» »

Reizüberflutung, Schwindel, antriebslos, was kann das sein?

PkfMleg\etus9si


hast du die genauen schilddrüsenwerte mit Referenzwerten? (tsh, ft3, ft4)?

Die Aussage "alles ok" kommt ja öfter mal, obwohl die WErte nicht passen. Nur um sicherzugehen, dass die SD wirklich ok ist.

kWawa00z7


Würde mich auch interessieren wie es dir/euch momentan geht.

Gruß

a!ngastha4se196x7


hallo ihr lieben,würde mich wirklich interessieren ob ihr eine ursache für diese zustände gefunden habt ?

ich habe dieses Probleme seit ca 8 jahren mal mehr mal weniger ..es kommt einen vor als wenn die Ärzte einen innerlich auslachen .. wirklich schlimm

bei mir ist es extrem bei Wetterwechsel ,ich brauche 2 tage um mich wohl zu fühlen ,da in Norddeutschland ja ziemlich oft das wetter exrem wechselt, geht es mir eher selten richtig gut

ist vielleicht gerade aktuell jemand hier der das gleiche problem hat ??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH