» »

Opipramol

p)ienlzercxhen hat die Diskussion gestartet


Ich nehme jetzt seit 7 Jahren abends 50mg Opipramol. Seitdem ist einiges besser geworden. Die Angstzustände sind nicht mehr so schlimm, ich kann besser schlafen und habe nicht mehr solche starken Kopfschmerzen nachts. Nun wollte ich fragen ob es schädlich ist wenn man über Jahre solche Medikamente nimmt.Bis jetzt habe ich keine negativen Nebenwirkungen bemerkt und ich möchte es auch noch weiter nehmen.

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, ob eine dauerhafte Einnahme vielleicht Schäden anrichten kann?

Antworten
cEe=terKum c7ensexo


Ich nehme Opipramol auch schon einige Jahre. Ich bin sehr zufrieden damit. Meine Ärztin sagte auch schon mal, daß das für Daueranwendung nicht geeignet ist, aber bisher konnte ich sie immer wieder überzeugen, mir das doch wieder zu verschreiben ;-)

c#laud+ia0x7


hallo pienzerchen,

auch ich habe das Opipramol 50mg längere Zeit genommen.

Gegen meine Schlafstörungen hat es mir auch geholfen, aber eines der im Beipackzettel angegebenen Nebenwirkungen hat mir solche Probleme gemacht, dass ich das Opipramol doch abgesetzt habe.

Es ist die Gewichtszunahme!- Ich habe recht schnell erst mal 4 Kilo zugenommen ( in 2 Mon.) und dann nochmal 3 Kilo in etwa 4 Monaten.

Dann habe ich es ABGESETZT:

Claudia

p/ienzserchBexn


ja mit dem Zunehmen mache ich mir auch langsam Gedanken Claudia, in den ersten 4 Jahren habe ich überhaupt nicht zugenommen und nun

geht es auf einmal rapide aufwärts. War es bei Dir auch erst nach Jahren so? Wie hast Du das mit dem ausschleichen gemacht?

Eigentlich möchte ich genau wie censeo das Zeug garnicht mehr absetzen. Es gibt einem so ein Gefühl von Sicherheit. Übrigens ceterum censeo

hast Du auch Probleme mit der Gewichtszunahme?

*:)

c<etuerum czensxeo


Weniger.

Das kann daran liegen, daß ich regelmäßig nur 50 mg (halbe Tablette) nehme, selten mehr. Und ich laste die zeitweise Gewichtszunahme eher anderen Faktoren an, die mit dem Opipramol nur sehr indirekt zu tun haben. Im letzten halben Jahr hab ich sogar wieder abgenommen :)z

p$ienzer(chen


dann werde ich meine 50mg auch mal abends teilen, aber Du kannst Recht haben, die Futterei im Winter ist sicher auch Schuld.

danke ceterum censeo

:)z *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH