» »

Brennen auf dem kopf ???

aNrni"e20r06


das hat er genau in dem moment gepostet, als ich meins gepostet hab ;-)

muss nicht unbedingt von der wirbelsäule kommen

c=hantaxletta


FFmMan069 ;-)

gerne. Kann dich verstehen, man macht sich halt Gedanken, aber manchmal viel zu oft. Mittlerweile habe ich gelernt mit so einigem klar zukommen, wäre sonst wohl nur noch beim Arzt ;-D Dinge die man neu hat, kann man auch halt nicht einschätzen. Wenn es dich beruhigt, dann geh mal zum Doc.

LG *:)

cPhanPtaYlettxa


Dann hat mir mein Arzt wohl was falsches gesagt :)z

a rnie|20x06


Dann hat mir mein Arzt wohl was falsches gesagt

das will ich nicht behaupten, aber aus eigener erfahrung weiss ich, das ein kribbeln im kopf durch verschiedene ursachen entstehen kann

FjFmMa%n06x9


hallo leute,

seit gestern wurde aus dem komischen kribbeln eher wie 1000 feine nadelstiche auch nicht durchgehend aber immer eine zeitlang wenn es kommt, wie soll ich das denn jetz einschätzen hatte das einer von euch schonmal ??? ? :-(

a{rnie"200x6


warst du denn endlich mal beim arzt?

scheint ja das es schlimmer wird

FbFmM.anx069


hi arnie , zum arzt könnte ich erst heute nachmittags wollte nur mal nachfragen ob das einer hier kennt oder schonmal selbst hatte.

ich hab hier z.b. ein thema gefunden was zwar 2006 war aber glaube das könnte ihrgendwie zu meiner beschreibung passen oder ? [[http://www.med1.de/Forum/Neurologie/217744/]]

da meinen welche das sowas vom rücken oder so ausgelöst werden kann ???

nur ich les immerwieder bei vielen symptomen verspannungen im rücken wären die ursache aber wie bemerkt man denn verspannungen ???

aNrknie200x6


wie gesagt möglich ist alles

verspannungen merkst du, wenn du den rücken ein bisschen drehst, die arme falsch bewegst oder auch wenn du den kopf langsam drehst

wenn es dann im rücken zeiept, ist er verspannt

asdammsk/i


Hallo FFmMan069

wie siehts aus, hast Du schon irgendwelche Ursachen oder Erfolge.

Habe irgendwie ähnliche Symptome.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH