» »

Kopf heiß, Taubheitsgefühl links, Kopfschmerzen rechts

mzdEl hat die Diskussion gestartet


hallo !

meine symtome sind folgende sie fingen ca. vor 3 wochen an nachdem ich auf einer party extrem viel getrunken

hatte und am nächsten tag ein gekifft hab:

erstmal war der zeigefinger taub , denn bekangem ich missemfindungen in der kompletten linken seite von kopf bis fuß

verbunden mit kopfschmerzen . denn jetzt seit ca 1 ner woche ist mein kopf ständig heiß als ob ich fieber hätte

hab ich aber nich. der kopf pocht manchmal und meine komplette linke hand ist taub dazu weiterhin dieses missemfinden in der ganzen linken seite manchmal schmerz manchmal taub

ich muss dazu anmerken das ich vor 1 1/2 jahren einen 7 mal 4 cm großen tumor im kopf hatte der mir heraus operiert wurde und ich daher eine sehr große narbe am gehirn hab

grade gestern war ich in der notaufnahme vom kh weil ich doch angst hatte das was nachgewachsen ist aber im ct wurde nichts festgestellt die haben mir erstmal cortison veschrieben das aber auch nur bedingt hilft .

außerdem habe ich vor 3 monaten meine chemo therapie 12zyclen temodal beendet .

ich weiß nich mehr weiter vielleicht hat jemand ne ahnung was das sein könnte?

vielen dank im voraus

Antworten
BYitteG+ibMirDie.Krafxt


Hi,

klingt so als wären es symptome die nach Chemo´s auftreten und die können bis zu 3-4Monaten kommen und da du was geraucht hast kann es sein das das thc die leichten symptome die du nicht gemerkt hast verstärkt hat aber das es nach so vielen Tagen noch so ist. Versuch mal ein bisschen Sport, geht das? Hilft bei so anzeichen oft

lg

mudl


mach fast jeden tag sport, na gut in der letzten zeit gings mir echt nich gut deswegen könnte ich kaum was machen aber was mir grad noch eingefallen ist ich wach morgens immer sehr früh auf und schlafe kaum

obwohl ich mich tagsüber meistens sehr schlapp fühle und kann denn schlecht wieder einschlafen weis nicht ob das was damit zu tun hat

B:itte9GibMirYDieKraxft


hm bin ja kein Arzt nur Sani u Krankenpfleger aber der Schlaf kann davon kommen das du dir Sorgen machst. Bei wirkt sich das sehr auf den Schlaf aus meist sehr kurz, mit frühem erwachen und dann wie du sagst den ganzen Tag abgschlagenes Gefühl

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH