» »

Kopfschmerzen, Sehstörungen, Taubheitsgefühl

AOngsthxase 76 hat die Diskussion gestartet


huhu

bin neu hier und hoffe auf diesem wegen hilfe zu finden..

leide seit einer weile an schwindel kopfschmerzen die oft auch mehrere tage anhalten,sehstörungen(punkte vor den augen,flimmern,doppelsehen vorallem von schrift) ab und an hab ich das gefühl meine hände und beine sind taub was sie aber nicht sind schwierig zu erklären...am meisten nerven mich die sehstörungen war schon bei ein paar ärtzten neurologe(machte eeg und schachbretttest eeg war ergebnislos und beim schabrett test sagte er wär es grad noch ok und ich sehstörungen hätte...er sagte aber das er sonst nichts feststellen könnte,beim augenarzt und hno arzt war ich alles ohne ergebniss....seit samstag hab ich wieder diese sehstörungen und so langsam nervts ich hoffe hier kann mir jemand von euch helfen ich hoffe mal das es nichts schlimmes ist...kann sowas von der psyche kommen?

bin echt total verzweifelt und freu mich auf eure antworten :-)

Antworten
S:ilbDer


kann sowas von der psyche kommen?

theoretisch ja. Sehstörungen können aber z.B. auch im Rahmen einer Migräne-Aura auftreten, wobei es anscheinend auch so sein kann, dass man hauptsächlich eine Aura hat und weniger Kopfschmerzen. Zumindest meine ich das mal gelesen zu haben. Nimmst du Medikamente?

sGpiZnnerss_xend


ich kenn das, allerdings tritt das bei mir nur auf, wenn ich migräne bekomm und auch nur bevor die kopfschmerzen kommen, was auch wieder praktisch ist weil ich dann vorgewarnt bin und was dagegen machen kann......

nimmst du irgendwas, das das alles als nebenwirkung hervorrufen kann ???

ARngstsha!sex 76


ich nehem nur ibuprofen und etwas gegen den schwindel und die letzte zeit nehme ich johanisskraut weil ich die letzte zeit ein wenig stress hatte...ist echt nervig das ganze heut abend denke ich wieder ich kann nicht mehr aber keiner der ärzte konnte mir ja bis jetzt weiter helfen..

sMpinn>ers_8end


hmmm, also von ibuprofen hatte ich noch nie was, wie hoch is denn die dosis??

Aingstha{se 7x6


naja es sind ca 2-3 400er am tag...aber daran liegt es glaub ich nicht...hab die probleme ja schon eine weile es fing vor ca 5 wochen an und ist mal schlimmer mal weniger schlimm dazu kommt das ich natürlich innere unruhe hab und mir halt schlimme sachen ausmale man bekommt scon angst wenn man aufeinmal doppelt sieht oder in den himmel schaut und überall sind nur punkte quäle mich momentan nur durch den tag mir ist übel und die kopfscherzen stören mich auch sehr wenn ich dann zwischendurch taubheitsgefühle bekomm ich es mit der angst zu tun...muss dazu sagen hatte bis vor 10 ziemlichen stress weil ich geheiratet habe...nach der hochzeit war auch für ein paar tage alles ok aber nun hhab ich die ganzen symptome wieder und ich bin wieder in dieser spirale aus körperlichen beschwerden und schlechten gedanken :-(

s{pi^nnersP_end


also ich hätt mir denken können dass es von der ibo kommt, aber die dosis ist relativ gering, ich hab eine höhere aber hat ja auch nix zu sagen.....

hast du einen niedrigen blutdruck?? des könnte ne ursache für den schwindel, die kopfschmerzen und die sehstörung sein.....

J usbt Dox It


Hi,

lass mal Deine Wirbelsäule untersuchen, ob es daran liegt. Vor allem die HWS, denn durch sie wird das Gehirn und auch das Innenohr mit Blut versorgt.

Und hast Du irgendwelche Blutwerte?

Und was macht Dein Herz so?

Oder hast Du einen Bandwurm? es gibt verschiedene arten von Bandwürmer deren Toxine alle möglichen Symptome verursachen. Also lass mal ein Blutbild machen ob es dort Auffälligkeiten gibt die eine etwas leichtere Anamnese zulassen :)

AxngstWhaste 7x6


hallo

also ich war schon vor paar wochen beim HA..der hat alle bluttest mit mir gemacht und es war alles in ordnung keine auffälligkeiten...werd morgen früh noch mal zum neurologen(der mir sagte wenn die beschwerden nicht weggehen soll ich wieder kommen) gestern war wieder ganz schlimm zum abend hin wurds immer schlimmer dachte zwischendurch gleich ist es vorbei :-o bekam zwischendurch richtig angst oh man wann hört das endlich auf?ekg wurde in den letzten 4 wochen 2mla gemacht is aber soweit alles ok hab zwischendurch nur herzrasen schätze aber mal das ist ein symptom der angst..gestern hatte ich auch noch das gefühl das ich tabe arme und beine habe mir war schlecht ich sah teilweise doppelt aber wieder nur hauptsächlich schrift und musste mich voll zusammen reißen nicht in panik zuverfallen meine lebensqualität sinkt momentan gegen null :-(...heut morgen bin ich sofort wieder in angst ich hoffe mal ich bekomm den arbeitstag gut rum

D*an{ielp2S31


nur mal eine kurze frage also ich habe vor ca 1 wochen immer so ein druck in der linken kopfhälfte gehabt dann bin ich dummerweisse auf meine schulter gefallen ( hat ziehmlich weh getan^^) naja der druck hat dann nach 2 tagen aufgehört und nun habe ich so ein stechen oberhalb der stirn

meine frage kann das stechen was mit dem sturz zutun haben?

m6aren.mPatxth


Hallo!

Ich will eine körperliche Ursache nicht ausschließen... Aber eine ganz gute Methode um festzustellen, ob du mehr an einer Angststörung leidest ist, die Angst einfach zuzulassen. Also, wenn du wieder einen extremen Panikanfall hast, dann lass ihn zu. Lass dich reinfallen, denn was passiert, passiert eben. Das ist ganz schwierig am Anfang. Aber es zeigt dir, ob es dir hinterher besser geht, da du merkst, dass eigentlich gar nichts passiert ist. Und dein Körper merkt es dann auch langsam. Ich hatte vor vielen Jahren mal Angstatakken, und das war mit eine Möglichkeit, meinen Geist und meinen Körper erstmal zu beruhigen. :)^

j@ack "russxel


hallo angsthase

die dinge die du beschreibst kommen mir bekannt vor insbesondere der doppelblick , soltest du volgendes auch haben dan melde dich bitte mal bei mir , dieses taubheits gefühl ist wie ameisen im körper , gleiches gefühl ist auch im hinterkopf ??? beim laufen knickt der fuß weg ??? ? das taubheits gefühl ist mit kraftverlußt verbunden ??? ??

das mit dem herzrassen ( evt. schweres atmen ) kenn ich von meiner frau ( panikatakken ) finde den rat von maren.matth gut hat meiner frau auch geholfen

gruß

A$ngs7th'aspe 76


hallo Jack Russel...also dieses taubhietsgefühl kommt mir vor als wenn der köroerteil eingeschlafen ist aber so richtig viel kribbeln tut es nicht...habe das gefühl als wenn ich dann auch weniger kraft drin habe (was aber nicht offentslich sehbar ist,kann sein das ich mir das auch nur einbilde) ab und an hab ich auch das gefühl mein hinterkopf kribbelt...wie gesagt seh punkte und doppelbilder....ist echt schwierig sich da zu beruhigen iwie funktioniert es gar net :-(

j\ackH russxel


hallo angsthase ... zu aller erst ich bin KEIN arzt also werde ich keine ausage oder krankheit nennen das steht mir weder zu noch bin ich hierzu in der lage , die ding die du beschreibst sind denen meiner frau ähnlich du sagtest du gehst morgen zum neurologen wen möglich sollte er dich ct oder kernspin machen lassen BITTE ich bin kein arzt aber es sollte auf alle fälle abgeklärt werden

da du schon mal bei einem neurologen wahrst gehe ich mal davon aus das dies sowieso sein nächster schritt ist

möchte dich bitten dich danach mal zu melden und ja ich weiß was in einem vorgehn kan wen man nich weiß was los ist glaub mir

( auch wen sich das leicht sagt ) es bringt nichts sich den kopf zuzerbrechen sollange man nich genau weiß was los is also ruhe bewahren :)_

A9ngstha|se 7?6


huhu :-)

ich denke auch das es abgeklärt werden sollte der neurologe sagte mir damals ja auch wenn es nicht besser wird soll ich mich nochmal melden und er schickt mich zum kernspinnt...was ich ziemlich komisch finde ist das ich für fast ne woche nach meiner hochzeit keine oder zumindest kaum symptome hatte und es dann wieder nach für nach schlimmer wurde...fing an mit kopfschmerz dann kamen die sehstörungen wieder dann die übelkeit hat sich halt langsam immer wieder gesteigert...achja mein nacken tut mir manchmal auch weh und er er knackt und knirscht wenn ich den hals hin und her bewege...ich hoffe das ich das schaffe orgen zum neurologen muss nämlich eher arbeiten hab ich grad erfahren ansonst bin ich nächste woche sofort da wenn ich frei habe...möchte ja auch endlich mal gewissheit haben....will auch mal nen tag erleben ohne körperliche und phsychische probleme!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH