» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

HAuppeXl$frosch


Hallo carmenmaro alles gute zur schwangerschaft ich wollte auch ein kind aber mein dauerschwindel und meine angsterkrankung halten mich ab bei mir ist der schwindel stärker als die angst aber ich weiss nicht ob ich schwanger werden soll oder nicht.Für was ist das medikament was du nimmst?.Alles gute

S4chwiZndeDlOlivYexr


@KingOfQueensFan1

ja so sehe ich das mittlerweile auch, ist allerdings schwer zu begreifen das es nix körperliches sein soll. hast du auch ähnliche erfahrungen gemacht? werde auf jeden fall gegen ihn kämpfen so viel ist sicher. danke für deine netten aufmunternden worte.

lg oliver

cfarme=nmaxro


@huppelfrosch

bei mir war der Schwindel auch immer schlimmer als die Angst und als alles andere. Nehme nun seit 2006 Paroxat mit Unterbrechung.

Lasse mir aber von dem blöden Schwindel meinen Kinderwunsch nicht kaputtmachen.

Nur Mut

Carmen

KsingOfQuaeensFxan1


@Schwindeloliver

Hi! Na, das ist schön, dass Du weiter kämpfst, das musst Du auch! Ich würde ohne meine Freundin entschieden dümmer dastehen, Sie unterstützt mich wahnsinnig viel, sonst bekommt man kaum Verständnis, jedenfalls kein echtes! Wer das nicht selbst hat, kann es kaum nachvollziehen! Ich brauchte nun ein Jahr, um zu akzeptieren, dass es irgendwie psychisch ist und was mit der HWS zu tun hat etc.! Das will man einfach nicht akzeptieren, aber es bleibt nichts übrig! Ich stand bestimmt schon 100 Mal davor, den Notarztwagen zu rufen, so beschissen hab´ ich mich auf den Beinen gefühlt, so unsicher und schlapp, aber dann würde ich wieder im Krankenhaus abhängen und alle würden mich blöd angucken, weil Sie nichts finden und dann müsste ich wieder zum Neurologen, zum Psychiater! Darauf fehlt mir eindeutig mehr die Lust! Daher meine Empfehlung: Mach´ das Beste draus! Ich weiss, leicht gesagt, aber Du weisst, von wem es kommt 8-)!

lg John (schau´doch mal auf [[http://www.schwindel-selbsthilfe.de]], da bin ich auch seit gestern; bis jetzt ist das Forum zwar ziemlich müde, halte es aber dennoch für eine gute Sache!---ich selbst bin auch nicht immer am Netz-eben wegen meines Schwindels, aber ich

versuche, immer mal vorbeizuschauen) Hau´ rein!:)^

S.chwindqelOli\ver


@KingOfQueensFan1

ja es ist schwer wenn man allein da steht mit seinem schwindel und alle freunde familie und bekannte und auch noch die ärzte dich für einen simulanten halten. alle sagen stell dich nicht so an u.s.w. dat nervt unheimlich und dann kommt die depression erst recht. ja habe auch ne freundin wie du die mir ungemein viel unter die arme greift. sonst wäre ich schon längst auf ner parkbank oder so. habe durch die symptomatik schon viel verloren weil ich mich natürlich auch nicht mehr getraut habe noch arbeiten zu gehen. manchmal kann ich deswegen noch nicht mal einkaufen oder überhaupt rausgehen. manchmal fällt es mir schon schwer mir was zu essen zu machen oder auf die toilette zu gehen wegen diesem ekligen schwindel und diese stand und gang unsicherheit. naja werde versuchen jetzt mich nicht mehr einschüchtern zu lassen und trotdem ales zu machen. weil so geht das nicht. kann ja nicht nur noch im bett rumliegen wie ein alter mann. naja würde mich freuen auch weiterhin von dir zu lesen. schaue mir das forum mal an. danke für den link.

lg oliver

HXuppe|lfQroscxh


Hallo carmenmaro ja ich weiss das man sich von seinem schwindel nicht beeinflussen lassen soll aber was mache ich wenn das kind da ist und ich es nicht schaffe ich habe zwar eine mutti aber die könnte mein kind auch nicht nehmen.Ist das medikament was du nimmst gegen den schwindel mein arzt hat noch kein richtiges gefunden nehme seit januar 2007 baclofen dagegen aber es ist kein richtiges medikament gegen schwindel. hallo KingOfQuennsFan1 ich bin auch in dem forum registriert aber ich kann die beiträge schreiben aber ich weiss nicht wo ich drauf gehen muss das sie auch andere lesen können bin ich da zu blöd kannst du mir bitte ein tipp geben. :)D

K$ing=OfQueuensVFan1


@Schwindeloliver & @Huppelfrosch

Hi Oliver, hi Huppelfrosch!

Also zunächst zu Dir, Oliver! Super, dass Du eine Freundin hast, die Dich erträgt :)*! Ich frag´ mich manchmal, wie das eine Frau aushält, das ist Liebe :p>! Wunderbar, dass wir solche Freundinnnen haben @:)!

Was Du da schilderst, kann ich 100% nachvollziehen, von A bis Z, ist mir alles bekannt! Ich hatte vor dieser Sache so viele Freunde, dass ich jedem ohne noch ein bis zwei hätte abgeben können, heute habe ich nur noch e-mail-Kontakt und sehr selten treffen wir uns auch mal, denn ich habe mich bis jetzt kaum getraut über meine Krankheit offen mit meinen Freunden zu sprechen, ist mir einfach furchtbar peinlich! Am peinlichsten wäre es mir, in der Öffentlichkeit umzufallen, so was unterstützt dann immer die Angst und alles wird noch schlimmer! Ich arbeite zwar, aber danach frag´ ich mich immer, wie ich das eigentlich wieder geschafft habe und graus´ mich vor dem nächsten Mal! Also hier mein 1. Tipp: Ich weiss, Du bist nicht Schuld, trotzdem musst Du Dir in den Ar**h treten, sonst wird es nichts!; 2. Tipp: Du musst mit maximaler Fröhlichkeit in den Tag kommen, alles, was Dich verdriesslich macht, musst Du auslassen! Ich lese z.B. lieber ein Comic statt die Tageszeitung, denn der Mist darin regt mich oft so auf, dass ich für eine Stunde lebendig bin und danach noch toter!; 3. Tipp: Stelle Dir jeden Tag ein kleines Ziel, was Du wieder schaffen willst! Es wird nicht mehr so sein, wie es mal war, aber Du kannst Dich dahin bewegen, wo Du hin willst! ---Das alles ist sauschwer, ich weiss, aber wir müssen jeden Tag von Neuem versuchen! In dem anderem Forum bin ich: bettereveryday! Hau´ rein :-p!

Nun zum Huppelfrosch :-D! Das mit dem Baby wird schon! Hochachtung, dass Du mit dem Schwindel so mutig bist! Wir werden Dich im Forum unterstützen, dann schaffst Du das @:)! Das mit dem Beitrag schreiben ist tatsächlich nicht perfekt! Also Du klickst auf Antwort schreiben, schreibst dann Deine Antwort und klickst noch einmal auf Antwort schreiben, dann wird Sie sofort veröffentlicht! Schnellantwort mache ich nie, sondern immer so! Müsste dann funktionieren! Wünsch´ Dir ein schönes Wochenende und Oliver natürlich auch und den anderen Betroffenen! Wir lassen uns nicht unterkriegen: auch mit Baby nicht 8-)! Wenn Du so ähnlich tickst wie ich (obwohl ich ein Mann bin), würde ich denken, dass Du Angst hast, für das Baby Verantwortung zu haben und dass Du das eigentlich nicht bringst, weder jetzt, noch nach der Geburt! Das ist bestimmt ein schreckliches Gefühl, aber Du darfst Dich nicht so unter Druck setzen! Sicher, das Baby braucht Dich, aber ich bin mir sicher, dass Du besser als Mutter funktionieren wirst, als Du heute denkst! Ich finde es wirklich wunderbar, dass Du so weit bist, dass Du weisst, dass es irgendwie funktionieren wird, das ist ein riesen Schritt, auch wenn Du jetzt bestimmt ständig viel Angst empfindest! Deine Psyche ist tatsächlich sehr viel weiter als Deine Empfindung! Du wirst es schaffen, sicher! Ich freue mich mit Dir :-D! lg John

H[upp#elferoscxh


Hallo alle also ich habe es allen meinen freunden erzählt mit meiner krankheit wenn mal was ist das sie wissen wie sie handeln können und mein arbeitgeber weiss es auch lass mal mir passiert was auf arbeit ich könnte es mir nie verzeihen nichts gesagt zu haben.Mit dem kind das mach ich jetzt mein neurologe hat gesagt es kann sein das der schwindel auch dadurch weg geht darauf veseife ich mich nicht aber es wird zeit wegen einem kind die biologische uhr tickt bei mir ich hoffe man hört hier oder in dem anderen forum ab und an mal was voneinander wir schwindler müssen doch zusammen halten. @:)

S]chwinqdelOlivxer


@KingOfQueensFan1@Huppelfrosch

also ist schon beneidenswert wie du es schaffst noch zu arbeiten mit dem schwindel. kennst du das gefühl auch wenn du in einem laden oder in einer menschenmenge stehst das du panisch wirst und die panik dann so schlimm ist das du meinst du könntest nicht mehr sprechen und meinst du fällst um? das ist auch grausam! man ist wie gelähmt dann. stelle mir auch immer wieder die frage warum ich mich so oft fiebrig fühle seitdem. bin auch seit dieser langen zeit nicht mehr richtig erkältet gewesen nur grippige symptome. das will einfach nicht in meinen kopf. schon komisch! vllt. kennst du oder ihr das auch? diese tips werde ich auch einhalten auch wenns schwer ist. manchmal stehe ich auf und habe überhaupt keinen bock rauszugehen. und manchmal gehts dann was besser. naja hoffe das mir zumindest die antidepressiva helfen sertra-isis 100mg heissen die ssri. nehme die jetzt seit 8tagen. nimmst du auch sowas? schreibe mich auch ins forum ein.

@Huppelfrosch

finde das auch klasse das du ein kind bekommst trotz dieser symptomatik. hoffe das alles gut geht. lass dich jetzt bloss nicht runterziehen. vllt. hast du ja glück und alles wird besser als du denkst.

die besten wünsche

also man liest sich hoffe ich.

lg oliver

H%upp1eJlfrosxch


Hallo schwindelOliver ich hoffe das alles gut geht und du wie geht es dir so .Ich frag mich auch manchmal wie ich alles schaffe arbeiten und meine krankheit zumal ich nachts alles 1 std. wach werde fragt mich nicht warum ich kann es nicht erklären.In dem anderen forum heiss ich putzi falls man sich dort mal zum schreiben triftt.

SGchwindeglOl7ivexr


@Huppelfrosch

ja iss gut hab mich da auch schon registriert. das ist schon ne harte sache besonders wenn man sieht wieviele daran leiden. unglaublich!!!

naja da gibts nur eins augen zu und durch!

kennst du die andere symptomatik auch die ich beschrieben habe ausser dem schwindel?

lg oliver

Hluppelffro1sch


Hallo SchwindelOliver nein erzähl was ist die andere symtomatik bei dir ich finde es auch so spannend von anderen zu hören wie es dennen geht ich habe ja eine behinderung bekommen auf grund meiner krankheit und bei der rentenversicherung eine teil erwebsminderungsrente beantragt weil ich mit dem schwindel ja nie wieder 8 stunden arbeiten kann das funktioniert nicht aber ich muss alles übers sozialgericht machen ich habe das gefühl die denken wir sind simulaten und bilden uns das nur ein.Wer das noch nie gehabt hat kann auch nicht mitreden ein kumpel von mir den hatte es abends auch so erwischt der hat ganz normal abend gegessen und dan fern sehen und plözlich hat es ihn weggetreht die frau den notarzt gerufen ab ins kh aber bei Ihm haben sie was gefunden es war der nuss takmus ich hoffe ich habe es richtig geschrieben hat aber aber 4-5 wochen gedauert bis es weg ging aber nur mit infusion und training.Wer schön wenn man bei uns auch was finden könnte.

S]chwRind$elOlxiver


@Huppelfrosch

naja die andere symptomatik sieht so aus das ich immer schlapp bin als wäre ich erkältet fühle mich auch sehr oft fiebrig. war seit der ganzen geschichte also 1jahr und 2mon. nicht mehr erkältet nur ansatzweise. aber blutbild u.s.w. war immer in ordnung. naja und zu dem schwindel. es ist kein drehschwindel, sondern schwankschwindel. als wenn sich alles bewegt. angeblich phobischer schwankschwindel (lage/bewegungs) abhängig. naja hno sagte auch gleichgewichtsorgan ist in ordnung. andere gleichgewichtstests waren auch in ordnung. naja und dann halt das mit meiner rechten kopfseite kribbeln brennen taub im gesicht. ct kopf o.B. ätzend man fühlt sich so alleingelassen. wie meinst du das mit der behinderung? wodurch ???

lg oliver

HZuppelfirosxch


Hallo SchwindelOliver ich meine das ich einen grad von 40 prozent habe auf grund meiner schwindel erkrankung aber mein bearbeiter bei der rentenversicherung hat gesagt das ist zu wenig weil mich ja die krankheit einschränkt ohne ende ich kann nicht mal alleine mit der bahn fahren oder allein große runden spazieren gehn auf märkte bummeln kannste vergessen alles ohne begleitung nie mals fahrrad fahren große runde ohne begleitung geht überhaupt nicht und deshalb hat er gesagt mindestens 50 prozent müssen drin sein.

SFchw4indelfOlxiver


@Huppelfrosch

das ist ja schon mal ein sehr grosser schritt. musste die beim versorgungsamt mal in den arsch treten. ist das bei dir so heftig? und der grund soll laut diagnose was sein ??? mit verkehrsmittel und so das kenn ich alles. was hast du denn ärztemässig schon alles versucht? wie lange hast du das schon? ist dir meine symptomatik denn bekannt in dem umfang ??? :-/ ich weiss nerv! lol

lg oliver

P.S.: übrigens habe ich mich in dem anderen forum auch registriert allerdings noch nix reingeschrieben aber der nick ist der selbe wie hier ;-) .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH