» »

Benommenheit, Druck im Kopf, Schwindel, Appetitlosigkeit

N)oxixe83


Das hört sich gut an und lässt hoffen, dass es mir auch so geht.

Hattest du auch immer das Gefühl, dass es bald vorbei ist, also dein Leben?

Das ist das schlimmste, diese Angst jeden Moment umzufallen oder so.

P_unicHax85


Jep. Ich konnte nicht mal mehr einkaufen gehen, weil ich dachte ich kipp um. Hatte Schwindel ohne Ende. Furchtbar! Man macht morgens die Augen auf und der Tag ist gelaufen.

Generell seh ich jetz auch alles lockerer. Hab ne große Leck mich am Arsch-Einstellung bekommen, heul auch nicht immer gleich los usw.

War ne harte Zeit!

Man muss halt nur die richtigen Ärzte finden und vor allem richtige Foren - die haben mir mehr geholfen als die ganzen Ärzte zusammen!

N{oxiex83


Am meisten Angst habe ich ja davor, dass es Krebs sein könnte. Ich weiß auchznicht, aber die Angst ist da.

Es kam ja auch so von einem Tag auf den nächsten, dass es mir so scheiße geht und es wird nicht besser, sondern immer schlechter.

Und alle sagen ich rede mir das ein und ich soll versuchen an was anderes zu denken. Das tue ich ja, aber das hilft nix, es kommt immer.

Pfuni~c{a85


Ach also Krebs ist es nicht. Hätte man im Blutbild erkannt usw.

Hmmm wie ist es denn wenn du unterwegs bist... Gehen die Beschwerden dann weg?! Also wenn du zB mit Freunden in nen Club gehst oder einfach nur shoppen oder Kaffeetrinken?!

Nvoxxie83


Nee. Weg gehen tu ich fast gar nicht mehr, weil ich es einfach nicht hinbekomme.

Ich habe kürzlich ein Treffen mitmeiner Lieblingsband gewonnen in Köln, ich wohne bei Hannover, ich habe mich zu schwach gefühlt dahin zu fahren und habe es gelassen.

Auch wenn wir mal in der Stadt bin, dmuss ich mich ständig hinsetzen. Das geht gar nicht. Selbst mein Freund denkt ich bilde mir das ein O.o

Wenn ich unterwegs bin habe ich das Gefühl meine Beine lassen nach, mit meinem Kopf stimmt was nicht und ich bekomme manchmal keine Lust. Ich sitze oder liege nur noch rum :(

PLunicxa85


Hmmmm.... Kenn ich. Also ich tipp ja echt schon fast auf Schilddrüse.....

Konnte nicht mal mehr spaziergehen ohne dass ich dachte, auch laufe nen Marathon. So angestrengt hat mich das.

Und dann baut sich natürlich automatisch Panik auf und der Schwindel verstärkt sich. Ist ein Teufelskreis.

Jetzt kenn ich das alles gar nicht mehr.

Besorg dir wirklich so schnell wie möglich die Blutwerte @:) Am besten gleich morgen!

Njoxie68x3


Ich hab ja auch morgen einen Termin beim Internisten und ich denke wohl, der ist ja dafür zuständig.

Vll. ist es ohnehin besser, als wenn ich das beim Hausarzt mache. Manchmal kommt der Schwindel aber auch einfach so, wenn ich sitze oder so, dann krieg ich nen Druck im Kopf und so weiter.

Ja man kann wirklich sagen, als bekäme man ne Erkältung.

Da ist man ja auch immer so antriebslos und schnell kaputt.

PRuniUcax85


Kann natürlich auch Psyche sein. Irgendwann vermischen sich die Symptome. War bei mir auch so. Ist jetzt aber weg. Wenn man lange symptomfrei ist, dann legt sich die Psyche auch wieder. Ist meist miteinander verkoppelt.

Hmmm Internist nicht unbedingt. Der hat bei mir auch nur immer "Alles ok" gesagt. Gibts euch einen Endokrinologen oder Nuklearmediziner?

N>oxiex83


Nukleamediziner auf jeden Fall. Meine Freund wurde da auch hin überwiesen, deswegen weiß ich das :)

Naja meine Psyche soll ja angeblich gesund sein, die haben mich ja aus der Psychiatrischen Klinik nach 5 Tagen sozusagen wieder rausgeworfen ^^

Ich hab schon dran gedacht, eine Art Erkältung, aber soooo lange braucht das ja nun wirklich nicht bis die rauskommt.

An was man alles denkt.

PfunicAa85


Das hat ja nichts mit einer kranken Psyche zu tun.

Meine Psyche ist auch gesund. Aber es ist ja klar, dass die Psyche es sich "merkt", wenn man ständig irgendwelche Symptome hat. Und dann kann das auch damit zusammenhängen, dass sich die Symptome dich durch die Psyche verstärken. Deswegen ist die Psyche trotzdem gesund.

Kann das irgendwie nicht richtig erklären :-/

Ruf mal bei dem Nuk an! Ist glaub ich besser als ein Internist. Oder geh zu beiden, lieber doppelt! :)*

Nee also ne Erkältung ist das nicht.

Und halt mal auf EBV testen lassen, das macht auch der Hausarzt. Muss im Blutbild nur extra angegeben werden.

N5oxPixe83


Ach so, nee mir ist schon klar wie du das meinst, hab das erst falsch verstanden :/

Der Internist will mir eh Blut abnehmen, also kann ich doch zu dem eig. auch gleich sagen, er soll das auf EBV testen und wenn er es nicht macht, gehe ich zum anderen Arzt oder sags eben zum Hausarzt.

Oh man, ich hoffe endlich mal, dass irgendwer irgendeine Diagnose hat :(

P.unuica8x5


Genau so machst dus!

Notfalls kannst du sagen dass eine Freundin von dir vor ein paar Monaten Pfeiffersches Drüsenfieber hatte und du hast jetz Angst dass es evtl das sein könnte.

Etc.

Dann testen sie das eher.

N#oxixe83


Das ist eine sehr gute Idee :O

Danke dir jedenfalls für die vielen Tips.

Ich schreibe, wenn ich morgen vom Arzt wieder da bin :)

PKunSica8x5


Jep mach das bitte @:)

h,yp;ocxhon


plage mich auch seit Wochen mit diesen Problemen rum...ohne Besserung. Mir geht es fürchterlich, die Psyche leidet immer mehr und ich bin mir sicher, dass es nichts psychisches ist...

also ich hab leider auch noch keine Diagnose, aber ich will mich ordentlich durchchecken lassen.

- mrt von kopf und wirbelsäule

- bluttest schilddrüsenunterfunktion, vit b12 mangel, Borrelliose-Test, EBV-Test

und ich werde nicht ruhen, bis es einen Grund für diesen Zustand gibt...

ich empfinde permanent Angst, gleich zu sterben, mein Kopf dröhnt, ich hab die verrücktesten Symptome...kanns nicht mehr lange aushalten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH