» »

Benommenheitsgefühl und Kopfdruck, wer kennt das?

J8essJ9x0


Hallo =)

mein Name ist Jessy (18 Jahre und eig ein glücklicher Mensch) und ich bin neu hier. Ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich selbst mal schauen wollte, was ich haben könnte, denn die Ärzte wissen auch nichts. Habe ebenfalls starke Kopfschmerzen, die ab und zu zwar kurzzeitig weg sind , leider aber immer so alle paar Stunden wieder auftauchen. Alles wird immer auf die Psyche geschoben und ich habe auch schon ein Antidepressiva verschrieben bekommen. Dieses hilft allerdings nicht, sondern macht mich nur ständig müde und ich kann mich in der Schule erst recht nicht mehr konzentrieren.

Naja falls es jemanden hilft, Kopfschmerzen können auch von Zähneknirschen in der Nacht kommen. Da meine Mama das auch mal hatte, hab ich mir jetzt n' Termin beim Zahnarzt geben lassen, der mir eine Beißschiene anfertigen soll. Dadurch soll das Zähneknirschen und die daraus resultierenden Schmerzen aufhören. Naja ich hoffe es hilft.

Wünsche allen hier gute Besserung und dass eure Probleme erkannt werden.

Liebe Grüße

Jessy

c`osmax86


ja das kann durchaus mit dem zähneknirschen oder das zusammenpresseen der zähne zusammen hängen.. den richtigen weg haste ja schon eingeschlagen.. toi toi toi.. das es danach besser ist

alles liebe

M{eliSsspa_1%98x2


hallo, noch eine betroffene.

bei mir fing es letztes jahr im november an. von einen tag auf den anderen fing es an. ich war total benommen, schwindelig ohne ende und hatte das gefühl ich könnte jederzeit umfallen.

in den nächsten wochen folgten, CT von Kopf, MRT Kopf, Augenarzt, Schilddrüsenwerte wurden kontrolliert, grosses Blutbild, HNO, Neurologe. Alle ergebnisse waren super aber das beschissene gefühl ist immer noch da. ich weiss manchmal nicht wo ich bin, was ich tu und was ich überhaupt will. hab sehstörungen, als ob da irgendeine folie wäre. meine beine sind wie aus watte und seit 1 jahr laufe ich total benommen rum.

weiss echt nicht was ich machen soll. ich hab ein kleines kind 1,5 jahre aber er ist nocht der grund für meine beschwerden. ich hab allgemein keine psychischen probleme oder so dass ich mich überfordert fühle.

seit gestern ist es wieder ganz extrem, ich schaffe nur eine strecke vom sofa zum rechner und in die küche. enn ich paar sekunden stehen bleibe, kribbelt es in den beinen und mir wird übel. ich muss mich dann sofort hinlegen. keine ahnung was das soll und seit 1 jahr lebe ich nicht mehr ich exestiere %-|

cfosmax86


ach du arme :°_ schon ein ganzes jahr.,hört sich ja schlimm an.. also bei mri ist es durch das virus bedingt ..auch die ganzen glieder und kopfschmerzen:(

meist ist es so, auch wenn man glaubt keine psych,. probleme zu haben, das da doch irgendwas dahinter steckt..manchma ganz tief verborgen.. wurde mir schon ma gesagt.. glaub auch das was dran ist..

wenn man rein körper. gar nix findest .. sollte man vllt doch ma in diese richtung denken..

ich weiß man hört das ni gerne.. aber heeyyy.. ausprobieren kann man es doch mal.. verlieren tut man gar nix.. vllt gewinnt man eher noch was..

oder lass dein blu nochma gründlichst untersuchen.. vllt auch mal nach bakter. und viralen dingen..

und ist die benommenheit noch gar ni besser geworden..ist das bei dir auch so.. als ob man wie im traum ist..einfach nicht richtig da? mich verunsichert die ganze sache auch immer extrem,..und im kunstlicht wird es richtig schlimm...

M+eliss:a_19x82


hab mir überlegt morgen als notaufnahme ins KH zu gehen.

diese benommenheit ist sehr schwierig zu beschreiben. wenn ich zum beispiel ein glas abstellen will, dann kann es schon mal lauter werden weil ich den abstand nicht einschätzen kann. manchmal verfehle ich die tür :-/

es fühlt sich wie ein traum an und oft kann ich gar nicht unterscheiden ob ich wirklich träume oder das ganze real ist. am schlimmsten ist es in geschäften. das ist zu viel zeugm, zu viele gerüche und leute und dann wird es noch schlimmer. sobald das licht nicht so grell ist, hab ich das gefühl ich träume und nehme gar nichts mehr wahr :-(

c@osm4ax86


das gibts doch ni.. auch bei dir wird es schlimmer, wenn so ein kunstlicht da ist??

ja bei menschenmassen wirds bei mir och noch schlimmer

kGevFko89


hi mein name ist kevin ich habe die gleiohen symthome.

UND ICH HBAE VLLT DIE URSACHE FÜR ALLE:

zunächst muss ich mal fragen kennt ihr das wenn ihr wärent eines stuhlgangs plötzlich schwäche und benommenheitsgefühl kriegt aber so richtig stark ?

Aber jetzt zu der täglichen Benommenheit, bei mir fing das auf einmal an ein en ganz normalen tag in der Schle an . (vor 4 Jahren) Ich saß im Unterricht, es war die erste stunde, und ich merkte wie sich langsam ein benommenheitsgefühl bemerktbar machte. Es wurde aber nicht besser, es wurde immer schlimmer so ungefähr nach 20 min war es am schlimmsten, ich dachte ich würde jetzt ummächtig werden. Mir wurde nicht schwarz vor augen aber irgendwie schon alles ein bisschen dunkeler. ein Unbeschreibliches Gefühl. Das kannte ich da noch garnicht, deswegen hatte ich da große Angst. habe aber versucht keine aufmerksamkeit in der klasse zu erregen.

Bin dann aber doch in den Sanitäterrasum und habe mich hingelegt meine Mutter hat mich dann von der Schule abholen müssen.

Das Benommenheitsgefühl ist zuhause besser geworden, aber nicht wirklich weg. Seit dem habe ich das immer.

War dann auch bei verschiedenen ärzten, hab alle untersuchungen gemacht, hat alles nichts gebracht.

Naja wurde dann natürlich auf die psyche geschoben. war dann auch in einer Klinik aber hat nichts gebracht.

JETZT NACH 4 JAHREN HABE ICH ABER EINE THEORIE:

Jetzt möchte ich von euch wissen ob ihr aleine lebt oder nicht!!!

ES kann möglich sein das ich (wir) von unsren mitmenschen unter Drogen gesetzt werden.

Das hört sich auf den ersten Blick paranoit an ist es aber nicht.

Weil es gibt psycho Drogen die genau so wirken wie die symtome wir alle beschrieben haben.

Jetzt mal ehrlich es ist doch total merkwürdig das wir alle die gleichen Symtome haben aber kein Arzt eine Antwort darauf hat.

denkt mal darüber nach und sagt mir bitte ehrlich ob ihr das ausschließen könnt oder ob es auch bei euch möglich wäre das ihr von euren Mitmenschen Siniert werdet.

wenn jemand aleine lebt und trotzdem die Symtome hat wär das natürlich auch nützlich hir reinzu schreiben

cvos;mia86


mmh wie kommst du denn auf so eine theorie.. aber sorry das ist ja wirklich vollkommender quatsch..

bei mir ist es nach einer impfung eingetreten..

und dananch der ebv ausgebrochen.

finde es bissl krass von dir sowas hier zu schreiben, ich will dich nicht angreifen.aber die leute die hier sind, haben wirklich ernste probleme.. und dannm kommst du und behauptest wir werden unter drogen gesetzt :|N :|N

irgendwie bissl lächerlich

kQev!ko89


nein ist es nicht ich habe die gleichen Symthome habe ich doch gesagt.

Und das sind ermnste probleme und wenn die ärzte alle körperlichen Ursachen ausschließen können dann bleiben nicht mehr viele möglichkeiten.

Das ist mitsicher keit kein quasch.

cGosmxa86


mach dich doch nicht lächerlich..bitte.

du willst uns weiß machen, das unsere partner uns unter drogen setzen ..oder am besten noch aliens ??? :|N :(v :(v

k%ev5koQ89


was redest du da ??? wer sagt denn hier was von alliens les erstmal richtig. oder schrieb hier garnicht mehr rein wenn du das thema nicht ernst nimmst

informier dich erstmal. in einer psychartrischen anstallt werden leute auch unter drogen gesetzt ohne das sie das merken.

ich reden hier nicht von einer verschwörungstheorie oder sowas sondern es kann sein das der partner oder die parnerin den anderen einfach unter kontrolle haben will., grundvllt eifersucht oder verlust ängste. deshalb habe ich auch gesagt denkt erst mal darübner nach bevor ihr urteilt

c|osmav8x6


das mag swin das sowas in einer psychatrie gemacht wir.. aber doch nicht in einer partnerschaft..

und glaube mir ich nehme die krankheit bzw. die symtome sehr ernst..nur was du schreibst ist krank..

bist du psychisch krank?? ist nicht böse gemeint.aber das was du schreibst, klingt ja nach verwolgungswahn...

kEevkxo89


zugegeben es klinkt auf den ersten blck etwas paranoit, ist es aber nicht.

Ich habe den beweis das es ghemacht wird.

Mein Vater hatte mal eine Freundin die er unter drogen gesetzt hat weil er so eifersüchtig war. Sie konnte alles noch machen Autofahren , Arbeiten usw. aber hatte immer eine Benommen heit halt die leichen Symthome wie ich auch habe. ABEr das kam hinterher alles raus da habe ich das natürlich alles mitbekommen war asber noch sehr klein damals.

Aber das ist der beweis das sowas gemacht wurde und koisch das sie die gleichen Symthome hatte wie wir alle und auch kein Arzt eine Antwort darauf hatte. Uns ich muss dazu sagen das mein Vater sie Sehr manipuliert hat also schon ne gehirnwäsche, sie wär nie darauf gekommen das er sowas machen würde. Sie hat nur zufällig die Drogen in schrank gefunden... was das war wqeiß ich nicht ich habe kein kontakt mehr zu ihr aber ich weiß das sie unter drogen gesetzt wurde und die gleichen symtome hat wie wir also ist der nicht paranoid

c_osmax86


das kann ja auch passiert sein.. aber sowas sind einzelfälle. und nicht alle leute die hier sind und vorallem ein schlechtes blutbild haben, bekommen drogen von ihren liebsten :-D

aber ok..ich lass dich in deinem glauben..

kUe2vkox89


mein was du willst.. ich sage ja nur wie es sein könnte.

es ist nur merkwürdig das wir alle die gleichen symtome haben aber keiner eine antwort auf die ursache hat.

jeder erzählt was von einem watte gefühl im kopf, undklares denken und alles so unrealistisch und das es bei künstlichem licht noch schiolmmer wird das habe ich alles genau so.

z.B. auf öffentlichen toilletten wenn da so ein blaues licht ist das ist total schlim dann dann verlier ich total die orientierug. oder wenn ich geblendet werde von hellem licht dauert das lange bis sich meine augen wieder richtig einstelen ich nehem mal an das es allen hier so geht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH