» »

Welche Migränemittel nehmt ihr?

WFatesrli


Ich nehm meine normalen Schmerzmittel, Ibuprofen 200 oder 400mg. Ich hab meistens nur Aura, da hilft eh nix gegen. Da leg ich mich wenns geht ne Stunde hin bis es weg ist (toller Tipp von meinem Bruder... "pennen" und warten bis es weg is ]:D) oder wenn ich grad auf Arbeit sitz, dann arbeite ich weiter... außer ich krieg Sprach- und Denkstörung... das is dann nich gut. ;-)

Wenn ich nach der Aura dann nen bisschen Kopfschmerzen hab, nehm ich halt das Schmerzmittel und mir hilft es dann auch, an die frische Luft zu gehn.

n@anFchexn


wow,

so viele Antworten um diese Uhrzeit und dann am Wochenende.

mystery6,

mit meinem Hausarzt hab ich schon so einige Problemchen durch. Damals mit meinem BSV war ich auch bei ihm und er kennt die Art Kopfschmerzen die ich habe. Er hat mich zu der Zeit wirklich zu verschiedenen Ärzten und auch MRT-Kopf und CT-HWS verordnet. Obwohl ich noch ziemlich jung bin, fühle ich mich bei ihm gut aufgehoben und ernst genommen was oft bei Ärzten nicht so ist.

Wo der BSV akkut war hatte ich Transfosilen das ist ein leichtes BTM, das hat gut gewirkt gegen die Schmerzen, nur war mir davon so schwindelig das ich nicht von meiner Couch hoch komme.

Mal sehen was meine KK von Akkupunktur hält, das macht mein Hausarzt auch.

Geht ihr mit der Migräne zum Hausarzt oder zum Neurologen oder zu einem anderen Arzt?

WJaterYli


Ich war beim Hausarzt und beim MRT-Kopf und da war alles ok. Seitdem hab ich nix mehr gemacht, meine HA meint es könnte psychisch sein. Habe es auch sehr selten. Sollte ich richtig unerträgliche Kopfschmerzen kriegen oder Erbrechen oder sowas was ich bis jetzt noch nicht hatte, dann werd ich wieder zum HA gehn... dann brauch ich ja sicher irgendwelche anderen Medikamente, ich denke das kann dann der HA auch verschreiben.

p|epxs


Mir hilft Maxalt 10 wenn ich es rechtzeitig am Anfang eines Migräneanfalls nehme, wenn nicht, wird es so schlimm, dass ich das Gefühl habe als ob das Auge rausfällt.

Seit Sommer 08 muß ich einen BB (niedrig dosiert) wegen meinem Blutdruck nehmen und seitdem haben sich meine Anfälle stark reduziert.

t<raumtiän*zerxinX


Ich habe jahrelang fast täglich Tomaphyrin gegen meine Kopfschmerzen eingenommen. Andere Medikamente waren unwirksam dagegen. Jetzt habe ich es mit Homäopathie ausprobiert. Ich kann euch die Spigelon Tabletten uneingeschränkt empfehlen.

r`edrpaixn


Ich nehme Sumatriptan oder Asco Top oder Allegro oder Voltaren plus ....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH