» »

Brennende Kopfschmerzen, weiss nicht mehr weiter

D[e_r jxan hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute ich habe seit ca 2monaten kopfschmerzen die sich sehr merkwürdig äussern.

Sie kommen immer in schüben(abends sehr schlimm).

Ich habe ständig ein kribbeln auf dem kopf.

Mein Rücken und mein nacken tun auch weh wenn ich mein kopf nach hinten in den nacken lege spüre ich einen schmerz.

und wenn ich im bett liege spüre ich mien herz immer schlagen und ich nehme irgendiwe alle geräsuche gnaz intensiv war und erschrecke bei jedem geräusch...das shclimmste sind jedoch die kopfschmerzen und meine brennenden augen.Abends habe ich manchmal ungewöhnlich rote haut im gesicht am hals und an den armen welche dann manchnmal kribbeln und taub werden.ich habe nun so ziemich jede untersuchung machen lassen:

Krankenhausaufenthalt:

Kopf und hals MRT(alles ok)

EEG(alles ok)

magenspiegelung(magen-,speiseröhren-,zwölfingerdarmentzündung)

darmspiegelung(hatte ein polypen sonst unaufällig)

Sonographie der organe(alles ok bis auf leicht vergrßerte schilddrüse)

blutwerte,urinwerte und stuhlwerte ok

röntgen der brustwirbelsäule ok

Nervenwasser ok

Ja nun bin ich raus und die ärtze meinen das sei psychisch...was ich nicht glaube da ich nie größere probleme gehabt habe.

Angefangen hat das alles als ich eines abend schlecht luft bekommen habe und ein stechen in der linken brust hatte...der arzt sagte hyperventilieren.und seitdem habe ich immer dieses aufschrecken abends wenn ich im bett liege und diese brennenden kopfschmerzen.

Antworten
bmitljana-_j'oxy


lass dich mal von einem orthopäden untersuchen

alles gute *:)

D?e.r jjan


Hab mich untersuchen lassen die haben die halswirbelsäule und die brustwirbelsäule geröngt und iss nix auffälliges. :-(

es macht mich echt langsam verrückt vor allem kann ich immer höchstens 4 std schlafen.

bXiljFana-joxy


dann kann ich dir noch die osteopathi empfelen hat mir auch geholfen

DXe&r jan


ja?was hattest du denn das du dich an die gewandt hast?

bHiljXana-jxoy


atemnot,schwindel,benommenheit das ganze eben die osteopathin hatte mir genau wie mein arzt gesagt es seien angst und panickstörungen...was meine ständigen kopfschmerzen und nackenschmerzen angeht hat sie mi auch geholfen später bin ich dann aus finanziellen gründen zur thaimassage und auch das hat geholfen

Drer jxan


Das schlimmste an dem mist ist das ich abends wenn ich grade so in der phase bin kurz vorm einschlafen bin so ein brennen im hinterkopf ist das fühlt sich an als würde mein hirn aussetzen.dann reiss ich die augen auf und meist fühl ichmich dann meinem körper entfremdet so als würde ich mich nicht richtig kontrollieren können...das habeich mal stärker mal schwächer aber nun schon seit 2 monaten und das treibt mich langsam in den wahnsinn weil ich immer höchsten 4 std schlafe.

Wenn irgendjemand weiss was das ist und mir einen rat geben kann wie ich das wegkriege dem menschen würde ich den arsch rasieren.:D

ne jez mal echt will wieder LEBEN.

b0ilcjanax-joy


wenn du abends im bett liegst wartest du dann schon auf die symptome?

DDer} Xjan


ich ahbe den ganzen tag dieses brennen im hinterkopf aber abends wenn ich in der phase kurz vorm einschlafen bin brennt es so stark das ich es nicht aushalten kann-.-

@biljana-joy

wenn du abends im bett liegst wartest du dann schon auf die symptome?

Ich probiere einfach ganz normal einzuschlafen wie üblich allerdings dauert es ewig bis ich erst müde werde...tagsüber ist es gar net möglich zu schlafen.wenn ich beruhigungsmittel nehme ist das brennen trotzdem da.

bOizljanat-joxy


vieleicht hast du dir auch ein Nerv eingeklemmt? Hmmmm das tut mir leid das ich dir nicht weiterhelfen kann....aber mit osteopathi solltest du es mal probieren oder mal bei einem heilpraktiker vorsprechen....

ich weis wie das ist wenn man von einem arzt zum anderen rennt und nix wird gefunden :(v

Duerl jxan


falls mir einer helfen kann meldet euch bitte.

s0anth{anea


hab mal ne frage . hab erst jetzt ein computer u. internet verbindung. hatte in der zeit genau die gleichen symtome und konnte nacht auch nicht schlafen und am tage das gleiche leichtebrennen im hinterkopf. komische finde ich es nur das zwei meiner freund das auch hatten ,aber nur ganz leicht. wollte fragen ob du das immer noch hast. ich hab das Nackenproblem mit jetzt ständigem leichten knacken beim bewegen und leichtem brennen . mach schon immer sport musste es in der zeit kurz aufhören ,mach aber jetzt weiter sogar was für den rücken hilft aber nichts. wir dachten schon das das von einem virus kommt. meld dich falls du das liest. würde uns interessiern . wer weiss wieviele das noch hatten in dieser zeit. lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH