» »

Komischer Schwindel: Wer kennt das?

mWa@ddingMe hat die Diskussion gestartet


Hallo Forum!

Ich habe schon paar beiträge gelsen von Leuten den es so ähnlich geht wie mir.

Aber das waren Beiträge von 2006 und 2007. Ich weiß nicht ob diese Personen noch anwesend sind.

Ich habe ein Problem das ich das Gefühl habe mir sei schwindelig.

Ich war schon beim Neurologen deswegen hattes CT´s und untersuchungen beim Ohrenarzt. Frenzelbrille usw.

Der Schwindel kann nicht diagnostiziert werden also bei mir gesehen werden.

Ich habe kein drehen oder so, das sich die Bilder bewegen.

Ich habe immer das Gefühl als wenn sich was bewegen würde, also so leicht minimal und eher ein Schwanken und also ob der Boden kurz wegsackt.

Eher als wäre es eine Reisekrankheit, so fühle ich mich manchmal.

Das dumme ist, ich habe es oft in Räumen mit glatten Böden und Kunstlicht.

ALso Kaufhäuser oder große Werkshallen, da habe ich das Gefühl.

Ich habe keine Angst oder unwohlsein bei Menschen.

ICh bin ein selbstbewußter Mensch und gehe auf Leute zu. Also nicht das es einer vergleicht mit Angst in Kaufhäusern. Wie gesagt kann in jedem Raum sein mit Kunstlicht.

Komische ist. Ich bin beim Pneumologen in Behandlung.

Und wenn ich in die Praxis reinkomme, dann habe ich manchmal das Gefühl das ich in dem Boden versinke und mein Körper zur Seite gezogen wird.

Hatte mich schon erschrocken gehabt.

Das komiche war, nach 2 Wochen beim neuen Termin, da hatte ich das selbe Gefühl als ich den Raum Betrat.

Und dann wieder.

Also kann das doch so sein, das der Schwindel mit einer Bestimmten Sache zu tun hat, weil ich kenne es so, das Schwindel von Kreislauf ja immer unverhoft kommt. Also nicht unbedingt reproduzierbar.

Aber wenn ich in einem großen Kaufhaus bin oder in dieser Praxis, dann habe ich das.

WAS KANN DAS SEIN?

Keiner weiß was es ist.

Antworten
tiom-'muxc7


Wichtig wäre die Unterscheidung zwischen Schwank- und Drehschwindel (letzteres zieht Dich zur Seite).

Aufgrund der unklaren Symptome kann man da nur raten. Das bringt nichts. Warst Du bei Fachärzten oder etwas in der Art:

[[http://www.schwindelambulanz-muenchen.de/]]

Dabei geht es vor allem darum, daß diese Leute viele Schwindelpatienten mit unterschiedlichen Ursachen sehen und sich bei der Differentialdiagnose leichter tun. Das ist einfach was anderes, als der HNO-Arzt um die Ecke, der drei Schwindelpatienten im Jahr hat.

Für mich (als absoluter Laie) hört es sich nach kleinen "Störungen" des Gleichgewichtsorgans an. Das wäre der HNO oder der Neurologe, wenn es vom Nerv kommt. Eine andere Variante wären evtl. die Augen => Räume und Kunstlicht. Warst Du mal beim Augenarzt?

Noch was: Ist es nur (!) in geschlossenen Räumen oder auch im Freien / beim Autofahren?

Mit den Antworten kann ich auch nur raten, aber vielleicht ist's für Deinen Doc interessant!

m-a(ddWingxe


Danke für die schnellen Antworten!

Ich war schon bei 3 Neurologen deswegen. Sogar schon im Krankhaus weil ich mal zusammengebrochen war, überarbeitet. Damit fing es ja an!

Im Freien und zuhause geht es. Ist ja nicht immer. War mal schlimmer und ist besser geworden.

Nur wenn ich in ein Kaufhaus gehe oder in die Werkstatt bei uns in der -firma, Kunstlicht und so, da ist es schlimm...

Wurde von einem Ohrenarzt untersucht der sich auskannte. Also war bei 3 Neurologen 2Allgemeinmedizinern usw. Innere. Unerklärlich.

mBaddinxge


Ja noch auf DEine Frage zu antworten.

Es ist eher ein Schwanken!

Also als wenn ich gehen denke ich meine tritte links und recht meiner Beine sacken nach.

WIe auf Watte gehen.

Komisches Gefühl.

Wenn ich stehe und nur mit den knien Wippe, dann kann ich es irgendwie Provozieren dieses Gefühl was ich auch beim gehen habe!

taom-mxuc7


Wenn ich stehe und nur mit den knien Wippe, dann kann ich es irgendwie Provozieren dieses Gefühl was ich auch beim gehen habe!

Das war jetzt sehr wichtig! Wenn Du es wirklich auf Kommando provozieren kannst, spricht das schon mal gegen psychische Ursachen (Stress!). Was sagen die Docs dazu?

Allerdings habe ich keine Ahnung, was das sein könnte. ???

LDului456


hallo maddinge,

genau das was du da sagst trifft auch auf mich zu mit dem schwindel nur das ich den dauerhaft habe jeden tag!!!!

beimir wurde fest gestellt und so wie du es hir beschreibst denke ich auch das es dass ist, das du eine angstrrörung hast!!!!

XQxDaniaxX


Ich war schon bei 3 Neurologen deswegen. Sogar schon im Krankhaus weil ich mal zusammengebrochen war, überarbeitet. Damit fing es ja an!

Im Freien und zuhause geht es. Ist ja nicht immer. War mal schlimmer und ist besser geworden.

Hi Maddinge,

was du schreibst könnte von mir sein (hab auch mal in deinen anderen Beiträgen gestöbert).

Das mit dem Schwindel bei Neonlicht zählt zur Photophobie & ist bei mir als Restsymptom auch noch geblieben. Das ist kein Kreislaufschwindel, auch wenn es sich stellenweise so ähnlich anfühlt. Ich war mir immer ziemlich sicher, daß das bei mir von den Muskeln / Nerven kommt. Hast du das Gefühl, daß dein Kopf dabei unbeteiligt ist?

Ansonsten, wurden bei dir die Herpesviren (auch Reaktivierte), sowie Borreliose wirklich ordentlich ausgeschlossen? Sind klassische Symptome für 'ne Infektion mit Nervenbeteiligung.

LG Dana

t$om-qmuc7


wurden bei dir die Herpesviren (auch Reaktivierte), sowie Borreliose wirklich ordentlich ausgeschlossen?

Das HSV (Herpes-Simplex-Virus) gilt auch als Ursache für Morbus Menière. Aber so hört es sich für mich nicht an. Die Symptome kenne ich genau... :-(

X[xDsanaxxX


PS: Hab grad in einem anderen Beitrag gelesen, daß du seit 'nem halben Jahr Cortison nimmst. Cortison unterdrückt das Immunsystem, könnte Einiges erklären

X xD anaxX


Das HSV (Herpes-Simplex-Virus)

Nee, genau die ersten beiden meinte ich nicht, meinte 3-7, cmv, ebv & co

mgadddinge


Hallo Dana!

Hört sich interessant an was Du schreibst!

Bei mir wurde eine Sarkoidose diagnostiziert.

Damit fing auch alles an! Deswegen nehme ich das Kortison!

Ja Borreliose Test hatte ich auch schon! Wurde ausgeschlossen!

Jedenfalls bin ich mir da auch nicht so sicher ob es wirklich so ist.

Weil viele Symptome die ich hatte können auch von Borreliose kommen!

Hatte jedenfalls die Blutuntersuchungen.

Der Neurologe sagte man könne auch eine Liquor untersuchung machen, nur die würde er nicht machen wollen, weil bei mir kein Grund dfür spricht es zu untersuchen, weil die ENtnahme nun mal auch risiken mit sich bringt.

m/addi-nge


Eine Photopobie habe ich aber nicht.

Das bedeutet das ich Lichtscheu wäre.

ISt aber nicht.

Habe nur probleme bei Kunstlich. Denke mir ist Schwindelig!

XcxDa+naxxX


Naja die Borreliose Tests sind so eine Sache, welche hast du denn machen lassen? Bei mir wars übrigens ein reaktiver ebv, den man mit normalen Tests nicht gefunden hatte.

Aber interessant, ich bin bei diesen komischen Symptomen immer von Autoimmunreaktionen durch ein überschiessendes Immunsystem ausgegangen. Vielleicht hat das dann doch der Virus direkt verursacht.

Der Neurologe sagte man könne auch eine Liquor untersuchung machen, nur die würde er nicht machen wollen, weil bei mir kein Grund dfür spricht es zu untersuchen, weil die ENtnahme nun mal auch risiken mit sich bringt.

Bei mir wurde dadurch der ebv entdeckt. Aber eigentlich hat es nicht wirklich weitergeholfen, stimmt schon, außer halt die Beruhigung, daß es nix wirklich Ernstes ist

Ist denn deine Sarkoidose ausgeheilt inzwischen?

m!addoiAnge


Nun ja, meine Blutwerte sind wieder normal und meine Lunge auch!

Wie gesagt nehme noch kortison!

EBV was ist das genau und der wurde durch die Liquor untersuchung gefunden?

X)xDan0a0xX


EBV ist ein Virus aus der Herpesreihe. Ja, die AK wurden im Liquor gefunden, weils 'ne Reaktivierung war, war serologisch anfangs nichts festzustellen, nur dann halt über den Verlauf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH