» »

Taubheitsgefühl rechte Körpeseite

sfchwe>izerixn01 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin neu hier und habe folgendes Problem, wobei ch nicht weiss ob ich hier richtig bin

Generell muss ich vorneweg sagen dass ich unter Migräne leide. Vor ca. 5 Wochen hatte ich wieder mal migräneartige Kopfschmerzen, wobei diese diesmal ca. 2 Wochen angedauert haben. Daraufhin bin ich zum Arzt der ein MRT angeordnet hat. Dieses war ohne Befund.

Die Kopfschmerzen sind inzwischen weg, allerdings wurden diese von schubweise auftretenden Taubheitsgefühlen in der rechten Körperseite abgelöst. Dabei ist es unterschiedlich ob mein Kopf, mein Arm und mein Bein gleich stark betroffen sind. Manchmal kommt das abwechselnd. Das ganze finde ich, v. a. D. z. B beim Autofahren äusserst unangenehm. War z. B. auf der Autobahn unterwegs und musste dann rausfahren, weil meine ganze rechte Körperseite richtig taub geworden ist, mir wurde übel und ich hatte das Gefühl gleich umzukippen. Hab meinen Arzt angerufen und er hat gesagt ich soll zwei Aspirin nehmen. Richtig besser wurde es aber nicht.

Als ich wieder daheim war und ein ewig langes Wochenende vorbei war ging ich wieder zum Arzt und der hat mir Physiotherapie verordnet.

Meine Frage ist nun was das sonst noch sein könnte, bzw. was ich dagegen machen kann. Ich will nicht dauernd zum Arzt weil ich denke ich will den nicht mit sowas nerven. Könnte es ein eingeklemmter Nerv sein? ???

Vielen Dank für Eure Hilfe vorab aus der Schweiz *:)

Antworten
SJidha~rtxa


Wie soll Aspirin denn da helfen? :- komisch.

Beim Orthopäden oder Neurologen warst du noch nicht? Wäre evtl. ganz gut. Hattest du die Physiotherapie schon oder fängt die erst an?

Falls nichts bei den Untersuchungen rauskommt - schon mal an Panikattacken gedacht? Die Symptomatik würde passen (Gefühl, gleich umzukippen, wechselnde Taubheitsgefühle, Übelkeit..). Lass aber erst die körperliche Seite noch komplett abklären.

sqchoweizJerin0x1


Hallo Sidharta,

danke für deine Antwort.

Die Aspirin sollten blutverdünnend sein, weil der Arzt meinte das wäre ne Durchblutungsstörung.

Bisher war ich weder beim Orthopäden noch beim Neurologen. Ich muss zuegben ich bin etwas Arztfaul :=o

Kann mir aber nicht vorstellen dass es Panikattacken sind. Die sind doch zeitlich auf ein paar Stunden begrenzt, oer? Und meine Symptome ziehen sich schon über Tage hin. Es ist auch nicht so dass ich Angst hätte raus und unter Menschen zu gehn.

Hmm, ich denk ich schau mal wie die Physiothrapie die nächsten Wochen so wirkt, sonst würd ich vielleicht doch noch mal zu nem Ortopäden oder Neurologen, da ich das ganze schon nervig finde.

Gruss S.

SCilvikhexxe


Ich kann mir nur zwei Sachen vorstellen, das eine ist ein abgeklemmter Nerv oder ein Herzinfarkt (ein Freund von mir hatte sowas mal und da solltest Du so bald wie möglich einen EKG machen lassen!! Damit ist nicht zu spassen! Im zweiten Fall fehlen Dir B-Vitamine und Du hast vielleicht zu viel nervlichen schlechten Stress (es gibt auch guten Stress, ja wirklich!) warte nicht zu lange und sicher Dich ab, dass es vielleicht wirklich nur ein abgeklemmter Nerv ist, wenn dann in der Halsgegend auf der jeweiligen Seite, vielleicht vom falschen Sitzen oder einer angespannten Haltung oder ähnlichem aber mach unbedingt das EKG zuerst!!!!)

Alles Gute!!!!!!!:)^

s:cFhweizYe<rin01


Danke für den Rat mit dem EKG.

Werde das dann doch mal in Angriff nehmen lassen.... :)z

Liebe Grüsse

S[ilv;ihexxe


*:) Ist alles wieder in Ordnung ??? *:)

Liebe Grüsse und alles alles Gute!

Hexlein

N'ervHenbü9ndel0x1


Hallo Schweizerin ...

bin ich übrigens auch...

Ich selbst leide an Aura anfällen...eine Form von Migräne ohne Schmerzen...AURA

so wie du das beschreibst könnte es auch sowas sein, du gehörst aber sicher noch in die Hände eines erfahrenen Neurologen

Bei mir fängt das ganze meistens mit Blitzen im Auge an so fest..das ich manchmal gar nichts mehr sehe

der Spuck geht dann ungefähr 10 bis 15 Minuten dann kommt Taubheit in der Hand auf die Wandert ..

ich meine die bewegt sich dan richtung Kopf zu...dann ganze Gesichtshälfte taub und manchmal auch taubheitsgefühl beim Schlucken..Das geht dann ungefähr 30 - 60 Minuten lang...danach manchmal dumpfer

Kopfschmerz und Uebelkeit

hatte aber auch schon diese Anfälle ohne Kopfschmerzen...

Schau mal unter Aura-Migraene.de in dem Forum bin ich auch fündig geworden

Dieser Anfall wird Aura genannt bei vielen Migränenpatienten ist das ganze meistens der Beginn von Migräne so wie eine Ankündigung das eine Durchblutungsstörung im Kopf herscht...

ist uebrigens keine Verstopfung oder etwas was ein Schlafanfall auslösen kann, den wie mir der Neurologe erklärt hat ist das eine Ueberfunktion im Gehirn

Lieber Gruss und gute Besserung ich hoffe du kannst dein Problem bald lösen *:)

Nervenbündel

N{er/venMbündexl01


Sorry Tippfehler

in meinem vorherigen Text meinte ich natürlich nicht

**Schlafanfall sonder Schlaganfall**

slchwei6ze1rin01


Hallo ihr Lieben,

mein nächster Arzttermin wo ich auch das mit dem EKG mal ansprechen will ist leider erst Ende September. Vorher schaff ich es leider auch beruflich nicht, da ich unterwegs bin - ich weiss, eigentlich fahrlässig :=o

Das mit den Taubheitsgefühlen hab ich immer noch - mal mehr mal weniger. Denke das hängt nicht mit den Kopfschmerzen zusammen, da ich das fast permanent habe. Immerhin schaff ich es grad regelmässig zur Physiotherapie zu gehn. Richtig besser ist es aber dadurch nicht.

Hab auch schon an eine Infektion oder so gedacht, weil ich inzwischen auch noch bei jeder kleinsten Anstrengung völlig ausser Puste gerade. Ruhepuls zwischen 80 (wenns gut ist) und 110.

Ich halt euch aber auf dem Lauffenden nach meinem Arzttermin Ende September :)z

Falls ihr bis dahin Tipps habt - vielen Dank

Liebe Grüsse

S;ilvkihe9xe


Und ??? ? *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH