» »

Muskelzuckungen

MDaurUic&eBLxN


Ja leider muss man sich immer in Geduld üben, und das ist so schwer finde ich. Und positiv denken müssen wir beide, aber auch das ist nicht leicht. Aber ich würde auch dir raten dich nicht verückt zu machen. Denn vieles kann ganz harmlose Ursachen haben und man denkt immer es wäre was ganz schlimmes.

Ich muss jetzt erstmal weg, und wünsche dir einen schönen ruhigen Abend. Bis später. Lg.

kMurSisxu


exakt ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH