder normal fühle!

@ Muhkuh

Ich verstehe dich ja, ich hab auch alle diese Phasen durchlaufen (HWS, Ernährung, Schulddrüse, Hormonspirale, usw.), aber die körperlichen Symptome sind eben nur "Symptome", nicht die Ursache. Ich hatte neulich vom vielen Radfahren einen super-verspannten Nacken mit einer deutlichen Bewegungseinschränkung. Aber keinen Schwindel, gar nichts. Für mich liegt die Ursache in der Psyche; falls dir das als männlicher Naturwissenschaftler zu schwammig ist - irgendwas mit den Neurotransmittern im Gehirn ist nicht in Ordnung bzw. das limbische System (Amygdala) ist überaktiv? Die genauen und wissenschaftlichen Erklärungen kenne ich auch nicht so genau, aber das ist bei mir noch vom Studium hängen geblieben ":/

m:uhkjuh2Nk


@ Christina

Ja das kann gut sein :-). Durch die Einnahme des AD darf ich mittlerweile auch die Erfahrung machen, wie sich rein psychogener Schwindel anfühlt: Bei mir kommt der meist Abends im Bett, kurze starke Drehungen und unabhängig davon wie ich meinen Kopf bewege. Hat aber wenig mit dem Schwindel zu tun den ich sonst habe.

Auf die Gefahr hin wieder vom Thema abzuweichen würde ich dir aber dennoch gerne kurz Rückmeldung zum sktuellen Stand geben:

[...] (Editiert, OT)

aK-rpsxyxcho


Hi,

wie ergings euch bei der Hitze ? Wie war euer Wochenende ?

l=au\raN60


Mir ging es relativ gut. Wir haben gegrillt und gechillt. Schwindel war fast nicht präsent . Heute ist es enorm schwül . Aber sonst mag ich das heiße Wetter. :)^

E(die{2009


hallo leute , ich wollte mich auch nur mal kurz melden, wir machen gerade Urlaub auf Ibiza und es geht mir trotz Hitze, usw gut.. fast keine Beschwerden, bin sehr froh darüber und geniesse die zeit sehr.. ich habe die beiträge jetzt nur überflogen aber ich hoffe euch geht's soweit auch gut ! wie geht's denn eigentlich sun und schwindelliese ? viele sonnige grüsse und bis bald mal wieder @:) @:)

Snun2x009


Hallo Edie @:)

Erstmal schön von dir zu lesen und einen gaaaanz tollen Urlaub!!! Freut mich sehr, dass es dir so gut geht! Weiter so, genieße es :)_

Danke deiner Nachfrage, das ist echt lieb von dir.

Mir geht es seit 5 tagen so schlecht wie schon lang nicht mehr... Woran es nun liegt? Kann leider viele Ursachen haben... Ich versuche mal aufzulisten. Ist vielleicht einfacher:

- ich habe seit April verstärkt Haarausfall... Das nimmt mich mittlerweile psychisch stark mit. Bekomme nun seit 1 Woche die Pille.. Ob der Schwindel und meine traurige Stimmung daher kommt? Habe vorhin erstmal seit Monaten wieder geweint. War voll am Ende. Aber halt wegen des Schwindels.

-da ich mir so unsicher war, habe ich vor 2 Wochen das Citalopram von 10 mg auf 7,5 mg runtergesetzt. Dachte der Haarausfall kommt evtl daher... Naja gerade habe ich wieder 10 genommen. Si gehts nicht weiter...

-Freitag habe ich erfahren, dass letztes Jahr 2 Freundinnen/bekannte von mir an Krebs verstorben sind... Innerhalb von 30 min 2 solcher Nachrichten :(

-nächste Woche muss mein Mann wieder arbeiten.. Urlaub vorbei.. Eigentlich habe ich davor wirklich keine Panik mehr, habe es regelrecht in den letzten Monaten genossen auch mal abends allein für mich sein zu können. Aber momentan fühle ich mich mit allem überfordert... Was ich aber bestimmt nicht hätte, wenn dieser dumme Schwindel nicht wäre...

Wie ihr seht... Ich kann es momentan an nichts ausmachen... Weiß selbst nicht... Mir ging es so gut...

Edie genieße Ibiza!!!! Du machst alles richtig.

Lg an alle anderen. Ich hoffe euch geht es besser @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH