» »

Unklare Hirnstammsymptomatik

swofia634-391 jahre alxt


[[http://forum.bfbd.de/]]

C5hris320x09m


hmm vielen Dank für Eure Hilfe soia und systematiker.

ICh frag mich nur,ob sowas echt auch HIrnstammsymptome machen kann.

s_ofia3C4-39 ja,hre alxt


frag dich nicht länger nur, sondern lese, informiere dich, suche und handel

such einen spezialisten für borreliose auf (da muß man schnell handeln)

wenn es nicht borreliose ist, nehme deine medikamente weiter vielleicht helfen sie dir

oder du schaust in anderen foren rein, wie polyneuropathieforum oder leihst dir bücher aus und lies,

weshalb sagst du eigentlich nicht, welche medikamente du einnimmst?

wenn du nicht rausfindest, was es ist, evtl. noch homöpathen aufsuchen usw., deine medikamete aber weiterhin einnehmen.

hab ich dich schon 3 mal gefragt. lg sofi

Mmirkox68


... und Ihr denkt wirklich, wenn jemand schon bei so vielen Neurologen war und Untersuchungen über sich hat ergehen lassen, dass da eine Borreliose übersehen wurde und noch keiner der Ärzte daran gedacht hat ...

CQhr`is2"00x9m


Ich war heute beim Abschlusstermin der DKD. Es wurde gründlich an allen möglichen Stellen die Nervenleitgeschwindigkeit gemessen und der Arzt hat gesagt es wurde bei allen Untersuchungen nix pathologisches gefunden. Also mit anderen Worten es kann keiner mehr nachvollziehen was das damals war und meine Missempfindungen jetzt werden aufs psychosomatische geschoben. Borreliose war bei erneutem Test übrigens wieder negativ.

s<of{ia34-3 9 jah$re xalt


frag dich nicht länger nur, sondern lese, informiere dich, suche und handel

such einen spezialisten für borreliose auf (da muß man schnell handeln)

wenn es nicht borreliose ist, nehme deine medikamente weiter vielleicht helfen sie dir

oder du schaust in anderen foren rein, wie polyneuropathieforum oder leihst dir bücher aus und lies,

weshalb sagst du eigentlich nicht, welche medikamente du einnimmst?

wenn du nicht rausfindest, was es ist, evtl. noch homöpathen aufsuchen usw., deine medikamete aber weiterhin einnehmen.

hab ich dich schon 3 mal gefragt. lg sofi

sofia34-39 jahre alt

hast du meinen letzten beitrag gelesen?

lg sofi

Crhreis200F9xm


ich nehme lyrica ein damit gehts besser, habe es mak urz zum test abgesetzt und dann kribbelt und brennt es wieder im körper so ein mist. und der arzt hat aber bei der ewig langen nervenleitgeschwindigkeitsmessung nix gefunden was kann ich noch tun?

Mpirk%o68


Siehe auch meine letzten Beiträge:

Angst kann eine schlimme Krankheit sein. Aber auch sie ist behandelbar. Aus eigener Erfahrung muss ich aber sagen, nicht von Neurologen. Dort gerät man mitunter in eine endlose Spirale, denn irgend eine Abweichung zur Norm haben wir alle. Der Fachmann für Angsterkrankungen heißt Psychologe

.... und Ihr denkt wirklich, wenn jemand schon bei so vielen Neurologen war und Untersuchungen über sich hat ergehen lassen, dass da eine Borreliose übersehen wurde und noch keiner der Ärzte daran gedacht hat ...

CShr&isQ2009xm


deine einträge wiederholen sich. danke.

tSat}uxa


*rofl*

sorry, Chris, aber DAS sagt der richtige ]:D

Llöck6chexn1


Hi Chris,

das Lyrica hilft Dir auch deine deine Angstsymptomatik zu kontrolliert.

Handelsname Lyrica; Hersteller Pfizer) ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Antikonvulsiva. Zugelassen ist er zur Behandlung der Epilepsie, von neuropathischen Schmerzen und bei generalisierten Angststörungen.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Pregabalin]]

s7ofia34G-39 ja>hre xalt


ich nehme lyrica ein damit gehts besser

dann nehme es weiter ein

und google mal unter polyneuropathieforum

lg sofi

Cjhrisu2009m


Hallo,

aktueller Stand, keine weiteren Ausfälle gehabt aber leider abunzu Nervenschmerzen.....Was kann das sein? oder nur NAchwirkungen

A`nd/ycn


Gab es hier eigentlich Ergebnisse?

Ich habe ähnliche Probleme und auch bei mir weiß niemand Bescheid...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH