» »

Kribbeln Kopfhaut, starker Kopfdruck, Sehprobleme

tcedd5ylisa


Hallo zusammen, :)^

für die Feststellung einer MS benötigt man eine lumbalpunktion und MRT-Bilder [Kopf und

Lendenwirbelsäule).

Ich weiss wo von ich rede,denn mich begleitet die MS schon fast 30 Jahre. :)z

Hab auch schon alles mögliche überstanden :-o Sehstörungen,Lähmungen der Gliedmassen

usw.Zur Zeit geht es mir aber gut.Cortison nehme ich nur noch bei Sehstörungen oder Läh-

mungen. %-|

Eine Sehstörung können sie wenigsten Augenärzte feststellen.Bei Sehnerventzündungen

sollte schnellstens ein VEP gemacht werden.Die wenigsten Augenärzte haben ein VEP-Gerät.

Ich war auch schon als Notfall beim Augenarzt,weil ich kaum noch was sehen konnte.Die

Sehnerventzündung konnte er nicht feststellen.!!! :|N

Wenn ich heute was mit den Augen habe,geh ich zuerst zum Neurologen.Das ist mir sicherer.

Oder ich ruf ihn sofort an :-o

Liebe Grüsse

teddylisa @:)

M9ichae;l Sa


Hallo, mir fällt ein Stein vom Herzen, ich komme gerade der Röhre. Es ist alles in Ordnung. Kein MS, kein Tumor. Ich denke ich MS jetzt mal beruhigt zur Seite legen.

Grüße

LHöck;c`hen1


Ich denke ich MS jetzt mal beruhigt zur Seite legen.

Na, da bin ich mal gespannt, wie lange Du das schaffst.

caaca-tua


Hi,

Das ist Magnesium mangel, du wirst schon bald merken wie alles weggeht wenn du Magnesium zu dir nimmst :-) das wirkt tatsächlich Wunder, Google mal was mit uns passiert bei Mangel an Magnesium, Zeit ich das nehme sind alle Symptome weg, das gleiche wie bei dir :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH