» »

Muskelerkrankung

mQaus_eprinz


Wie schauts eigentlich mit Borreliose aus? Kann ich mich drauf verlassen, dass es keine ist, wenn die Lumbalpunktion negativ war. Man liest ja viel, u.a. dass man nur in so und so viel % Antikörper vorweist.

Nein, per LP kannst du leider keine Borreliose ausschliessen. Da muß unbedingt noch ein Bluttest hinterher. Als erstes ein Elisa und wenn da irgendwas positiv ist (auch wenn nur IgG), sollte zur Sicherheit noch ein Blot gemacht werden. Den Mist könnte man wenigstens behandeln, von daher sollte das ordentlich getestet werden..

Hast du ansonsten schonmal hochdosiertes B12 probiert? Bei mir hats gegen die Muskelprobleme sehr geholfen.

CAityicar


almagest:

"Wenn es so einfach wäre! Leider trifft keiner dieser Punkte auf mich zu. Ob eine Flasche Bier am Sa. ein Toxin ist"

Ähm .. ja. Wie erwähnt halte ich es für einen Fehler, die Verantwortung für die eigene Gesundherhaltung nach außen abzutreten. Und nun liest du meinen Beitrag auch wieder nur wie einen Diagnoseschlüssel aus.

Natürlich kann ich mit so einer pauschalen Abhandlung nicht dein individuelles Profil abdecken, ich hab' nur plastisch gemacht, wovon ich rede.

K+riss+i8x3


*push*

Kennt ihr Folgendes?

Ich habe mittlerweile sehr häufig, fast täglich so eine Art Schauer, der mir vom Nacken über den Rücken in die Beine läuft und eine Gänsehaut hinterlässt.

Auch so ohne Grund habe ich oft Gänsehaut und dieses "Schauergefühl".

Grüße

Ljöckdchenx1


Ja, kenne ich auch. Das ist die Psyche, die den Schauer über den Rücken jagd.

Z$wer%genmütxze


Hallo almagest,

hast du schon mal an Stiff-Man-Syndrom gedacht, oder an ein Forum für Muskelkrankheiten, "Muckis und seie Freunde" z. B.. Der Eintrag ist schon etwas länger her, kann ihn jemad beanchrichtigen, Danke!

Viel Glück und LG *:)

G+risuc2010


hi Zwergenmütze ....

das wurde soviel ich weiß bei Ihm untersucht, was aber rausgekommen ist weiß ich nicht.

Da es mir fast genau so geht wie Ihm , und wir beim selben Neuro sind kenen wir uns ( forumsmäßig )

Da ich aber leider schon sehr lange keine AW von Ihm mehr bekommen habe, weiß ich auch nichts weiteres

MXer.ain


Hui hui dieses Syndrom da was da beschriebn wird ist zum Teil aber auch nicht ohne – obwohl es da auch milde Verläufere gibt wie ich gelesen hab!

Viele können wenn ich richtig gelesen habe lange ein normales Leben führen , es sei denn ich schmeisse jetzt irgendwas durch einander;)

Wenn man auf seinen USERNAMEN klikkt, dann steht da plötzlich MUCKI ??? ?Wieso?!?Versteh ich irgendwie nicht wirklich ":/ ":/ ":/

J`amQeikxer


Muss ich jetzt wirklich mal über mich selbst lachen, ich habe diese Symptome auch, aber an ALS glaube ich nicht mehr und da mittlerweile drei Neurologen mich beguckt haben und ich weiter "normal" Leben kann, hilft mir der Thread mehr meine Somatisierungsstörung zu verstehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH