» »

Gehirntumor. Wie und wann erkennen?

A-limen36


@ Lila

Ich habe das in einem anderen Kontext gesehen. Deswegen habe ich gefragt. Und natürlich kann vielleicht nicht jeder alles wissen, dann sollte er es aber auch sagen und gegebenenfalls weiter verweisen.

@ Queeny1

Das bezog sich nicht auf eine CD-ROM. Obwohl das schon unverständlich erscheint.

Aber seis drum. Ist nicht Thema der Diskussion, will auch nicht weiter darauf herumreiten.

Danke für die Antworten *:)

L{otharpLipp


Wir kommen aus Berlin. Ich bin, da ich mit der Situation überfordert war in das nächste Krankenhaus. Werde morgen nochmal einen anderen Arzt mit ihr aufsuchen!

m ini6ananaxs


@ Alien

Ich kann es eindeutig belegen. Ich hatte 2 MRT´s im Abstand von 2 Jahren - in der gleichen Praxis - angeblich war nie etwas zu sehen. Die Neurologen haben nur die Berichte gelesen - war ja nichts!

2 Jahre darauf habe ich diese Bilder zum neuen Radiologen mitgebracht - er sah etwas auf den aktuellen Bildern und auf den alten Bildern! Er hat es auch wortwörtlich in den Bericht geschrieben, dass es auf den alten Aufnahmen auch schon da war!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH