» »

Gesichtshälfte ist taub, was kann das sein?

SFommxerle hat die Diskussion gestartet


mein problem ist das meine rechte gesichthälfte hin und wieder einschläft. das gefühl ist wiederlicht, es kriebbelt und ist taub. es ist wie als ob ich dann aus schaue wie karl dall. ist aber nicht so fühlt sich nur so an. nun habe ich schiss, was kann das sein?? sicher lich bekomme ich den rat geh zum arzt, aber zu welchen und wann? ich bin selbstständig und habe keine zeit und kann schon gar nicht termine versprechen einzuhalt, noch dazu dauert es ja wochen das man einen bekommt. vieleicht hat jemand erfahrung mit sowas und weiß wie man dagegen ansteuern kann ???

Antworten
SAommlerlxe


Hilfeeeeee :-/

Mnicakey7x0


Ab zum Neurologen und zwar so schnell wie möglich. Alle anderen Versuche der Ferndiagnose sind Rätselraten.

SkomLmerDle


das ist aber echt mal schwer wegen einem termin habe gestern einen gemacht und habe einen bekommen am12.07. das einschlafen des gesichtes ist mal weg und mal da.... heute hatte ich noch son doofes augen zucken.....denke es hat was mit den nerven zu tun :-(

p}osldyR75


Meine Nichte hatte das mal nach dem Surfen.War Überanstengung und kalt geworden usw.Damit ist nicht zu spaßen.Sind sofort zur Notaufnahme und gleich nächsten Tag worde eine Verlegung zum Spezialisten veranlaßt.Wenn Du Selbstständig bist hast du viell eine private Krankenversicherung?Wäre gut,beschleunigt manchmal die Ärzte @:)

-uFloxh-


@ Sommerle

Was ist daraus geworden? Ist dein Problem noch da? Hast du einen frühzeitigeren Termin bekommen?

Es kann auch ein eingeklemmter Nerv in der Halswirbelsäule Schuld daran sein :-/

SSomEm<erle


Muß jetz in die Röhre, kann sein das es was mit stress zu tun hat. supi... sonntag ist muttertag und ich habe einen Blumen laden :-D

mbitf&reuxde


bei uns gibt es eine frau in der stadt die hat eine gesichthälfte gelähmt, von einem zeckenbiss. bei ihr is das allerdings dauerhaft und die seite hängt halt runter. wollte es nur mal erwähnen...falls bei der röhre nix rauskommt, kannste es ja mal ansprechen.

gutes geschäft mit deinen blumen ;-D

c'laud|i2x43


hallo,

gehe so schnell wie möglich zum arzt. mein vater hatte eine kurzzeitige halbseitige lähmung am ganzen körper gehabt und nu lag er die ganze woche im krh. seine halsader, die zum gehirn führt ist auf der linken seite komplett zu und die rechte war zu 90 % zu. er erlitt vor paar jahren einen herzinfarkt und durfte nicht operiert werden, weil sein herz zu schwach ist und es wurde ein stent gesetzt.

geh als notfall ins krh dann musst du nicht auf nen termin beim arzt warten.

die ärzte sagten mir, wenn er 1-2 wochen gewartet hätte, wäre er tod!

es ist sehr gefährlich und das augenzucken und deine gesichtslähmung deuten sehr daraufhin, dass es an der blutversorgung liegt.

maedgxa


moment... ich finde es nicht gut, wenn man im forum diagnosen stellt, die demjenigen panik machen. zumal können ähnliche symptome auch banale ursachen haben.

trotzdem möchte ich damit NICHT sagen, du sollst abwarten.

wenn termine so langfristig zu bekommen sind (was bei neurologen allgemein der fall ist), würde ich auch notfallmäßig in die praxis oder ins krankenhaus gehen. dann wartet man im zweifelsfall halt zwei/drei stunden im wartezimmer, kommt aber noch am gleichen tag dran und nicht ein paar monate später.

hattest du denn ähnliches schon früher einmal erlebt? wie sieht es mit deinen eltern/ verwandten aus, hatten die etwas derartiges?

gibt es denn neues? die frage kam ja bereits mitte april.

-;Flohx-


@ sommerle

du hast doch keine Lähmung....es fühlt sich nur so an...das hab ich doch richtig verstanden?

Das mit der Röhre find ich gut.

Da wird evtl. ja auch ein eingeklemmter Nerv im HW-Bereich angezeigt.

Oder wird nur der Schädel geröntgt?

Ich drück dir die Daumen, dass es wirklich nur der Stress ist und das Blumenverkaufen am Muttertag, das Binden und Stecken keinen Stress machen, sondern Freude :)^

mbedRgxa


wie kommst du darauf, dass es von der hws kommen könnte?

-hFl+ohx-


Weil ich das Kribbeln auch schon auf einer Gesichtshälfte und auf der einen Kopfhälfte hatte, meistens rechts.

Nach der Massage und dem Dehnen der Wirbelsäule ist das oft wieder weg.

Kommt aber gelegentlich wieder, wenn ich mich falsch bewege.....

war das aber auch schon ein Anzeichen für eine Migräne. Die dann zum Glück nur mit Schwindel und dem Kribbeln ablief, also ohne dem starken Kopfschmerz.

Das kam dann auch vom Stress. :-/

mLedxga


hm, also rein anatomisch gesehen versorgen keine nerven, die in höhe der hws austreten, das gesicht. daher kann das kribbeln auch nicht von der hws kommen. (für die sensibilität ist hier der n. trigeminus verantwortlich. das ist der 5. hirnnerv, er kommt also direkt aus dem hirnstamm.)

anders dagegen sieht es mit den nerven aus, die den hinteren kopfbereich versorgen, aber hier geht es ja ums gesicht VORNE.

-3Flo+h-


@ medga

Hab zwar nichts mit Medizin zu tun, finde das Thema trotzdem interessant.

Das was du beschreibst hat mir doch tatsächlich noch kein Arzt gesagt :|N.

Wahrscheinlich waren die froh, dass ich mit meiner Eigendiagnose zurecht kam.

Ich denke mir immer es kommt vom HW und dann gehe ich viel entspannter mit dem Proplem um. Damit hat sich das dann irgendwann wieder von selbst erledigt :)z

Hier spielt vielleicht die Psyche mit.

Doch dass es Migränesymptome sein können habe ich schon von mehreren Betroffenen gehört. Da fühlt sich ja neben dem tauben Gefühl einer Kopfhälfte auch der Arm taub an oder kribbelt, bis hin zu Sprachstörungen oder Wortfindungsschwächen. Es sind aber nicht immer die starken Kopfschmerzen dabei.

Ein CT hat bei mir jedenfalls keine neuen Erkenntnisse gebracht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH