» »

Mein Baby ist aus dem Bett gefallen

p|apuxla


Ich würde ins Krankenhaus. Pack ein paar Sachen und mach Dich auf den Weg. Gerade bei kleinen Kindern ist doch noch alles ziemlich weich.

bBeetOlejui4ce271


Und wie gehts dem Kleinen? Morgen früh würdet ihr ja auch wieder entlassen wenn du ins KH gegangen wärst...

cHerBna


bin noch ins kkh und wurde nach 48 std wieder entlassen

b-eetle{juic@ex21


Ja, genau wie ich sagte... aber dein Kind war hoffentlich die ganze Zeit unauffällig?

Besser so als wenn du nur Angst gehabt hättest... beim nächsten Sturz wirst du dann vielleicht doch erstmal auf ein Zeichen warten, dass was passiert sein könnte... (wie übergeben oder Schläfrigkeit)

So machen es die meisten Mamas bei uns...

c)e=rnxa


Ich hatte ja gewartet und er war einfach wahnsinnig unruhig weinerlich und war immer schlaefrig aber wollte nicht schlafen aber als ich dann im Kkh war hab ich gesehen das sein erstes Zaehnchen x:) durch war, kam also wahrscheinlich daher..

Naja als ich da im Kkh war hat mir die Aerztin erstmal sozialdienstliche Beratung angeboten ??? und eine SozPäd die ich kenne meinte des kann sein das die das Jugendamt informieren %-| Man was glauben die denn was ich mit meinem Kind mache ??? ??? ???

Ich mein ich versteh ja grad nach den Horrormeldungen der letzten Jahre das die vorsichtig bin und dann bin ich auch noch alleinerziehend OH MEIN GOTT :-p da bin ich ja auch die einzige in Deutschland :°_ ]:D Ne echt, also da hab ich mir echt auf die Füße getreten gefuehlt, wie wahrscheinlich fast jede Mami selbst wenns nur Praeventivmaßnahmen sind :-/

b`eetl+ejuicje21


Also solche MEldungen machen wir nicht... kann ich ganz sicher sagen...

kopfschüttel, das find ich auch mehr als überzogen...

cw'9es_t-moiE7


naja ... ich denke schon, dass sie es melden, wenn sie es schon so "vorab ankündigen". Ob überzogen oder nicht ... aber als Doc würdest du dir wirklich Vorwürfe machen, wenn das Kind dann zwei Wochen später ausm Fenster fliegt oder was weiß ich ... die haben eben auch Schiss und "aus dem Bett gefallen" haben vielleicht ein paar echte Rabenmütter auch schon angegeben ...

Glückwunsch zum ersten Zahn x:)

S"chwe=izer_HeHidi


Ich finds gut, dass man solche Fälle genau anguckt. Das hätte schon so manches Kinderschicksal ersparen können :)z

Natürlich fühlst Du Dich irgendwie blöd dabei, aber da musst Du halt jetzt durch :)z

Ich würd aber auch sagen, pass auf, dass Du den Kleinen NIE wieder so ungesichert zu Dir ins Bett holst.

Ich weiss, Du hast geschrieben, dass Du gar nicht gemerkt hast, dass Du ihn zu Dir geholt hast :-/ Aber das kanns halt auch nicht sein irgendwie :|N

Schön, dass es dem Baby gut geht :)^

EUz;a


Ich mach mir nun mal ein paar Feinde aber ich glaube ihr habt einen übertriebenen Mutterinstinkt.

Wenn sich das Kind dabei was getan hätte, würde es wohl weinen/schreien. Ihr geht ja wohl auch nicht gleich ins KH wenn ihr aus dem Bett fallt.

Ich glaube ich hätte meine Kindheit im KH verbracht wenn meine Mutter wegen jedem Scheiss dorthin gefahren wäre.

c,ekrnxa


naja wie waers mit es hat geschrien??!

und heidi ja klar das kanns irgendwie auch nicht sein, klasse wegen was soll ich mir denn jetzt Vorwuerfe machen ???! Weißt du wie hilflos ich mich dabei gefuehlt hab weil es g enau das ist, ich weiß nicht worans es lag und wenn ich nicht weiß woran es lag kann ich auch nichts dagegen machen ich weiß es einfach n icht was los war. Und ich bin garantiert nie unvorsichtig ich hab ihn IMMEr nur an der Innenseite gehabt %-|

c<ernxa


vielleicht hab ich ja jetzt auch überzogen reagiert, keine Ahnung, aber ich fuehl mich halt einfach aufn Schlips getreten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH