» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

HZofiw8x6


Auch ich möchte mich an dieser Diskusion beteiligen wie mein nick schon vermuten lässt bin ich erst 22 und ich hatte früher ab und an mal so einen schwindel und das immer zwischen durch da habe ich es noch alles auf rauchen geschoben, dann am 06.03 in der nacht hatte ich herzrasen und bekam kaum luft ich habe nen krankenwagen gerufen der kahm und es war alles nomal dann wurde ich mitgenommen und 2 tage auf den kopf gestellt und das ergebniss war das ich kern gesund bin.Danach habe ich mich 3 wochen nicht vor die Tür getraut. dann konnte ich mal wieder ca 14 tage alles machen und seit Montag habe ich schwindel, durchfall, magenschmerzen.

Ich habe gedacht ich bin bescheuert aber meine Mutter hat soas auch bei ihr ging es auch erst weck nach Ärtzlicher und medikamentösen behandlung.

Am montag habe ich geheult wie ein schlosshund weil ich tierische angst hatte meine verlobte durfte mich nicht mal zum einkaufen alleine lassen weil ich so eine angst hatte.

Seit Montag traue ich mich auch nicht vor die Tür nicht mal zum arzt, naja dieser sagt mir eh nur wieder das ich nichts habe wie immer, ich dachte echt ich habe sie nicht alle.

Aber wie ich es sehe gibt es mehr als genug leidensgenossen dehnen es genauso geht wie mir.

Bei mir ist es so das es mir nicht den ganzen tag schlecht geht wenn ich mich richtig ablenke und oder im bett liege und mich entspannen kann geht es mir gut.

Das einzige was mir sorgen gemacht hatte war das ich halt was mit dem Magen Darm habe aber wenn ich was damit hätte dann wäre es ganztags da und nicht mal da und mal weck.

Obwohl ich weis das es nichts organisches ist , kriege ich es nicht in den kopf und mache mir sorgen.

Ich mache mir auch sorgen das meine Verlobte mich verlässt weil sie alles alleine machen muss.

Oh man aber ich finde es klasse das es dieses Forum und Leute gibt dich sich um uns kümmern und einen auch beruhigen siehe mein Thread Fragen.

S.chwin*delOl=ivxer


@ Hofi86

naja zuerstmal hallöle! ich hab da erstmal ein paar fragen bevor ich dir hier was vom pferd erzähle. hehe... was wurde denn bei dir im krankenhaus alles untersucht? leider kann diese symptomatik viele ursachen haben. wie drückt sich denn dein schwindel aus? drehschwindel oder schwankschwindel wie auf einem boot und unsicher auf den beinen? wie oft hast du das oder ist es immer da? das mit magen darm ist mir auch bekannt ging aber wieder weg. gelegentlich sind es bei mir kopfschmerzen und grippeähnlich symptome aber keine erkältung. und mit deiner freundin solltest du dir keine sorgen machen du hast es ja auch noch nicht so lange. gerade da muss sie zu dir halten. und mach bitte nicht den fehler wie wir alle am anfang und schliess dich ein. gehe auf jeden fall raus egal wie schlimm es dir auch vorkommt. ich weiss wie schlimm das ist. aber es geht. lass dich nicht von der angst einschüchtern. naja hoffe von dir zu lesen. lg oliver ;-) kopf hoch :p>

H8of~i86


Also bei mir wurde im kkh hauptsächlich das herz und auch blud und urin untersicht also das volle programm.

Naja der schwindel ist glaube ich eher so ein schwankschindel,manchmal habe ich es den ganzen tag manchmal ist es nur kurz da und dann wieder weck weck gehen tuht es wnen ich mich ablenke.

Ja mitden grippeähnlichen sympthomen habe ich auch des öffteren zu kämpfen. ach es ist schon der hammer das die psyche einem so etwas antuhen kann.

Ich versuche es ja mich nicht einzuschliesen aber das ist garnicht so einfach, da die angst immer mit dbei ist und die spielt mir schon ganz übel mit

S!ybiilbleflranxk


Ja hallo erst mal hier im forum das mit der angst kenne ich auch aber ich sage mir jeden tag aufs neue du musst und andere sind noch schlimmer dran als wir hier das müssen wir uns immer vor augen halten.Ja und glaube mir ich weiss wovon ich rede ich habe das jetzt seit über 10 jahren und mein freund steht immer noch zu mir also wenn sie dich liebt ist das kein problem denke ich mal SchwindelOliver ist die aussnahme .

S?chwi{ndelOOlive#r


@ Hofi86

also ich kann dir nur sagen bezüglich des schwindels solltest du noch zum hno, orthopäde also für die HWS und zum augendoc. der rest ist ja schon getan. dann solltest du davon ausgehen wenn da nichts rumkommt das du vllt auch ein psychisches problem hast. weiss nicht was es sonst noch sein könnte mich hat es ja auch mit 23 erwischt :-( und das schon zum 2.mal hatte das mit 17 schonmal aber nicht in der ausgeprägten form. naja mach das beste draus und bring mal was in erfahrung. und vor allen dingen lass den kopf nicht hängen das ist sauschwer aber es geht ;-) *:) und wenn du tips brauchst dann meld dich wir sind ja da ;-) lg oliver

gruss auch an Sybillefrank ;-)

Hmo7fi8x6


Ich hatte das ja auch schon ein vorher nur habe ich da nie so wirklich drauf geachtet.

Wenn ich mich ablenke habe ich auch nichts oder zumindest kriege ich es nicht so mit, heute geht es mir auch recht gut ich habe irgendwie nur magen probleme also ich habe kaum hunger gefühl und ein komisches gefühl im magen.

Oh man wenn ich wenigstens wüsste was es ist wäre ich schon zu frieden im moment ist es cht so das ich sage das es nur die psyche ist weil es bei mir ja auftritt und dann wieder weck ist, also es ist nicht dauerhaft da nur ab und an mal.

S$chwin@delOlivxer


@ Hofi86

naja schwierige sache. wenn du meinst es kommt von der psyche dann befrag doch mal einen psychologen. wenn du so nicht klarkommst bleibt dir nix anderes übrig. ist nur ein tip was du draus machst ist dir überlassen. aber wenn du dich zuhause eingräbst wird es auch nicht besser glaub mir ich spreche aus erfahrung. blos nicht hängen lassen. drücke dir die daumen alter :)^ ;-) *:) lg oliver

H^ofix86


habe nen termin beim psycchologen aber erst am 26.06 und ich habe angefangen diesen thread von der ersten seite an zu lesen und ich muss sagen es hilft mir mir ging es den ganzen tag nicht einmal schlcht ich hatte sogar auch mal wieder seit einer woche richtigen hunger, und habe zu geschlagen.

Eine gute bekannte meinte das man sich schmerzen nicht einbilden kann und das schmerzen eine ursache haben müssen aer das ist leuider nicht so.

Heute ist mir auch mal bewusst geworden was ich früher für ein Arsch war , meine mutter hatte bzw hat das mit dem schwindel etc. auch und als ich noch zuhause gewohnt habe hat sie mich des öffteren gefragt ob ich doch bitte mitkommen könnte etc. ich habe sie immer nur angemault und sowas und das tuht mir jetzt wirklich mega leid weil ich im moment selber merke wie schei.... es ist wenn man sich nicht weck traut bzw nicht alleine irgendwo hingehen kann.

Ich werde noch nen Hno aufsuchen und wegen meiner HWs auch noch nen Doc aber ganz ehrlich wird das was bringen ???

Weil eigentlich hat es den wenigsten was gebracht die das getan haben, ausser zuhören das da nichts ist.

Ich will schon gewiss heit haben das da nichts ist aber ich habe auch angst das es mich nochmehr runterzieht zu hören das da nichts wäre aber ich genau weis das da was ist.

STch2win"del)OIlivexr


@ Hofi86

lol also der beitrag könnte von mir sein. meine mutter hatte das auch schon mal. ich habe sie immer ausgelacht und gesagt stell dich mal nicht so an. habe sie nie für voll genommen. und jetzt habe ich den mist selber. das was wir haben bilden wir uns ja nicht ein. unser kopf bzw. die nerven sagen uns das. und bezüglich deiner frage ob das was bringt mit hno usw. ja das bringt was das du für dich selber weisst es ist die psyche. diese sachen sollte man bei der symptomatik auf jeden fall nachgucken lassen. stell dir mal vor du gehst zu einem psychologen und bildest es dir nicht ein. das wäre doch kagge oder? darfst dich natürlich nicht von dem vllt für dich negativen ergebniss ohne befund runterziehen lassen. wir sind nun mal keine eingebildeten kranken. aber das verstehen andere erst wenn sie es selber mal haben. glaub mir. also ich wünsche sowas keinem. hoffe ich habe dir ein bisschen mut gemacht und kann dir nur sagen bleib am ball und lass dich nicht hängen du bist erst 22. denk daran. :)^ *:) lg oliver

Hlofix86


Das wäre bestimmt kagge wenn ich wirklich was hätte aber die hoffnung das es so ist habe ich eigentlich schon aufgegeben da es wie ich schon sagte weg ist wenn ich nicht dran denke und mich auf andere sachen konzentriere.Und wenn das wirklich was organisches wäre würde es ja nicht weckgehen sondern dauerhaft da sein.

Ich werde trotzdem mal alle Ärzte durchgehen, gut mit der HWS da hat eigentlich zu 60% der menschheit was mit der HWS.

Das mit meiner ma tuht mir furchtbar leid das ich damals so war,aber naja meine ma steht mir heute auch mit rat und tat zur verfügung.

Ich werde mich nicht hängen da ich nun seit zwei tagen einigermassen bessereung verspüre seit dem ich hier viel gelesen habe.

Es hört sich zwar dumm an aber das hilft ungemein wenn man liest das es leute gibt dehnen es genauso geht,da es einem eine Riesige last von den Schultern nimmt und zwar die last das man dengt man ist Bekloppt da man ja von den Ärzten hört sie haben nichts das hat mich im Kkh sehr mitgenommen.

S.chwindeElOlivxer


@ Hofi86

ich verstehe dich sehr gut das habe ich alles durch mir den ärzten. jedesmal die hoffnung jetzt wird mir geholfen aber nein uns kann nur ein psychologe helfen und besonders wir uns selbst. :)z klar ist es schön das man nicht allein ist. bin auch froh das forum hier zu haben. also wie gesagt bring was in erfahrung und tu mir bitte einen gefallen das ist das wichtigste, nicht googeln!!! das ist das schlimmste was du dir antun kannst. es gibt tausend sachen die zutreffen könnten. damit machst du dich nur verrückt. nur ein arzt kann dir helfen. also kopf hoch bruder ich bin bei dir. lg oliver ;-) *:)

HDofi8x6


Ich habe eben besuch von meinen schwiegereltern durch und ich kann dir sagen es war eine qual aber ich habe durchgehalten und mir ist nichts passiert ich wäre am liebsten in mein schlafzimmer gerannt und mich in mein Bett gelegt aber ich habe eisern durch gehalten, was mir nicht leicht gefallen ist.

Aber ein gutes hat es mein Schwieger vater hat die geichen probleme er ist schon seit über 10 jahren wegen sowas in behandlung.

Aber was er mir alles erzählt hat hat mich auch wieder erschregt und ich hoffe das mir sowas nicht alles passieren wird.

S1ch;winZdelyOhlivxer


@ Hofi86

sieh mal das ist so. jeder mensch ist verschieden das ist schon mal das 1. 2.jeder mensch empfindet anders. 3. du darfst nicht drauf warten das dir was passiert. es passiert dir nichts. du steigerst dich in dem mom nur in die sache ein. nennen wir es mal ein wenig hyperventilieren. ich kenne das mit dem besuch lol... da grault es mir auch immer vor wenn es mir gerade schlecht geht. oder wenn das telefon klingelt. was ein graul. hehe :-/ aber passiert ist mir persöhnlich noch garnix. hab auch nicht gelesen hier bis jetzt das jemand ohnmächtig war. das gefühl ist einfach unangenehm und niemand kann einem in dem mom helfen. schlafen schafft da abhilfe. aber dann hat der schweinehund schon wieder gesiegt. :)z so sollte es nicht sein. habe das heute auch getan weil es mir mal wieder richtig dreckig ging bzw. geht. naja hast es ja geschafft :)^ blos nicht weglaufen. {:( immer versuchen cool zu bleiben. ich weiss ist sauschwer ;-) wenn dann noch menschen mit dir reden und du willst in dem mom garnix hören und sehen ;-D naja ich habe gerade ne renovierung über 2 tage hinter mir. die hölle sag ich dir aber ich habs auch geschafft obwohl ich schon 1jahr arbeitslos bin und garnix mehr gewohnt bin an körperlicher anstrengung. mir war sehr oft schwummerig dabei. dann hab ich mich hingesetzt eine geraucht, nen kaffe und was gefuttert dann gings wieder. na gut du wir lesen uns *:)

HKofix86


Naja ich habe das ja früher schon gehabt aber seit dem ich aufgehört habe mit rauchen bekomme ich das ganz schlimm mit.

Aber naja im moment geht esmir wieder gut mir ging es die ersten 30 min. total scheiße und danach ging es mir wieder gut nachdem ich mitbekommen habe das nichts passiert.

Oh man es ist schon schwer, ja ich habe auch eine renovierung durch die reinste qual sich mit schwindel auf ne leiter zu stellen, ich ziehe den hut vor leuten die sich mit dem schwindel stunden lang bei nen artzt setzten können oder mit solchen sympthomen auf arbeit gehen können.

Ich habe durch diese sympthome auch nen 1€ job sausen lassen ich habe der arbeitsamt frau schon gesagt gehabt das ich es nicht kann und sie hat mich trotzdem rein gesteckt mal sehen ob sie es nächste woche aktzeptiert das ich sie nicht besuchen kann da es mir zu weit ist das amt ist 6 km von mir entfernt das schaffe ich nicht mit nem fahrrad oder zu fuss.

Oh man ich wünsche mir einfach nur mein leben zurück.

U]sui


@ Hofi86 und alle^^

Juhu! Willkommen bei uns schwindlern.^^ Naja bin erst 18 jahre alt und hab diese sch****....^^ Kann man nichts machen außer an sich arbeiten. Sich immerwieder aufrappeln und durchhalten. Heute hab ich rasen gemäht und mir gings erstaunlich gut und sogar besser danach...komisch. Naja aber heute abend is wieder scheiße. Is halt eine laufend achterbahnfahrt.^^ Morgen wollen mich meine eltern auf ein flohmarkt mitschleppen, das heißt dann 11km fahrrad fahren. Ich mache das einfachmal mit, mal schaun was passiert. Zur zeit traue ich mich auch nicht roller zu fahren, aber montag muss ich leider. Ja würde auch gern mein leben zurück haben. Diese angst und der schwindel versaut einem auch alles. Bin eig fröhlich und unternehmenslustig und würde so viel machen, inne disco und partys gehen, shoppen gehen oder auch mal ein date haben....aber geht halt nicht. Man zwingt sich ja durchs leben. Ich schaffe dadurch auch nicht meine schule, weil ich so viele fehlzeiten hab. Ich will doch einfach nur abi machen, aber das kann ich zur zeit vergessen. Naja könnte noch viel schreiben, aber wir wissen ja alle wie es ist. :)z

Das Forum gibt mir auch hoffnung und unterstützung, bis vor kurzem dachte ich, ich wär die einzige mit so was und werde so langsam verrückt.^^

Also wünsche euch allen eine gute nacht und drücke euch die daumen, dass es euch bald besser geht. :)* :)* :)*

Bis denne Usui *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH