» »

Immer müde

cdhris-s9x0 hat die Diskussion gestartet


Hey Leute,

seit Jahren habe ich schon das Problem, dass mir der Schlaf irgendwie nicht reicht. Vormittags bemerke ich schon ständiges Gähnen und Müdigkeit und muss mich mittags fast immer ne halbe Stunde bis Stunde hinlegen. Danach fühle ich mich dann auch fit, aber davor ist meine Leistung eingeschränkt.

Wirklich wach bin ich nur, wenn ich am Wochenende richtig ausschlafen kann, z.B. 10 Stunden.

Die 8 Stunden in der Woche reichen nicht, da ich öfters wach werde mit trockenem Mund oder manchmal auch verschwitzt.

Woran könnte das liegen?

Antworten
c2hrXissx90


schieb

sXmi;ly-a


Hallo laß doch mal Deine Blutwerte testen könnte ein Vitamin mangel sein.Gruß Smily-a

a,lt;hea


ich würde zum arzt gehen und mich durchchecken lassen.

- blutwerte checken

- evtl ins schlaflabor gehen

gruss

bTonsai:doxgge


Hi chris90, Blutwerte checken kann schon einen ersten Aufschluss geben...die Ursachen für die Müdigkeit können aber durchaus woanders liegen..die durch die üblichen Untersuchungen nicht erkannt werden. Schau dir doch mal folgende Seiten an:

[[www.adrenal-fatigue.de]]

[[http://www.dr-wolfgang-may.de/html/mudigkeitssyndrom_cfs.html]]

Vielleicht erkennst du dich ja wieder in dem ein oder anderen Punkt und kannst deinem Arzt deine Situation besser beschreiben...

LG

Enngel.dter.Luiebe


Ich tippe auf Eisenmangel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH