» »

Seit Monaten Kribbeln und Taubheitsgefühl im Gesicht

M0arym#a:ry86


Das würde mich auch interessieren.., weil ich ja auch Taubheitsgefühle habe..

Das ist immer das Problem, dass die Leute sich irgendwann nicht mehr melden und man nicht nachvollziehen kann, was denen geholfen hat oder ob etw. diagnostiziert wurde. Das finde ich sehr schade, denn das würde anderen evtl. helfen.

xQblütenshtauxbx


Hallo Marymary86,

ich habe erst jetzt gesehen dass du in diesen Thread geschrieben hast. Ich habe hier schon sehr lange nicht mehr rein geschaut war in einem anderen Bereich. In solchem Fall einfach eine PN schreiben ..

also bei mir ist es irgendwann mal weg gegangen, ich bin damit noch sehr lange rum gelaufen und man ging davon aus, dass die Wirbelsäule Schuld gewesen sei. Im Grunde weiß man es bis heute nicht so genau. Was aber auffällig war dass ich ein Antibiotikum bekommen habe wegen einer Zahngeschichte und dadurch schnell Besserung war, ob nur Zufall oder nicht, danach war es auf ein mal weg.

Wie geht es dir heute? Ist es bei dir auch inzwischen weg?

LG

Blütenstaub

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH