» »

Eigene Diskussion für phobischen Dauer­schwank­schwindel

H!ofix86


Ich will das alles garnicht glauben aberes ist nunmal so wir müssen sehen wie wir mit unserem handicap klar kommen.

Bis jetzt klappt es mit alleine sein ich zocke im moment Assassins creed das lengt ab.

Achso was ich noch fragen wollte, wenn ich mich zbs auf einen flecvk kontzentriere dann irgend wann kommt es mir so vor das sich alles bewegt ist das bei euch auch so?

Ja die lassen sich bei mir sehr viel zeit, und das ist schon der nächste termin den ich bekommen konnte der rest war noch viel weiter nach hinten also mitlerweile habe ich es ein wenig im griff was ich bis jetzt aber noich nicht geschaft habe ist vor die tür zu gehen soviel mut hatte ich bis jetzt noch net.

Ich weis das das das wichtigste ist aber es geht nicht,aber es muss da alles was mir wichtig ist muss ich mich bewegen mein auto mein garten alles.

Und zweitens regt mich das so auf da ich eigentlich ein mensch bin der nur drausen ist ich war mehr unterwegs als zuhause und nun, ach man.

Selbst wenn ich nicht alle tests gemacht habe bin ich mir eigentlichso sicher das es nur psychisch sein kann, da es a nicht dauerhaft da ist. Im kkh wurde ich ja auch durchgecheckt und die haben auch nichts gefunden man das ist so nervig.Wenn man was hat und nicht weis was es ist.

Skchwigndael+OlNivexr


@ Hofi86

ja ich weiss wie du dich fühlst und das mit dem auf die stelle gucken ist mir bestens bekannt mach dir mal keinen kopf. ;-D assasins creed? joa nice das game habe ich mir schon gezogen bevor es veröffentlicht war ;-D muhahaha lohnt sich das game. also wieder zum thema wenn du für dich sicher bist das es psychisch ist dann geh zum psychologen. aber ich würde trotzdem alles körperliche checken. nur für dein gewissen das du dir sagen kannst ich weiss es ist die psyche. aber das musst du für dich selbst entscheiden. bin auch früher nur unterwegs gewesen und jetzt ??? naja ich sag mir immer wieder gutes kommt wieder. wir müssen einfach sehr viel geduld haben das ist das wichtigste nicht die nerven verlieren. ich ziehe mir jetzt erstmal ne flasche wein rein. ist mir egal wie es mir morgen geht. :-D schönen abend und gute nacht ihr lieben *:)

HQoMfix86


Ich habe eben versucht mit meiner frau und meinem welpenmit rauszugehen also es ging anfangs gut aber je weiter ich mich von der haustür weck ging desto weichere knie bekahm ich.

Aber wenigstens schon mal nen anfang.

Ich hatte das game auch schon etwas länger liegen aber nicht gespielt noch nicht wirklich dazu gekommen,ich werde mich auch noch körperlich checken lassen aber erst mal will ich das es soweit alles klappt und ich wieder besuch bekommen und raus gehen kann ohne ne panik attacke zu bekommen.

Ich habe hier auch noch drei bier stehen die wollte ich schon die ganze zeit trinken bin aber noch nicht dazu gekommen.

HMof0i{86


So nun bin ich heute auch zweimal mit rausgegangen vom schwindel keinespur im moment habe ich es das ich ein komisches gefühl in den beinen kriege wie als wenn diese einschlafen würden.

Naja mal sehen wann es wieder richtig klappt mit dem weck gehen, würde auch gerne mal wieder ins kino gehen oder sowas, naja wenigstens komme ich schon mal wieder nen stückchen raus selbst wenn es nicht sonderlich weit ist

SFchwi&ndelOlkivexr


@ Hofi86

sag mal schreibt hier keiner mehr ??? ihr faulen säcke lol... na hoffe mal dir geht es gut. mir gehts mal wieder solala. naja muss dazu sagen das wir hier am we ne grosse familienfeier hatten. naja und nüchtern war ich die 2tage nicht lol... habe vllt. ein wenig übertrieben. sonst kann ich mich eigentlich nicht beklagen ausser das ich wieder so komische taubheitsgefühle von der wange bis zum auge hoch habe oder kribbeln. kanns schlecht definieren. naja was solls. und was ist mit den anderen hier ??? lg oliver ;-D :)^

H'ofi8x6


Kommt mir auch so vor als wenn wir beide die einzigen sind die hier schreiben.

Naja mir geht es gut ich habe im moment also die letzten gtage kaum noch mit schwindel zu tuhn ich habe nur noch mit dem komischen gefühl in den beinen zu klagen mal sehen was es wird

S ybdililefraxnk


Hallo ich wollte mich auch mal wieder melden nicht das ihr zwei denkt ihr seit alleine in dem forum ich habe nur sehr wenig zeit ich muss arbeiten dann mein welpen erziehen und dann habe ich manchmal keine lust zu schreiben also mir geht es soweit gut die tabletten schlagen gut an schwindelanfälle sind besser geworden habe sie nicht mehr jeden tag und angst ist auch eingedämpft durch das medikament und sonst wie geht es euch so was macht ihr am donnerstag?. :-D

S%chwi9ndelO1livexr


hi!

also das mit dem schwindel geht wieder bei mir aber jetzt habe ich wieder dieses komische gefühl im gesicht. kann das schlecht beschreiben. ist aber nur rechts. nicht wie eingeschlafen eher kribbeln oder wie watte. kennt das von ecuch jemand ??? ich krieg mal wieder die krise. lg oliver :-)

Udsxui


Juhu!

Jo hab das kribbeln auch immer, wenn ich übelst angst hab. Aber auf der linken seite. In meinem tollen buch steht, dass das typisch is für angst und panik. Weiß aber nicht, ob das bei dir auch zutrifft...vermute das einfach ma.

Mir geht es zur zeit auch wieder super. Bin schon 4 mal bus gefahren...freu!^^ Naja heute im bus wars ein bisschen anstrengend...wieder angst und diese kribbeln. Wenn ich ne richtige panikattacke hab, dann hab ich das kribbeln im ganzen gesicht, in den beinen, zähnen und händen. Aber habe mich heute nicht davon aus der ruhe bringen lassen. Freu!! XD

Wünsche auch alle noch einen schönen Abend. @:) :)*

bis denne *drück* Usui *:)

H|of.i8x6


Also das Kribbeln habe ich nicht noch nicht sagen wir es mal so.

Ich hatte eben wieder eine schwindel attacke da dachte ich ich falle um, erst wollte ich mich ins bett legen aber ich habe es nicht gemacht und sitze nunhier am rechner mal sehen ob ich es aushalte oder ob ich mich doch noch ins bett lege.

Ich habe es heute sogar geschaft alleine mit meinen welpen rauszugehen, war zwar nicht so weit wie früher aber es war nen anfang und es war alleine.

Momentan bewegt sich einfach alles mal sehen wie es ausgeht ich werde morgen berichten.

S]ybil"lef=rxank


Hallo Hofi86 siehst du deswegen habe ich mir wieder ein hund gekauft weil ich da raus muss ich wollte erst ein kind aber ein kind macht mehr arbeitet wie ein hund ein kind fragt nicht ob es einen gut geht oder nicht deswegen überlegen wir noch ob ein kind oder nicht mein mann ist den ganzen tag auf arbeit ich wäre also komplettt auf mich gestellt mit dem kind und das ist viel verantwortung wenn ich den schwindel nicht bekommen hätte ich hätte schon ein kind aber so glaube ich nicht das ich ein kind haben werde. Ich habe die hoffnung nach zehn jahren aufgegeben das der schwindel weggeht.Ich gehe zwar auch nicht mehr die riesen runden wie fvrüher aber eben raus und das ist viel wert immer so weit das ich jeder zeit zurück nach hause gehen kann früher mit meinen ersten beiden hunden bin ich riesen runden von 2-3 stunden gelaufen aber jetzt nie und niemmer so lange runden und dann alleine gleich gar nicht no go. :|N

H*o@f"i86


Naja ich habe ich dann ndoch nicht mehr hingelegt ich war sogar bis heute morgen um 5 wach das merke ich auch in meinen knochen.

Ich muss das mal im auge behalten ob ich das immer bekome wenn ich was besonders fettiges esse oder sowas.

Ich war heute morgen sogar mit dem hund und meiner freundin drausen obwohl es mir nicht so gut ging.

Ich versche mich nicht davon aufhalten zulassen aber es ist schwer, ich habe auch mit meiner verlobten unterhalten wegen umziehen aber wie soll ich das realisieren.

Da wir im Vierten stock wohen und ich auch gerne in nen haus ziehen würde wir haben hier billige angebote zum mieten, aber ich packe es noch nicht.

Meine verlobte fragte mich heute auch wieder wegen besuch von ihren eltern, oh man eigentlich wäre es mir ja auch egal aber dann geht es mir immer voll dreckig wenn ich besuch bekomme.

Ich bin eigentlich ein mensch der am liebsten alleine ist und seine ruhe hat, warum weis ich auch nicht aber es ist so.

tMovxy


hallo an alle,

ich lese hier schon seit einiger zeit mit, wollte mich jetzt aber mal bemerkbar machen. *:)

ich leide seit nov. 07 an ständigem schwindel. für einige wochen war er ununterbrochen da, jetzt immermal zwischendurch, aber täglich. am schlimmsten ist es bei mir morgens und abends. warum weiß ich leider nicht.

bis jetzt hatte ich blutuntersuchungen (unterfunktion der schilddrüse wurde festgestellt), HNO (alles in ordnung) und ein eeg. dabei sagte mir der neurologe, dass ich wohl ein anfallsleiden habe und eine erhöhte betaaktivität. habe mich jetzt im internet belesen, dass dies auch eine nebenwirkung von medikamenten sein kann. ich hatte nämlich einige zeit vorher medis vom neurologen bekommen. merkwürdigerweise ohne vorherige untersuchung. die tabletten habe ich selbst abgesetzt und mein schwindel bleibt natürlich. wollte gern ohne medis klarkommen und versuche mich mit johanniskraut und ablenkung aus dem teufelskreis rauszuholen. habe auch ein vorgespräch bei einem psychologen gehabt und möchte eine verhaltenstherapie machen. kein arzt hat mir bisher wirklich geholfen, alles versuche ich allein auf die beine zu stellen. warum ist das so? kann mir jemand tipps im umgang mit dem schwindel geben, ohne medis? ich bin alleinerziehende mutter von zwei kiddys, da muss ich fit sein.

lg

S)chxwin|de;lOzliQver


@ tovy

erstmal herzlich willkomen bei uns schwindlern. tja das ist natürlich so eine sache mit dem schwindel. kann dir als tip eigentlich nur eins sagen. versuche dich abzulenken, grübel nicht soviel, fang bitte nicht das googeln an, vergrab dich blos nicht zu haus. sonst kommst du in diesen teufelskreis wo man so schnell nicht mehr raus kommt. ;-D spreche aus erfahrung. du hast also ne unterfunktion, das könnte deine symptomatik erklären. wie sieht es denn aus mit angst/panik? was hast du für einen schwindel? dreh oder schwankschwindel? beschreib mal ein bisschen mehr. kann mir gut vorstellen das es mit 2 kids sehr schwer ist. ich selbst habe das jetzt seit ca. 1jahr. also wir lesen uns!:)z kopf hoch :)^ alles wird wieder gut. du darfst nur nicht die geduld verlieren. *:) :)*

S?chwin@delOUliver


@ Usui

naja das kribbeln ist bei mir immer da. war zwischenzeitlich zwar schon mal besser aber jetzt hab ich es wieder. wie damals auf der linken seite. aber da war der zahn der übeltäter. habe meinen geplombten zahn in verdacht, obwohl mir der zahnarzt gesagt hat da wäre nix. ich mein er tut ja auch net weh. hmm shit. *grübel* naja was solls. lg oliver

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH