» »

Was ist nur mit mir los, MS, Hiv, Ebv, chronische Borreliose?

Ssteemve71


bleibt mir wohl nun nur noch der HIV-Test von dem ich schon sehr Angst habe. Aber sind solche neurologischen Empfindungsstörungen sowie Nackenschmerzen überhaupt HIV spezifische Symthome?Ganz ausschließen möchte Borrelien auch noch nicht. Gibt es da irgendeinen Specialtest bzw. wenn ja, wie heisst der? Wäre über Antworten sehr dankbar.

Der Arzt dein Freund und Helfer.. achja.. HiV ist nicht für ALLES verantwortlich.

DKirku35


also wie gesagt...Borre anhand von AK tests auszuschliesen ist einfach nur Quatsch....da sagt auch der deutsche Borreliosebund....mach nen Immunblot oder wenn Du etwas Geld hast nen LTT bei nem Borre Spezi

und als erstes mal nen HIV Test!!!!...alleine um Dich zu beruhigen!

ich sagte ja bereits dass ich denke dass EBV sehr unterschätzt wird da es von Autoimmunerkrankungen bis Krebs viel auslösen kann

M<ark2ussehl,_08


Hallo,

ich wollte Dir nur den wichtigen Tipp geben, dass Kondome besonders häufig dann reisen wenn Du beim überziehen nicht die Luft aus dem Reservoir drückst.

lg

Tgu-rbo20L0x0


1. Mach den HIV Test warscheinlich hasste den schon gemacht

Hallo habe heute von deiner Geschichte gehört. Da jetzt schon ne ganze Weile vergangen ist kann ich natürlich nicht sagen wie es Dir heute geht.

NUr ein Tipp von mir.... ich habe Morbus Mineriere seit 7 Jahren und ich hatte auch am Anfang starke Schwindelanfälle mit Hörverlust und Tinitus. Ich war in einer speziellen Klinik zur Reha und das schon zwei mal im Abstand von 4 Jahren. Es hilft und ich habe meine Beschwerden bis auf den Tinitus und Kopfschmerzen minimiert.

[...] (Werbung entfernt)

:-)

Gruß Achim

E\hemalzige@r N+utzeMr (8#545421)


überhaupt HIV spezifische Symthome?

Nein, es gibt keine spezifischen HIV-Symptome !

1. Mach den HIV Test warscheinlich hasste den schon gemacht

Hatter eher nicht, ein HIV-Test muss ausdrücklich gewünscht werden beim Hausarzt, er wird auch nicht beim Grossen Blutbild durchgeführt, denn der Patient muss gefragt werden, ob er einen HIV-Test wünscht.

cinderellaman .... es gibt Schnelltests, Du hast ein Ergebnis nach ca 30 Minuten, mach Dich mal schlau bei Deinem GA.

k6izxm


Lass' Dich halt mal auf sämtliche Infektionen testen die es so gibt. Wenn Du Dir das auch was kosten lassen willst, dann geh' zum B-C-A nach Augsburg. Die testen Dich auf so ziemlich alles wenn Du das wünschst.

Nach einer HIV klingt das ganz und gar nicht. Ausserdem ist die Chance sich als Mann bei normalem vaginalem Verkehr mit HIV zu infizieren extrem gering. Selbst wenn die Dame HIV hatte, dann liegt die Chance sich anzustecken irgendwo in der Gegend von 0,3%. Wenn die Dame ihr HIV therapiert, dann ist es schon fast unmöglich sich bei ihr angesteckt zu haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH