» »

Kopfschmerzen sowie Verspannungen im Nacken und Rücken

Ryat?losx23


Ne, wir streiten nicht! @:) ich denke halt nur, daß du dich da mehr in etwas reinsteigerst.. meine Mum hatte es schlimm am Rücken und der Bandscheibe und ihr tat der ganze Körper weh.. Also da kann einiges ausstrahlen.. ich selbst hab nach langen Bürotagen auch oft Kopfschmerzen, seitdem ich regelmäßig (3 mal die Woche) Sport mache und abends ab und an mal Übungen gehts mir im ganzen besser... und dann noch in Kombi mit deinem Übergewicht.. war auch nur ein Hinweis. Der Besuch beim Neurologen wird sicher garnichts bringen, bin zu 99,9 % überzeugt das es bei dir rein garnichts mit dem Kopf zu tun hat... evtl. spielt bei dir auhc die psychsiche Komponente eine Rolle. Du verkrampfst innerlich, steigerst dich in eine Panik rein.. auch das kann dann zu Schmerzen führen.

S@nowbxo


Ich hoffe auch das es nichts Neurologisches ist. Und es ist auch wie du sagst ich mache mich selbst verrückt. Aber ich habe halt nun auch mal vom Morgens früh eigentlich fast den ganzen Tag über Kopfschmerzen. Obwohl ich sagen muss das Sie selten so heftig sind das ich eine Tablette nehmen muss. Gestern habe ich das erste mal für die letzeten 6 Wochen eine Tablette geholt die hat aber nur mäßig geholfen.

Seit gestern Abend habe ich es aber auch irgendwie noch im Magen.

maax3W3x5


Also ich hatte sehr ähnliche Symptome und habe - ähnlich wie Du, wie ich vermute - mich da reingesteigert, was die Symptome noch verstärkt hat... man schiebt dann ja auch jedes kleine Unwohlsein darauf... habe ziemlich viel untersuchen lassen (auch Kopf-CT...), mich inzwischen aber überzeugen lassen, dass es von meinen real vorhandenen Wirbelsäulenproblemen bekommt. Ich mache nun Physiotherapie und Krafttraining. Ist bissl besser geworden, ob schon vom Orthopäden oder auch, weil ich mir nicht mehr die Sorgen mache, weiß ich nicht.

Jedenfalls sind Hirntumore schon sehr, sehr selten, wenn das Deine Sorge ist, Rückprobleme, die woanders hinstrahlen dagegen sehr, sehr häufig....

R2atlosx23


@ max:

:)^ meine Rede. Grad bei Kopfschmerzen die dauerhaft, aber eben nicht sooo extrem doll sind, dazu noch den gegebenen Eckdaten (Büro, verspannung etc.) liegt es doch fast auf der Hand...

@ Snowbo:

was sagst du denn zu dne Möglichkeiten einer Rückenschule, eines gezielten Sportkurses (werden sogar von der Krankenkasse übernommen) o.ä.? Ausprobieren wäre es doch wert, bestimmt verschwinden dann die Beschwerden!

S\nowxbo


Ja das werde ich auch jedenfall machen.

Rückenschule müsste ich eh dringend wieder machen.

R:at6los2x3


ist doch ein Anfang: ich hoffe das es dir hilft. :)* Sitze auch den ganzen Tag im Büro. Als ich im letzten Jahr auch noch abends immer meine Diplomarbeit geschrieben hab, gings mir und dem Rücken auch super mies. Seit ich wieder mind. 3x die Woche Sport mache ist alles im Lot!

SDnowbxo


Hallo ich muss jetzt doch mal wieder Antworten.

Also erstmal meine Kopfschmerzen habe ich immer noch und die anderen Beschwerden auch.

War gestern bei einer Neurologin EEG war vollkommen OK und sie meint es wären Spannungskopfschmerzen weil ich total verspannt bin.

Habe aber immer noch zum Teil jetzt richtig starke Kopfschmerzen welche sich meist auf die Linke Schläfe und den Linken Vorderen Kopfteil (Stirn und kurz darüber) beschränken. Genauso sticht es mir aber auch mal auf der rechten Seite im Kopf. Mal zieht es auch hinten runter auf tut mir die komplette Stirn weh.

Habe jetzt auch mal Nachts nicht mehr so gut geschlafen aber wie ich dann wach war hatte ich eigentlich keine Kopfschmerzen zumindest keine Starken. Aber wie gesagt die Kopfschmerzen sind schon morgens da und begleiten mich so gut wie den ganzen Tag. Nächste Woche habe ich noch Termin beim Chiropraktiker mit den Röntgen Aufnahmen und beim Augenarzt.

Werde aber auch noch mal meine Hausarzt kontaktieren und um ein CT bitten da icih irgendwie immer noch richtige Angst habe.

Auf meinem Linken Auge habe ich teilweiße auch ein Doppelsehen allerdings nur von leuchtenten Punkten oder Digitalanzeigen. Fühle mich einfach nicht sau schlecht. Unkonzentriert oft Müde und Antriebslos. Was ich auch manchmal noch habe ist ein Piepsen im Ohr aber meist nur kurz mal links mal rechts. Dazu muss ich sagen das ich öfters mit Waffen handiere und auch schieße (legal) und nach einem Schuß ohne Gehörschützer piepst mir das auch auch immer.

Hab echt schlimme Angst vor einem Gehirntumor. Kann mich echt nicht berühigen.

SLnoRwbo


Was mir noch aufgefallen ist. Wenn ich mich nach unten Bücke verstärkt sich der Schmerz nicht immer aber manchmal.

S)nowxbo


Also nur für die die es interessiert.

Ich hatte dann doch keine Ruhe und konnte für heute Mittag schon einen Termin zu Kopf CT bekommen.

War schon ne halbe Stunde vorher da und kam dann irgendwie auch direkt dran.

Ca. 10 Minuten nach der Untersuchung hat mich dann der Arzt gerufen und er sagte mir in meinem Kopf sei alles in Ordnung.

Wollte ich euch mal nur sagen.

Gruß

Stnowxbo


Ich muss mal noch mal was dazu schreiben:

Kopfschmerzen sind nicht immer mehr ganz so schlimm aber schon oft noch da und manchmal auch stechend an verschiedenen stellen. Hauptsächlich aber in der linken Stirnseite und Schläfe.

Aber diese Benommenheit den ganzen Tag über ist echt ätzend. Laut Chiropraktiker waren die Röntgenaufnahmen meiner HWS völlig in Ordnung und ohne größere Abnutzung.

Weiß so langsam nicht mehr zu welchem Arzt ich noch soll. Nächste Woche lasse ich mich jetzt mal noch mal auf Borreliose Testen und mal ein großen Blutbild machen. Das wurde nämlich bisher noch nicht gemacht.

Beim ersten Borreliose Test kam raus das ich wohl schon mal mit Viren in kontakt war aber nicht akut. Laut Borreliose Forum wäre die Aussage vom Arzt aber Quatsch.

Naja mal sehen was dabei raus kommt. Jedenfalls fühle ich mich echt beschissen.

S%noxwbo


Mag oder kann keiner mehr was dazu schreiben??

Habe immer noch Kopfschmerzen und Benommenheit. Die Kopfschmerzen nicht mehr so heftig aber komisch. Mal nur links an und über der Schläfe sowie Stirn und mal komplett. Mal zieht es bis ins Gesicht mal nicht. Beim Bücken drückt es manchmal noch mehr. Und im moment habe ich jetzt gerade heftiges Muskelzucken im linken bein habe ich aber auhc mal an anderen stellen.

Wie gesagt Kopf CT war ohne Befunde laut Radiologen.

Wer kann noch was sagen. Fühle mich echt scheiße.

Sznowbxo


Mag keiner mehr dazu was sagen ???

R'atl+os2x3


Geh zur Rückenschule, beweg dich, ernähr dich ordentlich und hör auf Paras zu schieben. Dann wird sich das Problem bald von selbst erledigen. wenn es dich beruhigt mach noch den Borreliose Test (wo sicher nix rauskommen wird, wie auch schon bei den anderen Untersuchungen was ich ja schon vorab vermutet hatte) und gut is..

Deine Probleme kommen vom Rücken, das haben dir doch schon diverse Ärzte gesagt.. :-/

Da hilft Bewegung, Bewegung, Bewegung, weniger Selbststreß (kann auch Verspannungen hervorrufen) und evtl. auch noch zusätzlich Massagen..

Bei deiner Panik wäre evtl. auch eine Therapie das richtige.. neigst du zum Hypochonder?

S)noVwbo


Also dazu neigte ich eigentlich bisher nie.

Naja also laut meinem Chriopraktiker ist meine HWS völlig in Ordnung.

R[aStlo{s23


Ist ja schonmal ein gutes Zeichen! Für tiefgehende Verspannungen muß man nichts an der HWS haben..

Das kann auch muskulär sein! Teste es doch einfach mal aus. Grad die Müdigkeit, Abgespanntheit usw. kann von zu wenig frischer Luft und Entspannung kommen. Wie gesagt, würde ich auch mal eine medizinische Massage empfehlen. Viele symptome können durch Streß, Einbildung, Verspannungen usw. entstehen..

Du warst ja nun bei zig Ärzten, da hätte wohl wenigstens einer was gefunden wenn es was zu finden gäbe..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH