» »

Jeden Tag migräneartige Kopfschmerzen, gibt's das?

*VStoarl5ighxt*81


Auf jeden Fall mehr trinken!!!

Und Deine Augen untersuchen lassen.

Im übrigen verursacht nicht jeder Tumor Kopfschmerzen. Ich hab nämlich keinerlei Kopfweh, wenn dann nur, wenn ich zu lang am PC sitze und keine Brille aufhab.

Geh zum Arzt, lass Dich zum Neurologen überweisen und eventuell ein MRT machen. Dann weißt Du was Sache ist.

S'ugalxady


Hallo,

ich würde dir nicht zu Pille wechseln raten, sondern direkt absetzten!

Ich habe in etwa das selbe Problem gehabt wie du, durch die Pille habe ich wieder richtig schlimme Kopfschmerzen bekommen. Absetzen hat mir sehr geholfen.

Es ist aber sehr gut, dass du zum Arzt gehst falls es doch was anderes ist wird der es sicher heraus finden.

Ansonsten auf jeden Fall mehr trinken und einen Sehtest machen.

D1ieÄngs(tlichex85


Hast du etwa einen Tumor Starlight?

*sStkarlZight*}8x1


Ja, hab ich.

DPieÄngsztlxiche85


und wie gehts da jetzt weiter?

*ZS(tarAlig;hit*8x1


Bei mir wird momentan nur beobachtet. So lang nix wächst, wird nicht operiert.

Fporg~ero6n


Hallo Ängstliche,

es kommt nicht alleine darauf an, ob Sie genug essen, sondern was und wie.

Ich empfehle Ihnen, sich Informationen über eine gesunde Ernährung einzuholen und Ihr Verhalten danach auszurichten.

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

DgieÄn-gstliIche85


Öfter mal erkältet, Angst vor Leukämie

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallöchen,

wie der Titel bereits sagt, bin ich anfällig für Halsschmerzen. Hab die alle paar Wochen mal. Zurzeit wieder mit Schnupfen. Ich kenne eine, die leidet an Leukämie u. meinte, es fing bei ihr mit Halsschmerzen an. Nun mach ich mir echt Gedanken. Hab Dienstag eh nen Arzttermin beim Allgemeinmediziner.Kann ich um nen Blutbild bitten?Macht der das?

Lg

B>lauerL>otxus


Klar kannst Du den um ein Blutbild bitten.

Und ansonsten könntest Du ein bissl was für dein Immunsystem tun!

B;lau}e$rLotxus


Ansonsten.... ---> Psychotherapie!!!!

ShtHern6x8


Ich glaube nicht das das zusammenhängt. Nicht immer gleich vom Schlimmsten ausgehen, dadurch machst du dich nur verrückt (ich weiß wovon ich rede) Ich denke, dass du einfach nur bakteriell anfällig bist. Wenn eine Halsentzündung nicht richtig auskuriert wird kommt sie immer wieder...

LG Manu

D4ieÄpngstlmiche8x5


War heute zum Blutbild,allerdings hat die nur nen kleines Blutbild gemacht.Sieht man da auch schon was?Auswertung is nächste Woche.

Lg

SAter>n68


Hast du mit deinem Arzt darüber gesprochen, dass du Angst vor Leukemie hast? Dann wird er schon wissen, welche Blutuntersuchung nötig ist.

Ich weiß, dass man bei Leukemie eine blasse Haut, keinen Appetit, ständig müde ist. Auch Hautausschläge...

Mach dich nicht verrückt!!

Wsinteirkixnd


Hast du deine Mandeln noch?

Das war nämlich bei mir der Auslöser für ständige Halsschmerzen... :)D

Seit die draußen sind, hab ich keine Halsschmerzen mehr, und war auch nicht mehr erkältet...

:)*

DFieÄnigst(l1ichex85


Mandeln sind draußen.

Was meint ihr nun zum kleinen Blutbild?

Sieht man da au schon was?

Ich bin sehr blass,aber war ich schon als Säugling.

Und da wurde ich gründlich untersucht,meint meine Mutter.

Appetit hab ich immer.

Dauert auch lange eh ich satt bin.

Müde eher weniger.

Mir ist seit Tagen auch immer mal schlecht und ich friere,auch in der Wohnung.

Das is doch net normal.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH