» »

Mein kleiner Finger und Ringfinger sind mit einmal taub

D.eYniseJ ThKürinxgen hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Letzten Donnerstag habe ich ein kribbeln in meiner linken Hand bemerkt. Freitag war es dann so das leiner Finger und Ringfinger taub (wie als wenn die eingeschlafen wären komisches Gefühl) sind. Ich habe aber nix getan wo ich hätte mir irgendwas erklären hätte können, wovon das komm könnte. Nur hab ich letzte Woche sehr viel durchgemacht! Mein EX hat mir gestanden das seit 2 jahren er auch noch was mit seiner EX hatte obwohl er mit mir zusammen war! Und mein Kumpel ist gestorben!

Kann mir irgendjemand weiter helfen wieso die Finger taub sind!

Bitte schreibt mir!

Antworten
nwelAu2x8


Liebe Denise,

lass mal Deine Wirbelsäule untersuchen,

vielleicht hast Du aber auch ein Karpaltunnelsyndrom,

hast Du auch Schmerzen in der Hand bzw. im Arm,

hauptsächlich nachts oder morgens?

Liebe Grüße und gute Besserung

D|enis7e ThIür6ingexn


re nelu28

Hallo, lieben vielen Dank!

Schmerzen hab ich keine!

Macht mir Angst! Vielleicht liegt das mit meinen Problemen irgendwie zusammen!

Was ist ein Karpaltunnelsyndrom?

n%eDlu2x8


Der Karpaltunnel ist ein Kanal im Handgelenk, wenn der zu eng ist, werden Nerven eingeklemmt. Ich hatte das, habs operieren lassen und hatte danach keine Beschwerden mehr. Es hat auch damit angefangen, dass meine Finger taub bzw. eingeschlafen waren. Die Beschwerden sind dann schlimmer geworden und ich konnte nachts nicht weiter schlafen, weil ich starke Schmerzen im Arm hatte. Über Tag war es meistens weg.

Liebe Grüße

i*s fröIsxchle


@ nelu

darf ich fragen wie lange die op, bzw die heilung gedauert hat?

ich hab so wies aussieht auch das gleiche, würde mich interessieren wie das ist. muß ich da zum neurologen?

würde mich über ne antwort freuen!!!

lg

*:)

i/s frVöKschxle


@ denise

bitte nich böse sein wenn ich mich hier einfach so reinmogel!!!

lg

*:)

Dienise TPhürinxgen


re is fröschle

Ich bin nicht böse das du hier rein kommst im Gegenteil!

Mich würde echt mal interessieren was mit meinen Fingern los ist!

Kann mir denn keiner weiterhelfen *heul

Hab absolut keine schmerzen!

Danke nelu28 für deine Information!!

ins( frösAchxle


merci denise

ich gestehe das ich die probleme mit den einschlafenden händen (mal nur die fingerspitze, mal die ganze hand bis zum ellbogen)schon über jahre hab, allerdings wirds immer schlimmer... und fängt langsam auch das schmerzen an... :-(

bekomm langsam angst...

lg

*:)

DTenise Thür>ingxen


is fröschle

Dann gehe bitte zum Arzt mit sowas macht man keinen Spaß! Bitte tu mir den Gefallen und gehe schnell!

Sag bitte bescheid wenn du beim Arzt warst!

MFG

iJs f+rMös'chlxe


@ denise

mach ich, wollte eh die woche mal hin, mal schaun wann ich die zwerge mal loswerde...

*:)

DFeni(se Thür(ingexn


@ is Fröschli

Sag bitte bescheid was raus kam bitte

n}elux28


@ is fröschle

Also die Op hat ca. 20 min gedauert, die Heilung ca. 3 Wochen.

Hat sich auf jedenfall gelohnt, hab absolut keine Beschwerden mehr.

Der Neurologe macht Tests, ich glaub mit Strom und die Nervenleitung zu testen, der Neurologe selber rät meistens vom chirurgischen Eingriff ab, da es noch die Möglichkeit gibt einer Schiene. Ich hatte mich trotzdem für eine Op entschieden, weil ich nicht immer die Schiene tragen wollte und die Beschwerden doch wieder kamen. Mein Chirurg hat auch nach der Op gesagt, dass der Nerv schon ziemlich angegriffen war und er schon einmal eine Patientin hatte, wo der Nerv komplett durch gerissen war.

n.eluR28


@ denise

Warst Du schon beim Arzt?

In einem anderen Beitrag wo Du auch schon geantwortet hast, wurde doch eine Krankheit genannt,

kann es vielleicht die sein?

Rauchst Du? Vielleicht sind es auch Durchblutungsstörungen.

Das mit Deinem Kumpel tut mir sehr leid,

Trauerarbeit kann auch viele Symptome auslösen, aber ich würde

trotzdem erstmal alles organische untersuchen lassen.

D&enis e Thüraingexn


@ nelu28

Nein ware noch nicht beim Arzt!

Was für ne Krankheit gibt es denn noch?

Ja ich rauche.

Organisch untersuchen lassen ist nicht toll weil das meistens Krankenhaus aufenthalt bedeutet und ich das nicht kann wegen meiner Tochter.

Danke trotzdem

ins f*r4ögscxhle


@ nelu

erst mal danke für die antwort!!

Also die Op hat ca. 20 min gedauert, die Heilung ca. 3 Wochen.

shit, wenn ich meine hand bzw hände (is bei mir beidseitig) 3 wo nicht benutzen kann wirds eng, bin wegen rolli nicht in der lage die hände zu schonen und 3 wo klinik ist sch.. wegen meinen kleinen zwergen... :-(

wo der Nerv komplett durch gerissen war.

klingt schmerzhaft...

danke nochmal!!!

lg

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH