» »

Schmerzloser Tod?

c-orAazon8x1


Das Problem mit der Letalität des Kopfschusses hat auch schon Goethe thematisiert. Siehe "Die Leiden des jungen Werther".

Stellt ihr euch auch manchmal vor, wer und wie viele Leute zu eurer Beerdigung kämen?

A'lles7Rellativ


Ja und nein Beerdigungen sind sone Ritual und Gesellschaftliche Konventionen - Sache. Leute kommen weil es taktlos wäre blablaupp.

Die erheblicheren Fragen sind, wie schnell werden sie es verarbeitet haben und wie schnell vergessen. Und wer erinnert sich nach 10 jahren noch an einen und vermisst einen vielleicht sogar.

A'llesRe*lxativ


Oder.... ensteht denn wirklich ein Loch wenn ich gehe? eins dass nicht ausgefüllt werden kann? interessiert es die welt? die antwort darauf ist für mich immer wieder nein.

Es ist nur eine gute Titelstory für einen Tag in der lokalzeitung, mit der sich kohle machen lässt. Für einen Tag.

bei bekannten und Verwandten für ein paar monate aller höchsten ein paar jährchen (so max. 5) danach kräht kein hahn mehr nach dir. Ist doch so.

c]rvowl


Stellt ihr euch auch manchmal vor, wer und wie viele Leute zu eurer Beerdigung kämen?

In meiner "Vision" käme sowas wie eine Beerdigung garnicht vor. Ich wär einfach weg. ]:D

c3oriazons81


Ist doch so.

Ich dachte sehr lange genauso wie du.

Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich in der glücklichen Lage sagen zu können, dass es in der Tat Menschen gibt, die aufrichtig um mich trauern würden.

RwedADpplxe


Meine Beziehung ist jetzt auch beendet. Und ich dreh fast durch.

N'Abend, Du suchst nicht zufällig ein Rezept, um schmerzlos von dieser Welt zu verschwinden ??? ? Deine o. a. heutige Aussage von 19:14 Uhr und dann Deine Frage nach schmerzlosen Tod stehen nicht in Verbindung ??? Ich hoffe es sehr!

Wenn Du Dich auskotzen magst, hören wir gerne zu.

RledAppsle


Oder.... ensteht denn wirklich ein Loch wenn ich gehe? eins dass nicht ausgefüllt werden kann? interessiert es die welt? die antwort darauf ist für mich immer wieder nein.

Natürlich entsteht ein Loch. Vor genau 20 Jahren und 3 Wochen hat sich meine damals beste Freundin das Leben genommen und sie fehlt mir immer noch sehr. Mein Leben war nie mehr so, wie es vor ihrem Selbstmord war, es entstand ein großer Bruch, eine wunde Stelle, die bleibt.

WcatIerlxi


Oder.... ensteht denn wirklich ein Loch wenn ich gehe? eins dass nicht ausgefüllt werden kann? interessiert es die welt? die antwort darauf ist für mich immer wieder nein.

Mich interessiert nicht, ob es die Welt interessiert. Natürlich ist man irgendwann vergessen, und sei es, weil alle die einen kannten auch irgendwann gestorben sind oder man vergessen wurde. Aber darum gehts nicht. Ich hab mein Leben und meine begrenzte Zeit und nur was ich da mache interessiert mich... danach ist es sinnlos, was noch passiert, zumindest für mich.

jwunkge Kxatze


Wenn Du Dich auskotzen magst, hören wir gerne zu.

Das ist auch mein Angebot für alle, die es brauchen können und wollen. *:) @:) :)*

jKunge /Ksatzxe


Natürlich entsteht ein Loch. Vor genau 20 Jahren und 3 Wochen hat sich meine damals beste Freundin das Leben genommen und sie fehlt mir immer noch sehr. Mein Leben war nie mehr so, wie es vor ihrem Selbstmord war, es entstand ein großer Bruch, eine wunde Stelle, die bleibt.

Oft fragen sich Freunde und Verwandte, warum das gesehen musste und ob sie es hätten verhindern können. Einige haben auch große Schuldgefühle.

Atlles(Re/latxiv


@ corazon81

da hast du recht. ich hab asthma und wär schon öfters fast erstickt. Das ist qualvoll, weniger schmerztechnisch, aber psychisch sehr.

@ RedApple

Ja natürlich steht das im Zusammenhang, Die Gedanken in meinem eskalieren, aber ich bin noch nicht soweit. Und ich will auch nicht drüber reden. Ich glaub ich sitz hier und schreib ins med1 weil ich mich ablenken will, nicht an sie /uns denken will und mich lieber informieren will als einfach irgendwas zu tun was ich nicht klar entschieden habe.

Ich will mich nicht umbringen und mein herz sagt: tu es tu es tu es!

Also veruch ich nicht an das Problem zu denken sondern das für und wider der lösungsansätze abzuwäagen.

Aber trotzdem danke für dein Angebot.

A0llesReYlatxiv


bei allen todesfällen hab ich bei den angehörigen (auch in meiner familie) gemerkt, dass alle irgendwann wieder ihr leben leben (sich neu verlieben etc.) und auch glücklich sein können.

jXunges Katzxe


bei allen todesfällen hab ich bei den angehörigen (auch in meiner familie) gemerkt, dass alle irgendwann wieder ihr leben leben (sich neu verlieben etc.) und auch glücklich sein können.

Ein "Todesfall" ist meist anders als ein Suizid.

Oft fragen sich Freunde und Verwandte, warum das gesehen musste und ob sie es hätten verhindern können. Einige haben auch große Schuldgefühle.

Dadurch wurden schon andere Leben mit zerstört.

A7lSlesReblati{v


Ich rede aber auch explizit von einem Suizid in der Familie.

cDora&zon8x1


bei allen todesfällen hab ich bei den angehörigen (auch in meiner familie) gemerkt, dass alle irgendwann wieder ihr leben leben (sich neu verlieben etc.) und auch glücklich sein können.

Natürlich können Menschen nach einem Todesfall wieder Momente des Glückes und der Liebe erleben. Dass heißt nicht, dass sie vergessen haben. Das heißt nicht, dass sie aufgehört haben, zu vermissen. Das heißt nicht, dass der Schmerz weg ist.

Der Bruder meiner besten Freundin hat Suizid begangen. Dennoch lebt sie ihr Leben weiter, liebt ihren Freund, möchte ihn heiraten, plant Nachwuchs. Was soll sie auch anderes tun? Soll sie sich selbst in ihre Trauer ergeben, nicht mehr lachen, jeder Freude aus dem Weg gehen? Dann könnte sie ihm doch auch gleich in den Tod folgen, oder?

Dennoch gibt es keinen einzigen Tag, an dem ihr ihr Bruder nicht fehlt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH