» »

Druck im Kopf

WNate$rli


Ich würde auch auf die Schilddrüse tippen. Da gehst du zum Hausarzt und lässt Blut abnehmen. Meist sieht man das dann schon, die kriegst Tabletten und es geht dir innerhalb kurzer Zeit besser/normal.

Ansonsten, wieso kriegst du ein MRT, wenn du schon ein CT hattest? Sieht man da nicht das gleiche? Jedenfalls glaube ich nicht, dass es was schlimmes wie ein Tumor oder so ist, sonst hätte man das auch im CT schon gesehen, oder? Kenn mich nicht aus, aber CT ist doch eigentlich ne gute Untersuchungsmethode.

Ansonsten könnten die z.B. noch ein EEG machen. Es kann auch Migräne sein, da gibts viele Formen... wär aber komisch, weil es nicht anfallsweise ist sondern immer... :-/ kann aber alles sein, dann kannst du da wahrscheinlich nicht viel machen. Man könnte das aber evtl. beim EEG sehen, obs irgendwelche "Anfälle" sind oder sowas. Außerdem kannst du noch dein Hirnwasser untersuchen lassen (wegen Nackenschmerzen, ob was entzündet ist oder so), da musst du aber soweit ich weiß paar Tage ins Krankenhaus und das ist ne blöde Untersuchung, unangenehm und so. Also das ist vielleicht auch unnötig, da ja schon CT gemacht und nix gefunden wurde.

Also ich tipp auf Schilddrüse... das klingt ziemlich danach, auch das "Gefühl dass alles langsamer geht". Das hatte ich auch... permanent beim putzen usw. dachte ich "Mann bin ich lahm"... das ging dann durch die Tabletten weg.

fKreashiche84x4


was ist denn EEG?

Ct wurde gemacht ist aber nicht so genau wie die MRT die MRT arbeitet auf den millimeter genau...

und dauert aber dafür auch 45 min

die Ct dauert 2 min oder so.

hatte letztens eine magenspiegelung kann man dadurch nicht sehen ob alles mit der schilddrüse ok ist?

welche funktion hat die schilddrüse...??

oder muss das anders geprüft werden?

habe auch andauernd schleim im hals kann also auf knopfdruck sogar nen grünen oder wie man das noch so nennt rausholen.

abe rirgendwie fühle mich ganz gut so irgendwie ..aufjedenfall offener vom druck als vorher vielleicht wegen dem toten zahn der seit monaten schon im kiefer war kp...

f2reshgice(844


aber irgendwie fühle ich mich schon besser durch das rausziehen vom zahn der druck am kopf hat sich bisher aufjedenfall vermindert oder liegt das an der spritze??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH