» »

Egal was ich tue, mir ist immer schwindelig

L0öcikchexn1


Hi deellight,

ich dachte bei Dir auch mehr an Angststörung, als an Depression.

Es ist gut, das Du einen Psychotherapeuten hast. Spreche mal diesen Schwindel in der Sitzung an.

Übrigens wollte ich mein altes Leben garnicht zurückbekommen durch eine Psychotherapie.

Die Psychotherapie ist ja dazu da, mich in die Lage zu verstetzen mit meinen Problemen so umzugehen, das sie mich nicht mehr belasten und ich somit keine/weniger Symptome entwickele.

Im alten Leben, vor der Psychotherapie war ich dazu ja nicht in der Lage, deshalb wurde ich ja krank.

LJöcktchexn1


Schau mal hier:

[[http://angstportal.de/SY01---Ueberblick-ueber-Symptome.html]]

FZliDps*007


Der Rostocker Arzt Dr. Kuklinski beschäftigt sich mit dem Thema. Ansonsten gibt es auch Bücher die Dir vielleicht weiter helfen können z. B.:

[[http://jokam.de/wirarchiv/htdocs/leseproben/9783899010688.pdf]]

d[eeliUghxt


So, nun war ich am letzten Freitag beim HNO Arzt. Seine Diagnose: Blutdruckschwankungen.

Allerdings hab ich schon öfters meinen Blutdruck gemessen wenn es mir schwindlig war und der lag immer im normalen bereich von etwa 120/80 :-/

Eine Untersuchung des Innenohrs hat allerdings nicht stattgefunden. Er hat lediglich mit der sog. "Frenzel-Brille" meine Augen untersucht und ich musste mich kurz mit geschlossenen Augen auf ein Bein stellen.

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll :-(

F;lipsx007


120/80 hört sich ziemlich normal an was soll da schwanken?

d"eeWligxht


@ Flips:

Genau das frage ich mich auch :=o

SIchw>eAdlen2009


Finde ich auch eher normal und mein Gleichgewichtstest sah auch anders aus

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll :-(

Nichts?!

Sbchwede3n20l0m9


Das ist ja total frustrierend %-|

d[eel}igxht


Ja, find ich auch.

Wie sah dieser Gleigewichtstest bei dir denn aus?

SNchwJeden2x009


Ich wurde erstmal in eine Box gesetzt, wo ich einen Buzzer drücken musste, sobald ich den Ton gehört habe und danach sollte ich auf einer Liege Platz nehmen. Wo ich Punkte fixieren sollte, dann wurde mir noch warmes Wasser ins Ohr geträufelt (war recht unangenehm).

d$eelbigjht


Traumhaft und bei mir hat er nach den zwei Untersuchungen gleich "diagnostiziert" es liege am Blutdruck ]:D

Ich werd mir mal (nur um auf Nummer sicher zu gehen) einen Termin bei einem anderen HNO geben lassen.

Reotbäjckcbhe-n68


Zweitmeinung kann nicht schaden. Ich würde dem HNO gegenüber nichts von einer Angststörung sagen.

T7iffix73


Hallo *:)

ich habe auch immer diesen Schwindel und war jetzt deswegen 2 Wochen im Krankenhaus. Vor einem halben Jahr war ich deswegen bei einem HNO und Ortophäde. Der Ortopäde hat mir meine Wirbelsäule eingerenkt. Beim HNO waren Hörtest und Gleichgewichtstest in Ordnung.

Vor 2 Wochen hatte ich wieder einen Totallen Drehschwindel und ich bin direkt ins Khaus, haben mich festgehlten. CT gemacht nichts. Dann bin ich auf die Neurologie gekommen haben MRT, Blutdruck, den Gleichgewichtstest wieder gemacht und nun war dieser Test i.O. Jetzt habe ich Tabletten bekommen und ich hoffe das alles wieder besser wird.

Wünsche Dir viel Kraft und Geduld :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG Tiffi

dNeelligzhxt


@ Rotbäckchen:

Der HNO bei dem ich war, wusste auch nichts von meiner Angststörung. Das war der selbe HNO derdamals auch meinen Nasenbruch behandelt hat.

@ Tiffi:

Ich drück Dir die Daumen, das Dir die Tabletten helfen. Ich hab von meinem Hausarzt mal Tropfen für den Kreislauf bekommen, das hat den Schwindel nur noch schlimmer gemacht :-(

T@iff$i7x3


Auf der Packung steht drauf für Schwindel. Lasse mich überraschen, hat der HNO aufgeschrieben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH