» »

Kopfschmerz, rechte Gesichtshälfte und rechtes Ohr taub

LHitxo2


Ja.... das sind haalt gedanken die man sich macht wenn man zuviel liest. :-)

Aber ich werde es am besten gleich wieder vergessen.

So.. war beim HNO. Es handelt sich um einen Minihörsturz der schon abklingt. Auch der HNO meint es wäre auf den Stress zurückzuführen.

Werde mich jetzt auf die Couch pflanzen und die Ruhe genießen.

Ach und nochwas.... diese Tetrazepam merke ich immer noch nicht. Weder in der Muskulatur noch im Kopf. Wahrscheinlich liegt es an der geringen Dosis. Werde es dann bestimmt auch ohne Nebenwirkungen wieder absetzen können.

Morgen wieder zum Hausarzt. Vielleicht gibts was neues zu den Blutwerten zu berichten.

I´ll be stay tuned ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH