» »

Benommenheitsgefühl → Derealisation?

S]tylUes7o8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

kurz zu meinem Problem, ich habe seid ca. 3-4 Wochen ein Gefühl des neben mir stehens...ich habe das Gefühl das alles sehr unwirklich ist und alles wie ein Film abläuft. Angefangen hat es nachdem ich mal wieder einer meiner Migräneanfällt mit Aura hatte..

Andere Sympthome wie Angstzustände oder Despressionen habe ich auch nicht und ich fühle mich eingentlich so ziemlich gut.

Was ich aber genau weiss und leider viel zu lange nichts dagegen gemacht habe, ist das ich im Nackenrückenbereich aufgrund meines Bürojobs sehr verspannt bin...teilweise bekomme ich ziemlich direkt nach dem Krafttraining (Fitnessstudio) sofort meine Migräne...ich vermute das die Verspannungen sich hier noch weiter verstärken...was der Auslöser für die Migräne ist..aber die Migräne ist ja kein Problem sondern diese ständige Benommenheitsgefühl.

Ich muss noch dazu sagen das ich in den letzten 4-5 Monaten beruflich sehr im Stress war was vermutlich auch der Auslöser für diese ganze Sache ist.

Private Probleme die auf ein psychisches Leiden hinweisen habe ich eigentlich nicht, gut ich habe in den letzten

1-2 Jahren doch mehr durchgemacht als sonst... (Sorgen um den Herzkranken Vater, Trennung aus einer 8 jährigen Bezieung), aber ich hatte nie das Gefühl das mir diese Sorgen aus der Handgleiten und ich daran zerbreche oder ähnliches....

Ich werde definitv damit zu Arzt gehen damit, aber nachdem ich mich ein bischen im Internet umgeschaut habe...habe ich es doch ein bischen mit der "Angst" zu tun bekommen....da es wirklich Leidensgenossen gibt die diesen Zustand schon Jahre haben und die Ursache dafür immer noch nicht gefunden wurde.

Aber vielleicht hat jemand von euch das gleiche Leiden gehabt ? Und kann mir vorab schonmal Tipps geben ???

Vielen Dank schonmal

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH