» »

Immer müde... friere... fühle mich benommen =(

AZmarewna KisCchxe


[[http://www.hashimotothyreoiditis.de/]]

D8asCBie1nchenx21


Ich leide auch an Verspannungen und war beim Orthopäden. Wurde eingerenkt, die Verspannungen waren erstmal weg - die anderen Beschwerden aber nicht >:(

Bereits als Kind hatte ich mal Probleme mit der Schilddrüse und damals musste ich nur Jod nehmen weil es nicht so gravierend war. In der Pubertät sind die Probleme dann verschwunden. Gut möglich dass das jetzt wieder gekommen ist.

Bin auch ständig benommen, könnte immer schlafen, bin innerlich total unruhig, habe einen sehr hohen Ruhepuls und oft Herzrasen und ab und an auch Schwindelanfälle.

A:marenDa Kixsche


Hab keine Angst das lässt sich alles gut behandeln *:) Wenns das ist wird dir geholfen und dir wirds schnell wieder gut gehen :)*

JK.Z.xL


Die anderen Symptome hab ich nicht... okay... bis auf brüchige Nägel vielleicht ;-)

@ Amarena Kirsche

Ich ruf erstmal bei unseren "neuen" Hausarzt an. Der ist eigentlich sehr gut ( ein Internist ausn Krankenhaus der hier noch ne Praxis aufgemacht hat ). Oder kann er das garnicht so genau untersuchen ??? ? *grübel*

Drüsenfieber --- > Kann das davon kommen ??

Ärzte können mich noch nicht für verrückt halten ( dafür geh ich da zuwenig hin ). Problem ist nur, dass ich mich selber verrückt mache. Diese Symptome können einen den letzten Nerv rauben =(. Natürlich macht man sich dann Gedanken wie : "Vielleicht hab ich ja ne schlimme Erkrankung wie einen Tumor oder Leukämie." Ich weiß, dass ist verrückt... aber wenn man den ganzen Tag ( und das jeden Tag ) "Benommen & irgend wie besoffen" durch die Gegend rennt, dann macht man sich seine Gedanken

HWimbeHerEe8x3


Jod ist ganz oft die falsche Behandlungsmethode. Meißtens braucht man die Schilddrüsenhormone Thyroxin.

Mach dich da echt nicht so verrückt. Was solls. Jeden morgen mindestens eine halbe Stunde vor dem Essen die Thyroxin tablette einnehmen und gut ist. Da gewöhnt man sich wirklich dran. Ich finde es mittlerweile nicht mehr so schlimm. Dafür habe ich keine Symptome oder äußerst selten. Mir wird des öfteren noch kurzzeitig Übel aber geht schon.

J%.Z.xL


Danke für den Link :-)

H,imbceere83


Ich fühlte mich auch immer besoffen und wollte am liebsten den ganzen Tag nur schlafen. man muss auch nicht alle Symptome haben. Es ist einfach ein bereites Spektrum.

DRasBiAenche7nx21


Du darfst dich da wirklich nicht so verrückt machen. Geh erstmal zum Arzt und lass das anschauen. Es gibt schlimmeres als eine Schilddrüsenerkrankung und vor allem kann man dagegen auch was tun.

DiasBieZnchvenx21


Ich hab halt gleich das volle Programm erwischt ;-D

Mal sehen, vielleicht ist es ja gar nicht die SD. Aber wenn nicht bin ich langsam echt ratlos :(

J5.Zx.L


Danke danke danke !! Ihr habt mir schon ein bißchen Angst genommen :)z

Ich ruf morgen gleich beim Arzt an !! Wenn ich dann dort gewesen bin, dann poste ich hier das Ergebnis !! Vielen Dank nochmal und fühlt euch gedrückt :)_

J7.ZN.L


@ DasBienchen21

Hast du dich nur einrencken lassen ?? Das hat bei mir auch nicht geholfen... Erst durch Massage inkl. Fango wurde es besser !!

DkasB:ienechenx21


Ja nur einrenken. Aber wie gesagt, die Probleme mit dem Nacken sind seitdem ja auch weg. Kann also nicht daran liegen.

Asmaren_a Kxische


@ JZL ich meine nur das Problem ist,

dass man es oft bei dem "otto normal" Bluttest nicht findet....also bleib hardnäckig und verlange wenn nix rauskommt den Radiologentest! Lies doch mal in dem Link den ich dir gegebn habe...ja das Drüsenfieber wird als Auslöser diskutiert :-D

Aber mach dich nicht verrückt, wie dir ging es vielen dort im Forum. Und mir übrigens auch....was du schreibst kommt mir nur wahnsinnig bekannt vor...deshalb Tippe ich auf die Schilddrüse.... :-/

Ich hab auch immer gedacht ich hab einen Tumor im Kopf oder sonst irgendsowas... :=o Heute gehts mir besser denn je aber mein Doc wollte mich abwimmeln als er die ersten Blutwerte hatte...lass dir das ja nicht gefallen @:)

Tumor oder Leukämie...ich würde auch nicht immer vom schlimmsten ausgehen. :|N

Mach das nicht.....überlass das dann deinem Arzt.....Ein Freund von mir hatte Krebs im stadium 3 und dem ging es wirklich super.....als einfach nur benommen fühlen reicht nicht um gleich an Krebs zu denken *:)

Also lass das checken :)^

Aemarenoa# Kisxche


Lasst euch ja nicht einrenken....das kann Schlaganfälle auslösen :-o

Avmare-na K ischxe


mir ging es auch immer mal wieder zeitweise schlecht und dann wieder monatelang super :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH