» »

Was war das? Wissen dass man träumt aber nicht aufwachen können

HFawlo1x8 hat die Diskussion gestartet


Mir ist heut morgen was sehr sehr komisches passiert.

Ich habe geträumt und wusste (!) dass ich das nur träume..jedoch habe ich in dem Traum Dinge gesehen, die mir Angst gemacht haben, so, dass ich eben aufstehen wollte. Es war wie ein Halbschlaf, ich war noch bei Bewusstsein und wusste, dass das ein Traum ist.

Ich konnte mich aber nicht bewegen! Ich war sozusagen gefangen im Traum! Ich konnte einfach nicht aufwachen und diese Bilder haben mir solche Angst gemacht, ich hab meine Augen geschlossen und konnte sie trotzdem sehen...es war so komisch. Im Traum konnte ich mich auch nicht bewegen und nichts tun, ich war diesen Bildern "ausgesetzt"..

dann nach einer Zeit war ich wach und konnte mich wirklich bewegen und der Traum war vorbei. Was war das?

Obwohl ich wusste, dass ich das nur träume konnte ich meine Augen nicht öffnen, war gefangen im Traum.

Antworten
snpookYyx79


klingt wie luzide träume oder sowas in der richtung.

sppoo,k6y79


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Klartraum]]

d&eviKat^ion


Hört sich nach luzidem Träumen an, allerdings in einer total "unkontrollierten" Form. Ich hatte solche Träume schon öfters, Albträume, von denen ich wusste, dass ich sie nur träume, und dabei komplett unfähig war, mich aus dieser Situation zu retten (aufwachen). Was genau beunruhigt dich daran? Hast halt schlecht geträumt, mehr aber auch nicht...

dveviWatixon


Wieso ist hier eigentlich immer irgendjemand schneller als ich? ]:D

HralMo18


@ deviation

hatte das bisher nur 2mal..

beim ersten mal weiß ich gar nicht mehr was genau war...es kommt eben sehr selten vor

was mich besorgt hat war dieses "gelähmt sein", die kontrolle nicht zu haben obwohl man genau weiß was vorgeht

Hta[lox18


"7. Der Träumer ist sich über den Sinn des Traums im Klaren."

aus dem Wikipedia Artikel über Klatraum

ich hab keine ahnung was der sinn des traums sein sollte.

es war ein video...da waren menschen die "besessen" waren, auf einer sprache gesprochen haben die ich nicht einordnen konnte, sie haben ganz komisch geguckt und mich fast "eingenommen" und das hat mir angst gemacht und ich hab versucht meine augen zu schließen und mich wegzudrehen, das video zu beenden aber es ging nicht...

..also wenn jemand den sinn rausbekommt, bitte sagt ihn mir.. :-|

lnola_xm


Hallo Halo18,

ich hatte das einige Zeit ständig gehabt. In dieser Zeit hatte ich Schlafstörungen. Ich wusste, dass ich träume, konnte mich aber zunächst nicht daraus "befreien". Oder ich schlief ein ohne es zu merken, ich glaubte, ich liege noch wach im Bett und auf einmal haben sich die Wände und Gegenstände bewegt. Auch träumte ich häufig von einer Handlung, wachte auf (dachte ich zumindest) und die Handlung ging von vorne los, sodass ich bis zu 5 mal im Traum "aufgewacht" bin, und beim richtigen Aufwachen nicht mehr wusste, ob ich jetzt wirklich wach sein könnte. Ich hatte zu dieser Zeit viel Stress, daher bekam ich Schlafstörungen. Ich schlief nicht mehr genug, weil sich in meinem Kopf der ganze Tag noch mal abspielte. Das ging mir sehr auf die Psyche, was es nicht besser machte.

In einer Reportage sah ich einige Jahre später, dass so etwas passieren kann, wenn der Schlafrhythmus längere Zeit gestört bleibt. Dann kann es zB passieren, dass Du direkt beim Einschlafen in eine Traumphase einsteigst. Wenn das passiert, kann man oft den Traum von der Realität nicht mehr unterscheiden, oder eben der Traum wird bewusst wahrgenommen. Hast Du Stress oder einen unregelmäßigen Schlaf? Das könnte es erklären.

LG,

lola

s/malLlsagdperson_x1991


ach..das hat sogar nen namen ??? ist ja cool

mir passiert das ständig. ich kann auch bewusst träumen (ich denke vorm einschlafen an etwas, und dann träume ich den gedanken weiter). allerdings wird dieser weitergeträumte gedanke dann meist zu einer "traummatsche", sodass daraus gerne mal albträume werden (manchmal wach ich auf und hab so ne angst, dass ich mich nichtmal traue, mich zu bewegen um die nachttischlampe anzumachen).

s@poo/kyx79


dann war es vielleich auch nur eine schlaflähmung.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Bewegungsunf%C3%A4higkeit_im_Schlaf]]

HZahl6o1x8


@ smallsadperson

jetzt fällts mir ein!

einmal hatte ich das auch...ich wurde wach, hab einen schatten gesehen und meine augen feste zusammengedrückt! ich konnte mich nicht bewegen oder auch nur die augen aufmachen, ich hatte angst...dann habe ich gemerkt, dass der schatten weg ist und meine augen geöffnet

komischerweise konnte ich danach einschlafen obwohl ich sonst ein großer angsthase bin :/

@ lola_m

das kanns sein, ich schlafe seit längerer zeit nicht mehr so gut. ich wache nachts ständig auf, drehe/wälze mich im bett, etc.

i<mmeTrto\tmüde


hey, das habe ich auch öfters gehabt ;-)

du musst dann jemanden rufen...ich rufe immer meine mutter, wenn ich das hab...

wenn sie antwortet, wache ich innerhalb 1/10 sekunde auf...

komisch nicht wahr? :-o

H+alUo1x8


@ immertotmüde

ich kann ja nicht mal aus dem traum aufwachen, wie dann jemanden anrufen?

R&ainbowj_Yann;ic_Bexn


Hört sich nach luzidem Träumen an, allerdings in einer total "unkontrollierten" Form. Ich hatte solche Träume schon öfters, Albträume, von denen ich wusste, dass ich sie nur träume, und dabei komplett unfähig war, mich aus dieser Situation zu retten (aufwachen). Was genau beunruhigt dich daran? Hast halt schlecht geträumt, mehr aber auch nicht...

so kenne ich es von mir auch..ich mag diese art von "alpträumen" nicht,meist habe ich ansgt und schlaf dann 5 min später gleich wieder ein.am nä tag allerdings weiss ich das ich geträumt habe aber nicht mehr gleich was.

habe mich nie gewundert woher es kommt,habe aber auch noch nie was von den begriffen hier gehör.. :-/ dennoch ziemlich spannend!!

P3ara:doxxon


Ich kenne das auch. Mit das Grausamste, was es für mich gibt. Ich habe keine Kontrolle.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH