Linke Gesichtshälfte wie leicht taub

17.07.09  14:18

Hallo,

seit ca. 4 Monaten habe ich ein komisches Gefühl in der linken Backe. Es sind keine direkten schmerzen, sondern eher manchmal wie wenn die Backe leicht taub ist. Das Gefühl geht bis zum Anfang des Mundes. Ich habe auch das Gefühl das die Backe etwas warm ist. Eine ganz leichte Schwellung lässt sich erkennen aber wirklich nur wenn man ganz genau hinsieht.

Mein Unterlippe links zuckt auch manchmal etwas.

Ich habe auch eine Kieferfehlstellung und trage nachts ein Bissschiene. kann dieses Gefühl von der Fehlstellung kommen?

Ich war zweimal beim ZA der hat geröngt und an den Zähnen kann er nichts sehen, es wäre alles i.O.

An manchen Tagen ist es besser und manchmal wie heute sehr stark ausgeprägt. ich werde noch verrückt. In meinem Urlaub war es so schlimm das ich erst zum ZA bin der hat ja nichts gesehen dann bin ich zum Allg. Arzt der hat mir Antibiotike aufgeschrieben und meinte es koennte eine Nasennebenhölenvereiterung sein.

Ich habe die Antib. genommen und ich bilde mir ein, dass es davon auch besser geworden ist. Ich war dann nochmal beim HNO Arzt und der meinte ich soll die Antib. fertig nehmen + Sinupret und er würde eben einen schatten sehen bei den nebenhöhlen.

Das ist nun alles 4 wochen her und das Gefühl in der Backe ist wieder wie vorher da :(v

Das deprimiert einen echt .. wenn man nicht weiss woher das kommt und ob es nicht schlimmes ist!

In meinem Mund habe ich jetzt unter der Zunge im Zahnfleisch also unter den Seitenzähnen (weiss nicht wie ich es richtig erklären soll) einen kleinen Knuppel mit der Zunge ertastet. ich weiss nicht ob der neu ist oder schon immer da ist ???

wenn das gefühl ganz schlimm ist, dann kommt es mir so vor als wenn auch mein auge in mitleidenschaft gezogen wird. ich spüre ganz deutlich das die linke gesichtshälfte sich ganz anders anfühlt.

Wer kennt solche beschwerden ??? und kann mir weiterhelfen ....

meine hausärztin meinte vieleicht ein nerv entzündet trima... irgendwas nannte sie es. sie meinte aber da würde man fast umkommen vor schmerzen.

vieleicht koennt ihr mir helfen :°(

lg und ein schönes wochenende giri @:)

g4iErCi

17.07.09  14:29

meine hausärztin meinte vieleicht ein nerv entzündet trima... irgendwas nannte sie es. sie meinte aber da würde man fast umkommen vor schmerzen.

Ich hatte auch schon einen entzündeten Gesichtsnerv und hatte keinerlei Schmerzen. Allerdings konte ich auf dieser Gesichtshälfte mein Auge auch schlecht schließen und mein Mund war auch bissel schief. Ich sah aus, wie ein kleiner Schlaganfallpatient ;-) Bei mir wurde das durch einen Herpes am Mund ausgelöst, der sich wohl schnell auf Nerven legen kann. Hat bei mir über 4 Wochen gedauert bis es weg war. Und eine Woche hab ich täglich eine Infusion aus Antibiotika und Kortison bekommen. Anschließend musste ich noch 3 Wochen Kortison als Tabletten nehmen. Vielleicht solltest du mal den Arzt wechseln.

Was meinst du eigentlich mit "leicht taub"? Kannst du dir in die Wange kneifen und merkst das nicht oder wie?

Aplxpia

17.07.09  14:37

Könnte es vielleicht von einem Zeckenbiss kommen? Mein Nachbar hatte das nämlich mal... Allerdings war dann die ganze Gesichtshälfte mehrere Wochen gelähmt... :-/

MXadamfePoxu

17.07.09  14:56

Hallo Alpia,

wenn ich mir in die Backe kneife, dass merke ich schon. Ich kann das Gefühl nicht genau erklären.

Vieleicht bezeichne ich es lieber als spannen der linken Gesichtshälfte und einen ganz leichten Schmerz auf der Wange wie ein brennen oder Druckgefühl.

Herpes hatte ich in letzter Zeit keines gehabt. Hat man aufgrund Deines schiefen Mundes und des Auges den entz. Nerv diagnostiziert oder musstest Du noch andere Untersuchungen machen lassen ?

Was auch seltsam ist manchmal ist der Druck im unteren Teil der Backe und manchmal im oberen Teil unter dem Auge!

Ich bin den ganzen Tag am rumfummeln in meinem Gesicht ....massiere die Stellen und reibe etc. nur damit ich es nicht als merke!

Zeckenbiss ...mh ich konnte keine Zecke feststellen bei mir und gelähmt ist die Gesichtshälfte ja nicht.

LG Giri

gmirxi

17.07.09  15:46

Ich hatte dieses Problem auch mal und habe es zum Teil heute noch. Bei mir war die Ursache ein Vitamin B12 Mangel. Ich muss dazu sagen, dass es nur ein Symptom von vielen war. Aber falls du noch andere Beschwerden haben solltest, wie z.B. Sehstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Blässe, schwache Kondition u.ä., dann würde ich ein Vitaminmangel mal in Betracht ziehen.

SLheexp

17.07.09  16:21

Hallo Sheep,

hat der Doc das über das Blut festgestellt, dass es Vit.b12 Mangel war?

Meinst Du ich kann einfach mal ein Vit. Präparat in der Apo holen oder ist dann vieleicht das Vit. was mir evtl. fehlt zu schwach dosiert?

Schwache Kondition und Abgeschlagenheit machen sich bei mir auch bemerkbar. Alles in allem fühle ich mich desöfteren schlapp.

lg giri

gZirxi

17.07.09  16:30

das hatte ich auch eine zeitlang, da war dieser zentrale nerv, der unten im kiefer verläuft entzündet bzw stark gereizt...immer so ein seltsam leicht taubes und kribbelndes gefühl an der unterlippe und in der unteren wangenpartie

dkuk9e28

17.07.09  16:36

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Fazialisl%C3%A4hmung]]

Vieleicht ist es sowas?

M5obni-FIlori-Tixmo

17.07.09  17:04

@ duke28 und was hast Du dagegen gemacht ?

@ moni-flori-timo danke für den Tip,

dass ist es nicht. Gelähmt ist mein Gesicht nicht, gottseidank :-)

g"irxi

17.07.09  17:53

nichts, es ging dann irgendwann weg...es könnte aber auch eine entzündete zahnwurzel sein, das sieht man beim röntgen nicht unbedingt

dcukex28

17.07.09  18:36

Du solltest wissen, dass entzündete Nerven immer seeehr lange zum abheilen brauchen. Hab ich bei mir auch gesehen. 4 Wochen waren da schon das Minimum.

A:lpixa

18.07.09  19:46

@ giri

hat der Doc das über das Blut festgestellt, dass es Vit.b12 Mangel war?

Ja, übers Blut. Aber manchmal kann man trotzdem ein B12 Mangel haben obwohl das Blut keinen Mangel zeigt. Daher ist es sicherer einen Methylmalonsäure-Test durchführen zu lassen. Muss man aber selber zahlen.

Meinst Du ich kann einfach mal ein Vit. Präparat in der Apo holen oder ist dann vieleicht das Vit. was mir evtl. fehlt zu schwach dosiert?

Bevor du dich selber behandelst gehe doch einfach mal zum Arzt und lasse dein Blut auf Vitamin- und Mineralstoffmängel untersuchen. Es könnte auch sein, dass eine orale Einnahme von bestimmten Vitaminen nix bringt, da sie z.B. nicht richtig über Magen und Darm aufgenommen werden können. Dann bringt nur spritzen was und alles andere wäre nur rausgeschmissenes Geld.

Svheexp

18.07.09  20:02

huhu

das mit dem entzündeten nerv kann gut sein. hat deine hausärztin vielleicht den trigeminus-nerv gemeient?

siehst du doppelbilder?

wenn es sich taub, brennend oder pelzig anhört dann könnte es gut ein nerv sein. würde mal zum neurologen gehen...

gruß

G3inax2102

20.07.09  13:59

Hallo Gina,

ja sie hat Trigeminus Nerv gesagt.

Doppelbilder sehe ich nicht.

Das sagte sie auch evtl. nochmal zum Neurologen.

Entzündete Zahnwurzel die der ZA nicht sehen kann ... ok und wie kann ich das dann festellen. Ich dreh echt noch durch wenn das nicht bald besser wird bzw. weggeht. Ich hatte das im Mai schon, da fing das an. Kann mich genau daraun erinnern weil wir im UIrlaub waren und ich dachte oje ich bekomme ne dicke backe ich habe was am Zahn. Dann gings mal besser mal schlechter.

Wie stellt der Neurologe das fest, ob es ein entz. Nerv ist?

LG Giri

g}ir"i

22.07.09  12:38

Ich habe einen Termin beim Neurologen aber leider erst in 14 Tagen :(v Hab alle durchtelefoniert ...keiner wollte mir gleich einen Termin geben!

Wenn ein Nerv entzündet wäre, gibt es dann dagegen Tabletten oder wie wird das therapiert?

thanks

DaNi @:)

gciri

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH